Aufrufe
vor 4 Jahren

Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de

Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de

Mit weiteren Telefonen

Mit weiteren Telefonen Heben Sie rechtzeitig an einem weiteren Telefon ab, und erkennen Sie, daß es sich um einen Faxanruf handelt, so können Sie Ihr Faxgerät durch Drücken der Tasten und 5 starten. Dieser sogenannte DTMF-Kode kann verändert werden (Funktion 33). Das funktioniert aber nur, wenn Ihr weiteres Telefon das Tonwahlverfahren beherrscht. Bei vielen Geräten mit Impulswahl kann man einem Kode entweder oder # voranstellen, um Signale im Tonwahlverfahren auszusenden. Näheres entnehmen Sie bitte der jeweiligen Bedienungsanleitung. 3.4.3 Automatischer Empfang ohne weitere Geräte In diesem Modus läutet Ihr Fagerät bei einem Faxanruf normalerweise nicht. Wenn Ihr Faxpartner ein älteres Gerät hat, das noch nicht die heute üblichen Erkennungssignale aussendet, so läutet Ihr Faxgerät auch bei einem Faxanruf. Starten Sie den Faxempfang, indem Sie die START-Taste drücken. Wenn Sie Ihr Gerät auf automatischen Empfang ohne Läuten (TEL./FAX-Betreibsart) eingestellt haben, geht es immer an die Leitung. Ein Anrufer muß also sofort Gebühren bezahlen, auch wenn Sie nicht abheben. Um dies zu vermeiden, können Sie in den TELEFON-Modus wechseln. Wechseln Sie mit Funktion 31 in die TEL./FAX-Betriebsart. Der Pfeil zeigt die entsprechende Betriebsart an. Ihr Faxgerät erkennt Faxsendungen und empfängt sie automatisch. Bei einem Faxanruf hören Sie daher kein Klingeln. Bei einem Telefonanruf hören Sie jedoch weiterhin Klingelsignale. Heben Sie jetzt ab, können Sie wie gewohnt sprechen. Wenn Sie nicht abheben, wird der Anrufer nach einer von Ihnen eingestellten Läutezahl mit dem Faxgerät verbunden und hat so die Möglichkeit, Ihnen eine Faxnachricht zu senden. Einstellung der Anzahl der Klingelsignale, bis Ihr Gerät auf Empfang schaltet (gültig nur im Modus TEL./FAX): 1 4 7 ∗ 2 3 5 6 8 9 0 # – 28 – 15-MAI-97 12:30 FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. Drücken Sie die FUNKTION-Taste. FUNKTIONSNR.: __ FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. Geben Sie die Funktionsnummer 32 ein. 32 LÄUTEZAHL Drücken Sie die OK-Taste. Mit der PFEIL LINKS- oder PFEIL RECHTS-Taste können Sie die Anzahl der Klingelsignale wählen, nach der Ihr Faxgerät auf Faxempfang umschaltet. Bestätigen Sie Ihre Wahl mit OK. FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. TEL/FAX: 04 FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. 3 FAX WEICHE FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT.

3.4.4 Automatischer Empfang mit weiteren Geräten Wenn Sie weitere Geräte, wie zum Beispiel zusätzliche Telefone, einen Anrufbeantworter oder ein Modem, an Ihrem Faxgerät angeschlossen haben und diese verwenden möchten, wechseln Sie mit Funktion 31 in den Modus EXT. Der Pfeil zeigt die entsprechende Betriebsart an. Bei einem eingehenden Anruf läuten sowohl Ihr Faxgerät als auch jedes weitere Telefon. Sie können die Läutezahl wählen. Heben Sie den Hörer Ihres Faxgerätes oder eines weiteren Telefones ab, bevor die eingestellte Läutezahl vorbei ist, dann können Sie das Gespräch wie gewohnt entgegennehmen. Heben Sie an Ihrem Faxgerät ab und erkennen Sie, daß es sich um einen Faxanruf handelt (ein Pfeifton oder Stille), drücken Sie die START-Taste. Das Fax wird dann empfangen. Heben Sie an einem weiteren Telefon ab, und erkennen Sie, daß es sich um einen Faxanruf handelt, so können Sie Ihr Faxgerät durch Drücken der Tasten und 5 starten. Dieser sogenannte DTMF-Kode kann verändert werden (Funktion 33, siehe unten). – 29 – 15-MAI-97 12:30 FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. Das funktioniert aber nur, wenn Ihr weiteres Telefon das Tonwahlverfahren beherrscht. Bei vielen Geräten mit Impulswahl kann man einem Kode entweder oder # voranstellen, um Signale im Tonwahlverfahren auszusenden. Näheres entnehmen Sie bitte der jeweiligen Bedienungsanleitung. Wenn Sie einen Anrufbeantworter angeschlossen haben und nicht abheben, kann der Anrufer eine Nachricht hinterlassen. Es ist vorteilhaft, vor Beginn der Ansage eine Pause von ca. 6 Sekunden einzufügen. Damit kann bei einem Faxanruf der Faxempfang an Ihrem Faxgerät sofort gestartet werden. Ist die eingestellte Anzahl von Klingelsignalen vorüber, so schaltet sich automatisch der Faxempfang ein. Ein Anrufer, der auf einem eventuellen Anrufbeantworter keine Nachricht hinterlassen hat, wird mit dem Faxgerät verbunden. Einstellungen für weitere Geräte (gültig nur im Modus EXT.): 1 4 7 ∗ 2 3 5 6 8 9 0 # Drücken Sie die FUNKTION-Taste. Geben Sie die Funktionsnummer 33 ein. Drücken Sie die OK-Taste. FUNKTIONSNR.: __ FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. 33 WEITERES TEL. FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT. LÄUTEZAHL: 03 FINE PHOTO BUSY TEL TEL/FAX EXT.

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de
Philips PPF211 D Manual - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM D10T DECT - Fax-Anleitung.de
Verwenden Sie zur Erstinstallation Ihres Gerätes ... - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
1COUV 2/09/98, 12:28 1 - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
Philips HFC111 D Manual - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Philips PPF 242/272 D Manual - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de