Aufrufe
vor 4 Jahren

Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de

Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de

7.2 Technische Daten

7.2 Technische Daten Kompatibilität ITU Gruppe 3 Anschlußart Amtsleitung/Nebenstelle Vorlagengröße Breite: 148 - 217 mm Länge: 105 - 600 mm Dicke: 0,05 - 0,15 mm (60 - 120 g Papier) Größte Abtastbreite 216 mm ± 1 mm Auflösung horizontal: 8 Punkte/mm (200 dpi) vertikal: Standard 3,85 Zeilen/mm FINE 7,7 Zeilen/mm Photomodus 16 Graustufen Kopieren FINE- und PHOTO-Auflösung Übertragungsdauer 22 sec (9600 bps, Standardauflösung für ein Testblatt ITU No.1, Protokollzeit ausgenommen) Datenkompression MH, MR Modulation V29bis, V27ter, V21 Übertragungsgeschwindigkeiten 9600/7200/4800/2400bps Geräuschpegel in Bereitschaft:

7.4 Glossar Abrufempfang Man kann Schriftstücke abrufen, die bei einem anderen Faxgerät bereitgehalten werden. Dokument Die geschriebene Nachricht, die Sie einem anderen Teilnehmer faxen möchten. DTMF Abkürzung für: Dual Tone Multiple Frequency. Mit diesem Signal können Sie von einem zusätzlichen Telefon, das tonwahltauglich ist, den Faxempfang starten. Siehe auch Tonwahl. EXT. Abkürzung für Extern. In diesem Modus müssen Sie Ihr Faxgerät betreiben, wenn sie weitere Telekommunikationsgeräte, wie z.B. Telefon oder Anrufbeantworter am selben Telefonanschluß betreiben möchten. Faxpapier Spezielles Papier, das durch Erhitzen schwarz wird. Faxweiche, automatischer Die Faxweiche analysiert die eingehenden Gespräche und stellt fest, ob und manueller Empfang es sich um einen normalen Anruf oder eine Faxmitteilung handelt. Wenn Sie den automatischen Empfang eingestellt haben, wird eine Faxmitteilung automatisch und ohne Signal empfangen. Wenn Sie auf den manuellen Modus geschaltet haben, ist die Faxweiche nicht aktiv, und Faxmitteilungen können nur durch Drücken der START-Taste empfangen werden. Heimtelefonsystem (HTS) Ein Heimtelefonsystem oder private Nebenstellenanlage ermöglicht eine hausinterne Kommunikation. Impulswahl Der alte Wählmodus ist das Impulswahlverfahren. Jeder Zifferntaste ist eine bestimmte Zahl von Impulsen zugeordnet (die Taste 1 entspricht einem Impuls, die Taste 0 entspricht 10 Impulsen). Siehe auch unter Tonwahl. Nebenstellenanlage (PABX), Nebenstellenanlagen sind in allen größeren Betrieben üblich. Sie bilden Kennziffer für Amtsholung eine Art internes Telefonnetz. Um einen Anschluß an das öffentliche Netz zu erhalten, muß man eine Kennziffer für die Amtsholung wählen. Power Save Energiesparbetrieb in Bereitschaft mit nur 2W Leistung. Pulswahl siehe Impulswahl Senderkennung Der Name und die Telefonnummer des Benutzers kann beinahe auf jedem Faxgerät eingegeben werden. Diese sogenannte Senderkennung wird mit dem Sendebericht ausgedruckt und erscheint auch auf dem Gerät des Faxpartners. Thermopapier Siehe unter Faxpapier. Tonwahl Die Tonwahl (auch DTMF oder MFV genannt) ist das moderne Wählverfahren. Jeder Zifferntaste ist ein anderer Ton zugeordnet. Siehe auch unter Impulswahl. weiteres Gerät, weiteres Telefon Sie können Ihr Faxgerät mit zusätzlichen Einrichtungen wie Telefonen, Anrufbeantwortern usw. verwenden, die an einer einzigen Telefonleitung angeschlossen sind. Um Störungen zu vermeiden, müssen Sie einige Einstellungen vornehmen und die richtige Anschlußreihenfolge einhalten. – 45 –

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de
Philips PPF211 D Manual - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM D10T DECT - Fax-Anleitung.de
W0-Ph-sw EasyInstall D.p65 - Fax-Anleitung.de
Verwenden Sie zur Erstinstallation Ihres Gerätes ... - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
1COUV 2/09/98, 12:28 1 - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
Philips HFC111 D Manual - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Philips PPF 242/272 D Manual - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de