Aufrufe
vor 5 Jahren

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

Geld sparen 5.4 Least

Geld sparen 5.4 Least Cost Router Tricks 5.4.1 Rufnummern sperren Sie können mit dem Least Cost Router auch durch das Sperren von Rufnummern Geld sparen. Das Verfahren ist denkbar einfach. Beispiel: Ihr halbwüchsiger Sohn vertelefoniert ein Vermögen auf 0190-Rufnummern. Das sind die Rufnummern mit kostenpflichtigen Ansagen. Sperren Sie alle 0190-Nummern, indem Sie für diese Nummern ein Least Cost Routing definieren. Statt der Ersatzkennzahl tragen Sie einfach einen Stern * ein. Die Rufnummern können nicht mehr gewählt werden. Der Versuch wird an den analogen Ports mit einem Besetztzeichen quittiert. Am CAPI-Port erfolgt eine erfolglose Wahlwiederholung: 60 TRICCY-Soft Bedienungsanleitung

Geld sparen 5.4.2 Kurzwahl Sie können den Least Cost Router dazu benutzen, ein Kurzwahlsystem aufzubauen. Es ist ja nicht zwingend erfordert, daß Sie als Ersatzkennzahl die Rufnummer eines Netzanbieters angeben. Sie können beliebige Wählfolgen angeben. Ein Beispiel: Damit Sie von zuhause mit einer Kurzwahl in der Firma zu erreichen sind, erleichtern Sie das Wählen der Firmennummer dadurch, daß nur die 9 zu wählen ist. Sie richten die Kurzwahl so ein: Als Ortsnetzkennzahl definieren Sie die 9. Als Ersatzkennzahl definieren Sie Ihre Firmennummer. Durch Wählen der 9 können auch Ihr vergeßlicher Großvater und Ihr kleiner Sohn Sie immer in der Firma erreichen. (Dadurch werden keine anderen Rufnummern abgeschaltet, da es in Deutschland keine Rufnummern gibt, die mit der 9 beginnen). Da es sich hier nicht um ein Routing mit besonderer Berechnung handelt – das wäre aber auch möglich –, soll für die Gebührenberechnung nur der Telekomtarif über die Gebühreneinheiten berechnet werden. Also bleiben die Preise auf Null. Die Kurzwahl wird für alle Zeit eingerichtet, also für 0 bis 24 Uhr und alle Wochentage sowie alle Ports. Wenn Sie keine Ortsnetzkennzahl eingeben, wählt TRICCY die Ersatzkennzahl, sobald an einem angeschlossenen Telefon der Hörer abgenommen wird. Damit können Sie einen Babyruf einrichten oder das Least Cost Routing mit dem Preselection- Verfahren auf einen Netzanbieter festlegen. TRICCY-Soft Bedienungsanleitung 61

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung (PDF) - Sehhelfer
Bedienungsanleitung Philips Fisio 820 - Handy Deutschland
SGH-E250 Bedienungsanleitung - Handy Deutschland
Bedienungsanleitung - Dataport
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung - Schnurlostelefon.de
Bedienungsanleitung Reflexes Advanced Pdf-File, 2,7 MB
Bedienungsanleitung
Gigaset DX600A isdn - Bedienungsanleitungen