Aufrufe
vor 4 Jahren

BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de

EINGABE DER

EINGABE DER KURZWAHLNUMMER EINES EMPFÄNGERS Ihr Fernkopierer teilt jedem der im Verzeichnis gespeicherten Empfänger automatisch eine Kurzwahlnummer zu. Wenn Ihnen diese Kurzwahlnummer nicht zusagt, können Sie sie diese wie nachstehend beschrieben ändern: Im Display erscheint folgendes: LAUFENDE NR 0 - (Beispiel) Zum Ändern der Kurzwahlnummer können Sie die neue Nummer direkt über den Ziffernblock eingeben. LAUFENDE NR 2 - (Beispiel) Drücken Sie die Taste OK, um die Zuordnung der Kurzwahlnummer zum Empfänger zu bestätigen. Daraufhin erscheint im Display folgendes: 111>14400 BPS 112 12000 BPS 1 4 5 6 AUSWAHL DER SENDEGESCHWINDIGKEIT FÜR EINEN EMPFÄNGER: Sie haben die Möglichkeit, die Sendegeschwindigkeit zu einem bestimmten Empfänger festzulegen. Bei einer Telefonverbindung von guter Qualität findet die Übertragung im allgemeinen bei einer Geschwindigkeit von 14400 Bit pro Sekunde statt. Für bestimmte Empfänger, zu denen schlechtere Leitungen bestehen, kann es dennoch nötig sein, die Sendegeschwindigkeit gleich zu Beginn zu verringern. Sie können die Geschwindigkeit wie nachfolgend beschrieben einstellen: Verschieben Sie den Cursorpfeil > eventuell mit Hilfe der Richtungstasten des Cursorfeldes und auf die gewünschte Geschwindigkeit. 111>14400 BPS 112 12000 BPS Drücken Sie die Taste OK, um Ihre Wahl zu bestätigen. Im Display erscheint: 1 MIT ALPHABET 2>OHNE ALPHABET 7 2 8 0 OK OK 3 9 # 4-3

DEN EMPFÄNGERN ZIELWAHLTASTEN ZUORDNEN 4-4 Mit den Tasten A - Z stehen Ihnen 26 Zielwahltasten zur Verfügung, denen Sie je einen der am häufigsten angerufenen Empfänger zuordnen können. Gehen Sie bei der Belegung dieser Zielwahltasten jeweils wie folgt vor: Verschieben Sie den Cursorpfeil eventuell mit Hilfe der Richtungstasten des Cursorfeldes und auf BUCHSTABE . BUCHSTABE A - > A Nur die unbelegten Tasten erscheinen im Display und können benutzt werden. Zur Auswahl der zugeordneten Taste gibt es 2 Möglichkeiten: - Eingabe über die Schreibmaschinentastatur. - Auswahl der Zielwahltaste für einen Empfänger mit Hilfe der Richtungstasten des Cursorfeldes und : BUCHSTABE D - > D (Beispiel) Die Karteikarte kann folgendermassen bestätigt werden: - indem Sie die Taste START drücken - indem Sie die letzte Wahl (ZIELWAHLTASTE) bestätigen, im Display erscheint: 11>NAME EINGEBEN 12 GRUPPE EING. OK Q W E R T A S D F Y X C V

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Philips Laserfax 725/755 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax CM300 DECT-Telefon deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
User-Manual Laserfax Utax530 / TA-930 - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 890N - Fax-Anleitung.de