Aufrufe
vor 5 Jahren

DPA 2099 RINDER – IDENTIFIZIERUNG UND ... - FAVV

DPA 2099 RINDER – IDENTIFIZIERUNG UND ... - FAVV

entspricht. Königlicher

entspricht. Königlicher Erlass : 08/08/1997 A17§1;A18§1 (1*) 15. Vermerken Sie hier die sich auf die vorhergehende Frage beziehende Anzahl regelwidriger Tiere. Leichte Regelwidrigkeit : 0 Kommentar des Kontrolleurs Grenzen : Zu verbessern : 0 % Unbefriedigend : 0 % - Schwere Regelwidrigkeit : 0 4. ÜBEREINSTIMMUNG ANWESENDE RINDER - REGISTER 1. Das Register ist anwesend und im Betrieb verfügbar. Königlicher Erlass : 08/08/1997 A21 (1*) 2. Das Register wird geführt. Königlicher Erlass : 08/08/1997 A20 (1*) Gesamt : Gesamtzahl der Gewichtungen : % der Regelwidrigkeiten : wovon 0 3. Vermerken Sie hier die sich auf die vorhergehende Frage beziehende Anzahl Rinder mit fehlenden Angaben. 4. Das Register ist korrekt ausgefüllt. Königlicher Erlass : 08/08/1997 A22 (1*) 5. Vermerken Sie hier die sich auf die vorhergehende Frage beziehende Anzahl Rinder mit unrichtigen Angaben. 6. Das Register muss mindestens 5 Jahre aufbewahrt werden. Königlicher Erlass : 14/11/2003 A11 (2*) Leichte Regelwidrigkeit : 0 Kommentar des Kontrolleurs Grenzen : Zu verbessern : 0 % Unbefriedigend : 0 % - Schwere Regelwidrigkeit : 0 Gesamt : Gesamtzahl der Gewichtungen : % der Regelwidrigkeiten : wovon 0 5. ÜBERMITTLUNG DER INFORMATIONEN AN DIE EUROPÄISCHE GEMEINSCHAFT 1. Anzahl Rinder, die von einer einzigen Regelwidrigkeit innerhalb 0 0 0 0 0 0 0 mit * 0 0 0 mit * % 10* 1 1 1 % 0 0

der folgenden Fragen betroffen sind : Kapitel II, Frage 19 und 21 (Abwesenheit von OM), alle Fragen von Kapitel III (unrichtige Angaben in Sanitel), Kapitel IV, Frage 3 und 5 (Ungereimtheiten im Haltungsregister). Europäische Verordnung : 499/2004 B1 (3*) 2. Anzahl Rinder, die von mehreren Regelwidrigkeiten innerhalb der folgenden Fragen betroffen sind : Kapitel II, Frage 19 und 21 (Abwesenheit von OM), alle Fragen von Kapitel III (unrichtige Angaben in Sanitel), Kapitel IV, Frage 3 und 5 (Ungereimtheiten im Haltungsregister). Europäische Verordnung : 499/2004 B1 (3*) Gesamt : 0 0 Gesamtzahl der Gewichtungen : 0 0 % der Regelwidrigkeiten : Grenzen : Zu verbessern : 0 % Leichte Regelwidrigkeit : 0 * Kommentar des Kontrolleurs Unbefriedigend : 0 % - Schwere Regelwidrigkeit : 0 6. MITTEILUNG AN DEN BETREIBER : Cross-Compliance 1. Gemäß dem Protokoll zwischen der FASNK und den Zahlungseinrichtungen der wallonischen und flämischen Region bezüglich der Cross-Compliance, wird eine Kopie dieser Checkliste an die Regionen weitergeleitet. Die möglichen, infolge von Feststellungen im Rahmen der Kontrollen, von den Regionen verhängten Strafen, in Verbindung mit Prämien, fallen nicht unter die Verantwortung der FASNK. Gesamt : 0 0 Gesamtzahl der Gewichtungen : 0 0 % der Regelwidrigkeiten : Grenzen : Zu verbessern : 0 % Leichte Regelwidrigkeit : 0 Kommentar des Kontrolleurs Unbefriedigend : 0 % - Schwere Regelwidrigkeit : 0 0 0 % wovon 0 wovon 0 Anmerkungen über die Artikel der Gesetze : 1. Königlicher Erlass vom 08/08/1997 über die Identifizierung, die Registrierung und die Modalitäten für die Anwendung der epidemiologischen Überwachung von Rindern. 2. Königlicher Erlass vom 14/11/2003 über die Eigenkontrolle, die Meldepflicht und die Rückverfolgbarkeit in der Nahrungsmittelkette. 3. Verordnung (EG) Nr. 499/2004 der Kommission vom 17. März 2004 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1082/2003 hinsichtlich der Frist und des Musters für die Berichterstattung im Rindersektor. % 0 0 mit mit *

DPA 2049 Schutz und Wohlbefinden der Tiere in ... - Favv
DPA 2052 SCHWEINE – IDENTIFIZIERUNG UND ...
DPA 2298 Schweine: Aujeszky-Impfung [2298] v2 - FAVV
DPA 2216 Arzneimittel und Betreuung [2216] v2 - Favv
DIS 2276 Nahrungsergänzungsmittel – Verpackung und - Favv
ALBERT ALBERT - Favv
DIS 2237 Einzelhandel : Lebensmittel : Etikettierung [2237] v2 - Favv