Aufrufe
vor 5 Jahren

Philips Galileo E-mail D - Fax-Anleitung.de

Philips Galileo E-mail D - Fax-Anleitung.de

Modus M mit eingebautem

Modus M mit eingebautem Anrufbeantworter Der Faxempfang in M erfolgt immer still. Der Anrufbeantworter ist in dieser Funktion immer eingeschaltet. Wenn Sie Ihr Gerät nur in M betreiben möchten (U ausgeschaltet), halten Sie S/M/U zwei Sekunden gedrückt, bis Sie einen Bestätigungston hören und der Pfeil bei U erlischt. Anzeige Konfiguration: Seriell ab: läuten 3 Mit können Sie aus vier Klingelsignalen wählen. AB: still 20 1 Um das Läuteverhalten Ihres Anrufbeantworters einzustellen, wählen Sie Funktion 32. 2 Wählen Sie mit eine der unten beschriebenen Einstellungen. 3 Drücken Sie OK, um die Einstellung zu bestätigen. Faxe werden automatisch und lautlos empfangen. Weitere Telefone läuten nicht. Weitere Telefone läuten mind. einmal. AB: experte Hier können Sie Ihre persönlichen Einstellungen vornehmen. Siehe Unterkapitel Faxempfang: EXPERTE. Faxempfang: EXPERTE Im EXPERTE-Modus können Sie das Läuteverhalten Ihres Faxgerätes sowie weiterer Geräte selbst einstellen: 1 Wählen Sie Funktion 31 TAG bzw. 32 NACHT und bestätigen Sie mit OK. 2 Drücken Sie sooft >, bis auf der Anzeige der Modus EXPERTE erscheint. Bestätigen Sie mit OK. 3 Mit können Sie einstellen, wie oft Ihr Faxgerät und weitere Telefone bei einem Telefonanruf läuten. Bestätigen Sie mit OK. 4 Mit können Sie wählen, wieviele von den oben eingestellten Klingelsignalen für den Anrufer gebührenfrei sind (diese sind auch bei weiteren Telefonen hörbar). Geben Sie bei GEBÜHRENFREI: 0 ein, werden Faxe lautlos empfangen. 5 Bei Geräten mit eingebautem Anrufbeantworter können Sie zusätzlich mit diesen ein- oder ausschalten. Außerdem können Sie wählen, ob der Anrufer beim Hinterlassen der Nachricht gehört oder der Lautsprecher stummgeschalten wird. Bestätigen Sie mit OK. Konfiguration: Parallel Bei Telefongesprächen läutet Ihr Faxgerät je nach Einstellung ein- bis viermal, danach schaltet sich der Anrufbeantworter ein. Weitere Telefone verhalten sich wie das Fax. Weitere Telefone läuten ein- bis zweimal. Faxe werden automatisch und lautlos empfangen. Bei Telefongesprächen schaltet sich der Anrufbeantworter sofort ein. Nachrichten werden lautlos aufgezeichnet. Ihr Gerät klingelt nicht. Bitte beachten Sie, daß Sie bei Notfällen in diesem Modus nicht über das Telefon erreichbar sind (außer Sie haben Funktion 53 VIP CODE aktiviert)! 5 Wenn Sie einen externen Anrufbeantworter angeschlossen haben, vergewissern Sie sich, daß bei diesem eine um mindestens zwei geringere Anzahl von Klingelsignalen eingestellt ist als auf dem Faxgerät. Bei seriellem Anschluß muß bei LÄUTEN GESAMT, bei parallelem Anschluß muß bei GEBÜHRENFREI eine höhere Anzahl an Klingelsignalen eingestellt werden als an Ihrem Anrufbeantworter. Stellen Sie Ihr Faxgerät laut nachstehender Tabelle ein: Anrufbeantworter Faxgerät (extern) 1 x klingeln 3 x klingeln 2 x klingeln 4 x klingeln 3 x klingeln 5 x klingeln Der eingebaute Anrufbeantworter kann in M nicht ausgeschaltet werden .

