Aufrufe
vor 5 Jahren

SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de

SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de

1. LCD-Display mit 4

1. LCD-Display mit 4 Zeilen mit 20 Zeichen und 23 Symbolen 2. Symbol Leitung Leuchtet: Leitung besteht Blinkt: Leitung wird erstellt 3. Auflösung beim Senden von Fernkopien (Standard, Fein, Superfein, Foto) 4. Wahl der Auflösung beim Senden von Fernkopien 5. Tonerbehälter leer oder fast leer 6. Papierstau im Drucker 7. Speicherbelegung in % (0 bis 100 %) 8. Kontrastanzeige der zu sendenden Fernkopie 9. Kontrasteinstellung zum korrekten Senden einer zu hellen oder zu dunklen Vorlage 10. Eingegangene, jedoch noch nicht ausgedruckte Fernkopien im Speicher, Speicherempfang ein 11. Kontrollampe: Grün: Gerät unter Spannung Rot:Störung (Abdeckung offen ...) 12. Ziffernblock 13. Taste FAX/KOPIE: Senden einer Fernkopie oder Anfertigen einer Fotokopie 14. Taste @ INTERNET: Senden einer Fernkopie über Internet 15. STOP-Taste: Abbrechen des laufenden Vorgangs 16. Ctrl-Taste: Wenn sie zusammen mit anderen Tasten gedrückt wird, ermöglicht sie den Zugriff auf die rechts von den Buchstaben abgebildeten Sonderzeichen (z.B.: /, {, [, % usw.) 17. Taste @: Zur Eingabe des Zeichens @ in Internetadressen 18. Taste (Umschalttaste): Wenn sie zusammen mit Buchstabentasten gedrückt wird, ermöglicht Sie das Schreiben von Großbuchstaben. 19. Alphabetische Tastatur zum Eingeben von Namen 20. Korrekturtaste (C): Zurück zum vorhergehenden Menü. 21. Bewegung des Cursors im Display nach links 22. Taste Menü: Zugriff auf die Funktionsmenüs 23. Bewegung des Cursors im Display nach oben 24.Bewegung des Cursors im Display nach rechts 25. Bewegung des Cursors im Display nach unten 26. Taste OK: Bestätigung der im Display angezeigten Wahl 27. Taste «Wahlwiederholung»: Wiederwahl einer der zuletzt gewählten Nummern 28. i-Tasten: Ausdruck des Funktionsmenüs 29. Taste ECO: Senden im Niedrigtarifzeitbereich und Senden F@x to Fax 30. Lautsprechertaste: Belegung der Leitung vor dem Wählen 31. Verzeichnistaste: Anzeige des Verzeichnisses der Kurzwahlnummern zum Senden 32. Taste Weiter: Senden einer Fernkopie an mehrere Empfänger (maximal 10).

23225978-7A Überprüfen Sie, ob die Steckdose, an die Ihr Gerät angeschlossen werden soll, den Angaben auf dem Aufkleber (je nach Modell entweder auf dem Gerät oder auf dem Netzteil) entspricht (Spannung, Stromstärke, Frequenz), bevor Sie den Stecker in die Steckdose stecken. Wenn Ihr Gerät mit einem separaten Netzteil betrieben wird, ist ausschließlich das mit dem Gerät mitgelieferte zu verwenden. Wenn Ihr Gerät mit einer Batterie betrieben wird, ist diese ausschließlich durch eine Batterie desselben Typs oder eines vom Hersteller empfohlenen vergleichbaren Typs zu ersetzen. Achtung: Explosionsgefahr bei falsch ausgewechselter Batterie. Die gebrauchten Batterien müssen entsprechend den Anweisungen des Herstellers entsorgt werden. APPAREIL A RAYONNEMENT LASER DE CLASSE 1 CLASS 1 LASER PRODUCT LASER KLASSE 1 APPARECCHIO LASER DI CLASSE 1 PRODUCTO LASER DE CLASE 1 APARELHO A LASER DE CLASSE 1 SICHERHEITSHINWEISE Je nach Modell kann die Steckdose das einzige Mittel sein, das Gerät vom Stromnetz zu trennen. Daher sind folgende Hinweise unbedingt zu beachten: • Ihr Gerät ist an eine Stromsteckdose in dessen Nähe anzuschließen. • Die Steckdose muß leicht zugänglich bleiben. Ihr Gerät wird mit einem Netzkabel geliefert, das je nach Modell folgendermaßen beschaffen sein kann: • ohne Erdanschluß (auf dem Aufkleber befindet sich das Symbol ). • mit Erdanschluß (auf dem Aufkleber befindet sich kein Symbol). Ein Stecker mit Erdanschluß darf nur in eine Steckdose mit Erdanschluß gesteckt werden. In der europäischen Ausführung erfüllt dieses Gerät die Anforderungen der EU- Richtlinien 73/23/EWG, 89/336/EWG und 93/68/EWG und trägt hierfür das - Zeichen. Wenn Sie die obere Abdeckung des Gerätes abnehmen, während sich dieses unter Spannung befindet, setzen Sie sich einer doppelten Gefahr aus. • Der Laserstrahl kann das menschliche Auge unheilbar verletzen. • Der Kontakt mit den unter Spannung stehenden Teilen kann zu einem Stromschlag mit extrem schweren Folgen führen.

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900er Serie - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM D10T DECT - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
Service Informationen Philips-Fax und SAGEM ... - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
MFL 251153604A_MF34 Sagem All.book - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de
SAGEM Communication Germany GmbH ... - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
Philips PPF211 D Manual - Fax-Anleitung.de
Anleitung Sagem Phonefax 331/336/351/356 - Fax-Anleitung.de
Anhang: Doppelleitungsgerät (biligne) 9xxb ... - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Verwenden Sie zur Erstinstallation Ihres Gerätes ... - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de