Aufrufe
vor 4 Jahren

SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de

SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de

Das Dokument wird

Das Dokument wird (eventuell) im Speicher abgelegt und die Kommunikation verläuft gemäß der normalen Übertragungsprozedur für Fernkopien. 9.EMPFANGSABRUF AUS ANDEREN MAILBOXEN Der Empfangsabruf aus Mailboxen (MBX) besteht aus dem Abrufen eines Dokuments aus der MBX eines entfernten, kompatiblen Fernkopierers, der über Mailboxfunktionen verfügt. Hierzu müssen Sie die Nummer und den Geheimcode der MBX, in der sich das Dokument befindet, kennen. Drücken Sie die Tasten MENU, 3, 5. F35-- MBX ABFRAGE NACH : _ MAILBOX NR: ZUGRIFFSCODE: Menu 3 5 Das Menü zum Abrufen aus einer MBX wird angezeigt. Es unterscheidet sich kaum von demjenigen für den ganz normalen Empfangsabruf von Fernkopien, enthält jedoch zusätzliche Zeilen für die Nummer der Mailbox, aus der Sie die Fernkopie abrufen wollen, und deren Zugriffscode. Sie werden nach folgenden Angaben gefragt: - der/den Faxnummer(n) des/der Empfänger(s) - der Mailboxnummer des anderen Teilnehmers (00 bis 31) - dem Zugriffscode für die Mailbox des anderen Teilnehmers (4 Ziffern) - dem Zeitpunkt, an welchem die Verbindung aufgenommen werden soll Die ersten drei Zeilen müssen unbedingt ausgefüllt werden. Zur Bestätigung einer vervollständigten Zeile drücken Sie die Taste OK. Um den eingegebenen Auftrag für den Abruf aus einer Mailbox zu bestätigen, drücken Sie die Taste FAX/KOPIE. Der andere Fernkopierer wird angewählt, und das (oder die) in der Mailbox befindliche(n) Dokument(e) werden von Ihrem Fernkopierer empfangen. 10. WEITERLEITUNG EINES DOKUMENTES ÜBER EIN ENTFERNTES FAXGERÄT (Multi-Transfer) Die Weiterleitung besteht darin, ein Dokument und eine Gruppennummer an ein entferntes Faxgerät zu senden, das das empfangene Dokument automatisch an alle Empfänger der Gruppe weiterleitet. Diese Gruppe ist im entfernten Fernkopierer definiert; ihre Nummer muß dem auftraggebenden Fernkopierer bekannt sein. Für diesen Vorgang müssen beide Fernkopierer über die Funktion "Privatmodus" Weiterleitung verfügen. Ihr Fernkopierer verfügt über diese Funktion; er kann sowohl Weiterleitungen in Auftrag geben als auch empfangene Dokumente weiterleiten. OK 9-9

WEITERLEITUNG: AUFTRAGGEBENDES FAXGERÄT 9-10 AUFTRAGGEBENDES FAXGERÄT Dokument und Gruppennummer für Multi-Transfer (z.B.: 5) ENTFERNTES FAXGERÄT DOKUMENT Legen Sie das Dokument in Ihr Faxgerät ein. Die erste Seite muß sich unter dem Stapel befinden. Drücken Sie die Tasten MENU, 3, 6. F36--RELAIS SENDEN NACH: GRUPPE: START UM:11H17 GRUPPE 5 Menu 3 6 Das Weiterleitungsmenü wird angezeigt. Es unterscheidet sich kaum von demjenigen für das ganz normale Senden von Fernkopien, enthält jedoch eine zusätzliche Zeile für die Nummer der zu verwendenden Weiterleitungsgruppe. Folgende Informationen werden verlangt: - der Faxnummer des Empfängers - der Nummer der Gruppe für die Empfänger - dem Zeitpunkt, an welchem die Verbindung aufgenommen werden soll - der Sendeart: aus dem Speicher oder dem Vorlageneinzug - der Anzahl Seiten des zu übertragenden Dokuments Nur die ersten beiden Zeilen müssen unbedingt ausgefüllt werden. Zur Bestätigung einer vervollständigten Zeile drücken Sie die Taste OK. Um den eingegebenen Auftrag für die Relaisübertragung zu bestätigen, drücken Sie die Taste FAX/KOPIE. Das im Einzug befindliche Dokument wird an den Empfänger übertragen, der es dann seinerseits weiterleitet. WEITERLEITUNG: ENTFERNTER FERNKOPIERER Die Weiterleitung geschieht automatisch. Wenn Ihr Faxgerät ein an eine seiner Gruppen weiterzuleitendes Dokument empfängt: - druckt es zusätzlich zum empfangenen Dokument einen Empfangsbericht aus, der den Weiterleitungsauftrag erwähnt. - leitet es das Dokument an die Teilnehmer der Empfängergruppe weiter, deren Nummer ihm der auftraggebende Fernkopierer mitgeteilt hat. - druckt es einen einzigen Sendebericht für die Empfängergruppe. OK

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA D50T / D50V - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA D70T / D70V - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900er Serie - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM D10T DECT - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
SAGEM WA 3050 - Fax-Anleitung.de
MFL 251153604A_MF34 Sagem All.book - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
Service Informationen Philips-Fax und SAGEM ... - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de
SAGEM Communication Germany GmbH ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
Philips PPF211 D Manual - Fax-Anleitung.de
7(/(&20 - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
Anleitung Sagem Phonefax 331/336/351/356 - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
3+21() - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de