Wenn Sie eine falsche Ziffer eingeben, können Sie diese mit der Taste < entfernen, bevor Sie den Hörer abnehmen. Mit PP können Sie die letzten fünf Nummern abermals aufrufen. Drücken Sie die Taste sooft, bis die gewünschte Nummer auf der Anzeige erscheint. Mit R können Sie viele der neuen Dienste der Telekom benutzen (Anklopfen, Makeln etc.). Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Telefongesellschaft (Deutschland: 01171; Österreich: 0800 100 105). Haben Sie Ihr Gerät nicht an die Netzspannung angeschlossen, ist kein Betrieb – auch nicht Telefonieren – möglich. Telefonieren 1 Wählen Sie die gewünschte Nummer. 2 Heben Sie den Hörer ab. Wenn Sie bei aufgelegtem Hörer wählen wollen, drücken Sie DIAL/l. Sobald sich der andere Teilnehmer meldet, heben Sie den Hörer ab und sprechen. Sie können auch zuerst den Hörer abheben und dann die Nummer wählen. Kurzwahl n Für häufig gewählte Telefonnummern bzw. E-Mail-Adressen stehen Ihnen Kurzwahltasten zu Verfügung. Nummern speichern 1 Drücken Sie n zwei Sekunden lang. 2 Drücken Sie eine Zifferntaste von 0–9. 3 Öffnen Sie die Klappe und geben Sie einen Namen über die E-Mail-Tastatur ein. Drücken Sie OK (auch wenn Sie keinen Namen eingeben möchten). 4 Geben Sie die Telefonnummer ein, die Sie speichern wollen. Mit PP können Sie eine Wahlpause eingeben. Um eine E-Mail- Adresse zu speichern, geben Sie diese über die E-Mail-Tastatur ein. 5 Bestätigen Sie mit OK. Kurzwahl verwenden 1 Drücken Sie n und danach eine Taste von 0 bis 9. Der gespeicherte Name bzw. die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erscheint auf der Anzeige. 2 Nehmen Sie den Hörer ab, oder wenn Sie ein Fax schicken wollen, drücken Sie START. 21 Einträge korrigieren Das 5 Telefon 1 Drücken Sie n und danach eine Taste von 0 bis 9. Der gespeicherte Name bzw. die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erscheint auf der Anzeige. 2 Drücken Sie n zwei Sekunden lang. 3 Mit < können Sie Buchstaben und Ziffern löschen und anschließend neu eingeben. Bestätigen Sie jeweils mit OK. Einträge löschen 1 Drücken Sie n und danach eine Taste von 0 bis 9. Der gespeicherte Name bzw. die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse erscheint auf der Anzeige. 2 Drücken Sie n zwei Sekunden lang. Halten Sie < gedrückt, bis der Name bzw. die Nummer oder E-Mail-Adresse gelöscht ist. 3 Drücken Sie OK. 4 Wählen Sie mit und bestätigen Sie mit OK. Telefonbuch a Der Speicher Ihres Faxgerätes hat Platz für ca. 110 Namen und Telefonnummern bzw. E-Mail-Adressen. Die genaue Anzahl hängt von der Länge der Einträge ab. Man kann Nummern auch während eines Telefongesprächs speichern. Nummern speichern 1 Drücken Sie zwei Sekunden lang a. 2 Öffnen Sie die Klappe und geben Sie einen Namen über die E-Mail-Tastatur ein. Drücken Sie danach OK. 3 Geben Sie die Telefonnummer ein. Mit PP können Sie eine Wahlpause eingeben. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse speichern, geben Sie diese über die E-Mail-Tastatur ein. 4 Bestätigen Sie mit OK. Telefonbuch verwenden 1 Drücken Sie a. 2 Drücken Sie nun so oft, bis der gewünschte Name erscheint, oder verwenden Sie die E-Mail-Tastatur zum Suchen des gewünschten Namens. 3 Nehmen Sie den Hörer ab, oder wenn Sie ein Fax schicken wollen, drücken Sie START.

BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
Tel. 0 59 51/20 92 24 - Fax 0 59 51/20 92 25 E-mail
Philips PPF 242/272 D Manual - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
Philips PPF211 D Manual - Fax-Anleitung.de
Philips HFC111 D Manual - Fax-Anleitung.de
BDA Philips Laserfax 725/755 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Benutzerhandbuch Philips MF-Jet 500 deutsch - Fax-Anleitung.de
Service Informationen Philips-Fax und SAGEM ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de
Philips Magic / Magic Vox / Magic Memo D Manual
Verwenden Sie zur Erstinstallation Ihres Gerätes ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORVWHOHIRQ XQG '(&7 ... - Fax-Anleitung.de