Aufrufe
vor 4 Jahren

6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de

6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de

• Ihre PRELOH

• Ihre PRELOH Kommunikationseinrichtung verfügt über ein Funkmodul mit einer Reichweite von ca. von bis zu 300 Meter bei Nutzung im Freien und von bis zu 50 Metern bei Nutzung in geschlossenen Räumen (die unmittelbare Nähe von Metallgegenständen (z.B. Stahlbeton), einem Fernseher oder anderen elektrischen Geräten (außer der 0RELOIXQNWLRQHQVWDWLRQ) kann die Reichweite einschränken). Stellen Sie das Gerät nicht in feuchten Räumen auf, z.B. Badezimmer, Waschküche. In einer Küche muss ein Mindestabstand von 1,50 m zum Spülbecken eingehalten werden. Das Gerät ist für den Betrieb in einer Umgebungstemperatur von 5° C - 45° C ausgelegt. In Gebieten, in denen häufig Gewitter auftreten, sollte das Gerät vor elektrischen Überspannungen geschützt werden. Vergewissern Sie sich zudem, dass Ihre Versicherung derartige Schäden deckt. Handhaben Sie die Oberschalen Ihres Schnurlos-Telefons mit Vorsicht, die scharfen Kanten könnten Sie verletzen. (OHNWULVFKHU $QVFKOXVV Stromversorgung 230 V, Wechselstrom, einphasig, mit Ausnahme von Einrichtungen nach Schaltplan IT gemäß Norm EN 60-950. Achtung: Gemäß den Kriterien der Norm EN 41-003 wird die Netzspannung als Hochspannung eingestuft. Im Gefahrenfall können die Netzstecker 6,&+(5+(,76+,1:(,6( vorbeugend zur Unterbrechung der 230 V- Stromversorgung gezogen werden. Die Steckdosen müssen daher in der Nähe des Gerätes und leicht zugänglich sein. Die Mobilfunktionenstation darf nur mit der mitgelieferten Netzanschlussschnur betrieben werden. 7HOHIRQDQVFKOXVV Diese Einrichtung wurde gemäß der europäischen Richtlinie 98/482/CE für den paneuropäischen Betrieb als Einzeleinrichtung am analogen Telefonnetz entwickelt. Sie entspricht den Normen TBR21, TBR38 und ETSI 201 121. Sollten Probleme bei der Nutzung dieses Geräts auftreten, setzen Sie sich mit Ihrem Händler in Verbindung. f 'DV =HLFKHQ EHVWºWLJW GLH ÁEHUHLQVWLPPXQJ GHU 3URGXNWH PLW GHQ ]XP =HLWSXQNW GHU =XODVVXQJ JHOWHQGHQ WHFKQLVFKHQ 9RUVFKULIWHQ JHPºh GHQ 5LFKWOLQLHQ (& $EVFKQLWW f 'HU +HUVWHOOHU HUNOºUW GDVV GDV REHQ JHQDQQWH 3URGXNW LQ ÁEHUHLQVWLPPXQJ PLW $QKDQJ GHU 5 77( 5LFKWOLQLH (& KHUJHVWHOOW ZLUG Beim Einsatz von '(&7 -Einrichtungen kann keine Garantie für auftretende Störungen übernommen werden, die durch gegenseitige Beeinträchtigungen mit anderen, zugelassenen, funktechnischen Einrichtungen hervorgerufen werden. 9RUVLFKW Verwenden Sie nur zugelassene wiederaufladbare Batterien/Akkus, die den Angaben des Herstellers entsprechen. NI-CD NIMH Beschädigte oder verbrauchte Batterien sind als Sondermüll zu entsorgen. Auf keinen Fall in den Hausmüll werfen! 9RUVLFKW Während eines Stromausfalls kann das Telefon nicht für Notrufe benutzt werden.

,QKDOW HQQHQOHUQHQ (567(6 (11(1/(51(1 Die Komponenten Ihres Telefons 1 ',( %$6,667$7,21 Ansicht der Basisstation 2 Aufstellen der Basisstation 3 %DVLVVWDWLRQ DQVFKOLHhHQ 1HLJXQJVZLQNHO GHU %DVLVVWDWLRQ :DQGPRQWDJH '$6 +$1'*(5×7 ',( ',63/$

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORVWHOHIRQ XQG '(&7 ... - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
Einstellung der Faxweiche bei den Faxgeräten ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de
Faxweiche Phonefax - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de