Aufrufe
vor 4 Jahren

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de

Bekannte Probleme 7.4

Bekannte Probleme 7.4 Fehlermeldung: "Der Analogadapter kann nicht angesprochen werden. Bitte überprüfen Sie alle Einstellungen und Anschlüsse" Kontrollieren Sie die Verkabelung und prüfen Sie die Einstellungen des Telefonietreibers. Dazu müssen Sie im Windows Startmenü Einstellungen, Systemsteuerung, das Telefon-Symbol anklicken. In der Liste der Telefontreiber den Eintrag TRICCY ISDN TSP selektieren und Einrichten... klicken. Dann den COM-Port kontrollieren bzw. neu auswählen. Dieser COM-Port dient ausschließlich zur Kommunikation mit dem Analogadapter. Wenn Sie ein anderes Endgerät (z.B. Modem) an diesen COM-Port anschließen, müssen Sie den Telefonietreiber entfernen und Windows neu starten, siehe "Den TRICCY COM-Port für andere Anwendungen freigeben" auf Seite 13. 7.5 Fehlermeldung: "TAPI konnte nicht initialisiert werden" Kontrollieren Sie im Menü Extras, Verbinden über…, daß als Anschluß eingetragen ist TRICCY TSP und starten Sie Windows neu. 7.6 Die Einträge im Windows Adreßbuch sind unsortiert Prüfen Sie unter TRICCY-Soft, Adreßbuch, Persönliches Adreßbuch, Eigenschaften, Namen ordnen, ob die Einträge nach Nachnamen geordnet sind. 7.7 Die Einträge im Anrufprotokoll sind falsch sortiert Es kann geschehen, daß neue Anrufe nicht oben einsortiert werden. In diesem Fall geht die Systemuhr Ihres PCs nicht richtig. 7.8 Sie können mit TRICCY-Soft keine abgehenden Rufe führen Telefonnummer eingeben und Wählvorgang starten, zur Kontrolle sollte eine LED des Analogadapters zu blinken beginnen. Ist das nicht der Fall, Verkabelung kontrollieren, Rechner neu starten und erneut versuchen. Kontrollieren Sie unter TRICCY, Extras, Wahlparameter die Angaben zum aktuellen Standort. Bei Nebenstellenanlagen müssen Sie eine Amtskennzahl für Orts- und Ferngespräche angeben. 7.9 Beim Abheben des Telefonhörers erscheint kein Rufmonitor Kontrollieren Sie die Verkabelung, beenden Sie TRICCY-Soft und starten Sie es erneut. Stellen Sie sicher, daß die Rufmonitore nicht ausgeschaltet sind und beachten Sie, daß a/b-Anschlüsse, die als Fax/Modem konfiguriert sind, keine Rufmonitore öffnen. 70 TRICCY-Soft Bedienungsanleitung

7.10 Sie erhalten keine Anrufe Werkseinstellung des Analogadapters wie folgt laden: Heben Sie den Telefonhörer ab. Tippen Sie die Sequenz *000#. Rufen Sie eine ihrer Mehrfachrufnummern zur Kontrolle an. Bekannte Probleme 7.11 Falsche Zeitangaben Sollten im Anrufprotokoll falsche Zeitangaben erscheinen – dadurch können die neuesten Anrufe auch falsch einsortiert sein –, stellen Sie die Systemuhr Ihres PCs richtig ein. Sollte TRICCY vom Stromnetz getrennt worden sein (z.B. Stromausfall), stellt sich der Analogadapter auf "keine Uhrzeit" ein und gibt statt Datum und Uhrzeit Striche aus. Hier hilft ein Neustart von TRICCY-Soft: die PC-Systemzeit wird in den Analogadapter geladen. Einträge ohne Zeitangaben werden immer an oberster Stelle der Liste eingeordnet. Wenn solche Einträge Sie stören, können Sie sie nur löschen. 7.12 Falsche Gebührenberechnung Ihre Rechnung von einem Netzbetreiber stimmt nicht mit den von TRICCY berechneten Verbindungsgebühren überein. Der Least Cost Router berechnet die Gebühren nach der sekundengenauen Formel: G = D * M + V + T * P G = Gesprächspreis V = Verbindungsgebühr D = Gesprächsdauer in Minuten T = Gebühreneinheiten M = Minutenpreis P = Preis für eine Einheit Abweichungen zu den Berechnungen der Anbieter können sich daraus ergeben, daß ein Anbieter nicht sekundengenau abrechnet, sondern angefangene Einheiten oder Minuten voll berechnet. Bei Netzanbietern, die dazu übergehen, die Gebühreneinheiten auf die Leitung zu geben, muß der Preis pro Minute auf Null gesetzt werden. Sonst ergeben sich in TRICCY automatisch etwa doppelte Gebühren. Das Ergebnis der Berechnungen erscheint in der Spalte Betrag des Anrufprotokolls. Beträge, die nach der genannten Formel berechnet wurden, erscheinen dort in Klammern. Der Tarif "10 Plus" der Telekom kann von TRICCY nicht nachvollzogen werden. Bei Gesprächen nach diesem Tarif wird TRICCY regelmäßig höhere Gebühren angeben. TRICCY-Soft Bedienungsanleitung 71

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung (PDF) - Sehhelfer
SGH-E250 Bedienungsanleitung - Handy Deutschland
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung Philips Fisio 820 - Handy Deutschland
Bedienungsanleitung - Dataport
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung - Schnurlostelefon.de
Bedienungsanleitung - Aktivwelt
Bedienungsanleitung - Altehandys.de
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung - Dsc-zettler.ch