Aufrufe
vor 4 Jahren

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

04.02.2000

04.02.2000 308-Kap_8.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308 Setzen Sie die weiße Achse der vollen Folienrolle im hinteren, tiefergelegenen Bereich des Farbbandfaches zuerst in die rechte, gefederte Führung ein (siehe Abb.). Drücken Sie die Rolle etwas nach rechts, und schieben Sie die linke Rollenseite (grüne Achse) nach unten bis sie in der linken Führung einrastet. Entfernen Sie sorgfältig den Klebestreifen, der beide Rollen zusammenhält (siehe Abb.) Setzen Sie die leere Folienaufnehmerrolle links und rechts in die dafür vorgesehene Auskerbung ein. Dabei befindet sich das weiße Transportzahnrad rechts (siehe Abb.). Spannen Sie die Folie, indem Sie die Folienvorratsrolle an den Achsen in Richtung Bedienfeld drehen. Schließen Sie das Farbbandfach, indem Sie die hintere Abdeckung nach unten klappen. Achten Sie unbedingt darauf, dass sie richtig einrastet. Drücken Sie hierzu links und rechts auf die Abdeckung bis sie hörbar einrastet. Die vordere Abdeckung können Sie geöffnet lassen, um die Chipkarte zu wechseln (siehe nächster Abschnitt). 91 In Betrieb nehmen/ einstellen Rufnummern speichern Senden Empfang Abruf Berichte und Weitere Anhang Listen drucken Einstellungen

04.02.2000 308-Kap_8.fm Gerätebezeichnung: Sachnummer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Chipkarte einsetzen/wechseln Die Chipkarte ermöglicht die Restkapazität der Druckfolie zu überprüfen. 92 ! ! ! infobox Achtung Datenschutz! Die von Ihrem Gerät gedruckten Dokumente werden auf der Druckfolie negativ abgebildet. Bei vertraulichen Daten (z.B. Bundesdatenschutzgesetz) auf dem Druckfilm sollten Sie die Dienstleistung eines Unternehmens in Anspruch nehmen, das auf die Entsorgung vertraulicher Daten spezialisiert ist. Solche Unternehmen finden Sie z.B. im Telefonbuch „Gelbe Seiten“ unter „Aktenvernichtung“. Wenn die Druckfolie aufgebraucht ist, zeigt das Display „Druckfolie pruefen“. Wenn das Gerät angeschlossen ist, erscheint bei nicht korrekt geschlossener Abdeckung des Farbbandfaches „Druckerdeckel“. Bitte verwenden Sie nur Original-Zubehör, da bei Benutzung falscher Zubehörteile Ihre Garantie erlöschen kann. Die Druckfolie mit Chip (für ca. 230 A4-Seiten) hat die Bestellnummer 40 152 189 EA und kann per Telefon/Fax per freecall oder schriftlich bei nachfolgender Adresse bestellt werden oder ist in jedem T-Punkt der Deutschen Telekom erhältlich: T-Versand Thomas-Eßer-Straße 33 53879 Euskirchen Telefon freecall 0800 33 01000 Telefax freecall 0800 33 01005 Internet: http://www.telekom.de Chipkartenfach Das Kartenfach für die Chipkarte (grün) befindet sich in der vorderen Gehäuseabdeckung, unter dem Bedienfeld (siehe Abb.).

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
Cyber Security Report 2013 von T-Systems - Deutsche Telekom
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax CM300 DECT-Telefon deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 309P.book - Telekom
BDA Telekom T-Fax 307PA english/französisch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MFC-3830/3850 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
T-Fax 5860 Bedienungsanleitung - Telekom