Aufrufe
vor 4 Jahren

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

04.02.2000

04.02.2000 308-Kap_3.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Senden mit langsamer Geschwindigkeit aktivieren Bei Übertragungen nach Übersee oder Osteuropa können manchmal Fehler aufgrund schlechter Leitungsbedingungen auftreten. Durch verringern der Übertragungsgeschwindigkeit reduzieren Sie die Übertragungsfehler, verlängern aber auch die Übertragungszeit. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „79>Techn. Einst.“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „02>Kopfz. senden“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Mit den Pfeil-Tasten können Sie jetzt die gewünschte Einstellung auswählen: „Mit“ oder „Ohne“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Die gewählte Einstellung wird gespeichert. Sie können jetzt weitere Einstellungen vornehmen oder mit der STOP-Taste in den Ruhezustand schalten. Im Lieferzustand ist die Übertragungsgeschwindigkeit auf 9600 bit/s eingestellt. Drücken Sie die MENÜ-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „7>Weitere Funkt.“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „79>Techn. Einst.“. 55 In Betrieb nehmen/ einstellen Rufnummern speichern Senden Senden Empfang Abruf Berichte und Weitere Anhang Listen drucken Einstellungen

04.02.2000 308-Kap_3.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Echoschutz ein-/ausschalten Bei Übertragungen nach Übersee oder Osteuropa können manchmal Fehler aufgrund schlechter Leitungsbedingungen (Störgeräusche) auftreten. Mit dieser Funktion können evtl. auftretende Echos in der Leitung unterdrückt werden. Im Lieferzustand ist die Funktion „Echoschutz“ ausgeschaltet. 56 Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „03>Sendegeschw.“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Mit den Pfeil-Tasten können Sie jetzt die gewünschte Sendegeschwindigkeit auswählen: 9600/7200/4800/2400 bit/s. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Die eingestellte Sendegeschwindigkeit wird gespeichert. Sie können jetzt weitere Einstellungen ändern oder mit der STOP-Taste in den Ruhezustand schalten. Drücken Sie die MENÜ-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „7>Weitere Funkt.“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „79>Techn. Einst.“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste.

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
Cyber Security Report 2013 von T-Systems - Deutsche Telekom
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax CM300 DECT-Telefon deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 309P.book - Telekom
BDA Telekom T-Fax 307PA english/französisch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MFC-3830/3850 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 5860 Bedienungsanleitung - Telekom
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de