Aufrufe
vor 5 Jahren

BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de

13.02.2000

13.02.2000 308PA-Kap_10.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308PA 144 Problem Mögliche Ursache Abhilfe Obwohl die Betriebsart „Tel“ eingestellt ist, nimmt das Gerät nach ca. 12 Rufzeichen Anrufe (Fax, Anrufbeantworter) entgegen. Der Fernabfragecode (Passwort) ist nicht auf 0000 eingestellt. Das Display zeigt nichts an. Die Stromversorgung ist nicht in Ordnung. Die gedruckten Zeichen sind zu hell. Der Empfang von Dokumenten funktioniert nicht. Trotz korrekter Einstellung stimmen Datum und Uhrzeit nicht mehr. Bei Telefonanlagen: Keine bzw. falsche Verbindung nach Wahl aus dem Speicher. Das Weitervermitteln intern funktioniert nicht oder nur sporadisch. Die Auflösung ist falsch eingestellt. Es ist die Betriebsart „Telefon“ eingestellt. Es ist ein Übertragungsfehler aufgetreten. Die Gegenstelle ist nicht kompatibel. Das Faxgerät wurde vom Netz getrennt (Stromausfall oder der Netzstecker wurde gezogen). AKZ wurde gespeichert. Die Einstellung auf Nebenstelle ist noch nicht erfolgt. Die Wahlpause ist zu kurz. Die Flash-Dauer der R-Taste ist zu lang eingestellt. Passwort auf 0000 einstellen (siehe Seite 65). Netzsteckeranschluss und Wandsteckdose überprüfen. Stellen Sie die Auflösung ein, und erstellen Sie eine Testkopie. In der Betriebsart „Telefon“ muss der Faxempfang manuell mit der START/KOPIE- Taste gestartet werden. Fehlerbericht überprüfen (siehe Seite 132). Bei Faxgeräten älterer Bauart (ohne CNG-Signal) muss der Faxempfang manuell mit der START/KOPIE-Taste gestartet werden. Programmieren Sie Datum und Uhrzeit neu. Rufnummern ohne AKZ speichern. Stellen Sie Ihr Faxgerät auf die Anschlussart „Nebenstelle“ ein. Fügen Sie eventuell eine Wahlpause ein (siehe Seite 30). Für das interne Weitervermitteln ist eine Flashdauer vom 80 ms richtig. Stellen Sie die Flash-Dauer ein (siehe Seite 128).

13.02.2000 308PA-Kap_10.fm Gerätebezeichnung: T-Fax 308PA Problem Mögliche Ursache Abhilfe Dokumente/Vorlagen sind eingeklemmt oder werden schief eingezogen. Es wurden zu viele oder ungeeignete Vorlagen eingelegt oder die Papieranlage ist nicht richtig eingestellt. Die Kopie ist weiß (unbedruckt). Die Vorlage wurde falsch eingelegt. Empfangspapier wird nicht eingezogen. Das Passwort für die VIP (Fernabruf, Zugriffsperre) funktioniert nicht. Das Papier ist nicht richtig eingelegt. Sie verwenden das falsche Passwort. Max. 15 Seiten einlegen. Vorlagenqualität beachten. Papieranlage entsprechend der Dokumentenbreite einstellen. Vorlage mit der bedruckten Seite nach unten in den Dokumenteneinzug einlegen. Max. 100 Blatt Papier einlegen. Überprüfen, ob die Papierstütze eingesetzt ist. Es gibt nur ein Passwort für alle Funktionen. Das zuletzt eingegebene gilt für alle. Haben Sie, z. B., nachdem Sie Ihrer VIP das Passwort mitgeteilt haben, ein anderes Passwort für die Fernabfrage eingegeben, gilt dieses auch für die VIP. Teilen Sie der VIP das neue Passwort mit. Andere Störungen Ziehen Sie den Netzstecker heraus und stecken Sie ihn wieder ein. Ist der Fehler nicht behoben, wenden Sie sich an den T-Service. infobox Besteht das Problem weiterhin steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung. Die Rufnummer finden Sie im Kapitel „Service“ (siehe Seite 162). Selbst wenn Sie alle Bedienschritte ordnungsgemäß ausgeführt haben, können Störungen auftreten, die auf Fehler bei der Gegenstelle (kein Empfangspapier, Papierstau usw.) oder Fehler in der Einstellung zurückzuführen sind. Bei Störungen sollten Sie daher auch Kontakt mit der Gegenstelle aufnehmen. 145 In Betrieb nehmen/ einstellen Berichte und Weitere Rufnummern Abruf Empfang Senden Anrufbeantworter Telefonieren Listen drucken Einstellungen speichern Anhang

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
Cyber Security Report 2013 von T-Systems - Deutsche Telekom
BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax CM300 DECT-Telefon deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 309P.book - Telekom
BDA Telekom T-Fax 307PA english/französisch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MFC-3830/3850 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de