Aufrufe
vor 5 Jahren

BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de

BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de

,17(51(79(5%,1'81* 4-38

,17(51(79(5%,1'81* 4-38 Einstellungen Ihr Gerät nimmt über den programmierten Provider Verbindung mit dem Internet auf. Falls Ihr Gerät nicht korrekt auf den Provider eingestellt wurde wird die Verbindung fehlschlagen. Bei einer Verbindung werden sowohl die noch zu versendenden E-Mails ins Internet geschickt, als auch gemäß der von Ihnen vorgenommenen Einstellungen die im Postfach vorgefundenen E-Mails vom Provider abgerufen. Eine Internetverbindung läuft wie folgt ab: • Das Gerät baut über die Telefonleitung eine Datenerbindung zum Provider auf • Das Gerät meldet sich beim Provider mit dem DFÜ-Nutzernamen und -Passwort im Netz an. • Internet-Faxe werden in eine E-Mail mit einer Anlage vom Bildtyp TIFF gewandelt. • Die zum Senden vorliegenden E-Mails werden zum SMTP-Server des Providers zum Weitertransport abgegeben. • Das Gerät öffnet das POP3-Postfach beim Provider mit dem eingestellen Namen und Passwort. • Gemäß der Einstellungen holt das Gerät die E-Mails ab oder zeigt lediglich deren Anzahl an. • Bei Weiterleitung und/oder notwendiger Umwandlung werden die Nachrichten wieder herausgeschickt. • Die Internetverbindung wird getrennt. Sie können eine Internetverbindung jederzeit sofort manuell auslösen beziehungsweise den Internetzugriff dem Gerät überlassen (zu vorgegebenen Zeitpunkten oder regelmäßig). (siehe Absatz Regelmässigen E-Mail-Empfang einstellen, Seite 4/34) 6RIRUWLJH ,QWHUQHW 9HUELQGXQJ DXVO|VHQ Um sofort E-Mails abzurufen und zu versendende E-Mails abzuliefern: per Menü MENÜ : 92 - INTERNET / SOFORTZUGR. per Tastendruck + Drücken Sie zwei Mal die Taste @. ,17(51(7 )81.7,21(1 $%6&+$/7(1 Falls Sie die Internet-Funktionen nicht nutzen möchten: MENÜ : 91 - INTERNET / PROVIDER + Wählen Sie aus der Liste der verfügbaren Internetprovider den Eintrag KEIN ZUGR. und bestätigen Sie mit OK.

6(1'(1 (03)$1*(1 :b+/(1 (03)b1*(5 $86 '(0 9(5=(,&+1,6 :b+/(1 =LHOZDKO SHU %XFKVWDEH + Geben Sie über die Schreibmaschinentastatur die ersten Buchstaben des Namens des Empfängers ein. Geben Sie so lange weitere Buchstaben des Namens ein bis der gewünschte Empfänger in der Anzeige erscheint. Sie können nach Eingabe eines oder mehrerer Buchstaben die Auswahl auch mit den den Tasten oder fortsetzen. %OlWWHUQ LP 9HU]HLFKQLV + Drücken Sie die Taste . Auf der Anzeige des Faxgerätes erscheint in alphabetischer Reihenfolge das Verzeichnis der abgespeicherten Empfänger und Rundesende-Gruppen (G). + Blättern Sie mit den Tasten oder durch die Anzeige bis Sie zum gewünschten Empfänger gelangen. oder 5-1

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
User-Manual Laserfax Utax530 / TA-930 - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MF-3750 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Webf@x MFC-3830/3850 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
BDA Philips Laserfax 725/755 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA myV-65 deutsch - Fax-Anleitung.de
MFL 251153604A_MF34 Sagem All.book - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 840 (Funktionstaste rechts) - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax CM300 DECT-Telefon deutsch - Fax-Anleitung.de