Aufrufe
vor 4 Jahren

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de

In

In Variablendefinition »Dateiname« zusätzlich noch Gerätebezeichnung eintragen, z.B. S+HG 03.02.2000 308-Kap_5.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Abruf Bei einem Abruf holt der Anrufer ein bereitgestelltes Dokument bei der Gegenstelle ab. Der Abrufbetrieb beinhaltet zwei Funktionen: Empfangsabruf Mit dieser Funktion können Sie Dokumente bei einem anderen Faxgerät abrufen. Die Übertragungsgebühren bezahlt der Empfänger. Sendeabruf Mit dieser Funktion bereiten Sie Ihr Faxgerät auf den Abruf durch eine oder mehrere Gegenstellen vor. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empfangsabruf sofort Mit dieser Funktion rufen Sie bereitgestellte Dokumente von einem oder mehreren Gegenstellen ab. Die Abruffunktion ist nur möglich, wenn beide Geräte (Sender und Empfänger) mit dieser Funktion ausgestattet sind. 2 x Die Gegenstelle muss den Abruf entsprechend vorbereitet haben, d.h. es muss ein Dokument im Dokumenteneinzug eingelegt oder im Speicher abgelegt sein. Entfernen Sie alle Dokumente aus dem Dokumenteneinzug. Drücken Sie die FAX ABRUF-Taste. Geben Sie die Rufnummer der Gegenstelle ein mit: – dem Zifferntastenblock oder – einer Zielwahltaste oder – dem Telefonbuch oder – der T-Taste, z.B. einen der drei vorprogrammierten Fax on demand Eintrag der Deutschen Telekom, (siehe Seite 33). Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Geben Sie die nächste Rufnummer ein. Sie können max. 6 Rufnummern eingeben. Wenn alle Rufnummern eingegeben sind, drücken Sie zwei Mal die OK-Taste. Orientierungshilfe auf der Vorgabeseite anpassen! 67 In Betrieb nehmen/ einstellen Rufnummern speichern Senden Empfang Abruf Abruf Berichte und Weitere Anhang Listen drucken Einstellungen

03.02.2000 308-Kap_5.fm Gerätebezeichnung: Sachnummer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Empfangsabruf zeitversetzt Mit dieser Funktion rufen Sie zu einem vorgegebenen Zeitpunkt für Sie bereitgestellte Dokumente von einem oder mehreren anderen Faxgeräten ab. Die Abruffunktion ist nur möglich, wenn beide Geräte (Sender und Empfänger) mit dieser Funktion ausgestattet sind. 68 Drücken Sie die START/KOPIE-Taste. Ihr Faxgerät wählt die Gegenstelle(n) an und empfängt die dort bereitgelegten Dokumente. Anschließend schaltet das Faxgerät in den Ruhezustand. Die Gegenstelle muss den Abruf entsprechend vorbereitet haben, d.h. ein Dokument einlegt oder im Speicher abgelegt haben. Empfangsabruf vorbereiten Drücken Sie die MENÜ-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „3>Fax“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Wählen Sie mit den Pfeil-Tasten die Menüoption „32>Empfangsabruf“. Bestätigen Sie mit der OK-Taste. Geben Sie die Rufnummer der Gegenstelle ein mit: – dem Zifferntastenblock oder – einer Zielwahltaste oder – dem Telefonbuch oder – der T-Taste.

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA D50T / D50V - Fax-Anleitung.de
deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA D70T / D70V - Fax-Anleitung.de
Sinus 501V - Telekom
Cyber Security Report 2013 von T-Systems - Deutsche Telekom
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 309P.book - Telekom
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA WP11-30 - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MFC-3830/3850 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 5860 Bedienungsanleitung - Telekom
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de