Aufrufe
vor 5 Jahren

BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de

BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de

KAPITEL 4: IHRE ERSTE

KAPITEL 4: IHRE ERSTE FAXÜBERTRAGUNG PER INTERNET 1. EINLEITUNG Per Internet können Sie Teilnehmern in der ganzen Welt Fernkopien senden. Hierzu müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: - Der Teilnehmer muß über eine Internetadresse verfügen. - Sie müssen über ein Internet-Abonnement bei einem Provider verfügen. - Die Einstellungen Ihres Gerätes müssen mit den Angaben des Providers übereinstimmen. 2. INSTALLATION: INTERNET-ABONNEMENT Um Zugang zum Internet zu haben, müssen Sie zunächst bei einem Provider ein Abonnement abschließen. Dann müssen Sie sämtliche für die Verbindung mit Internet nötigen Parameter in Ihr Gerät eingeben. Diese Parameter erhalten Sie von Ihrem Provider. Es handelt sich um folgende Angaben: - Identifizierung und Paßwort für die Verbindung, mit deren Hilfe das Faxgerät Zugang zum Internet erhält und so Ihre Fernkopien und E-MAILS über das Internet senden kann. - Identifizierung und Paßwort des Nachrichtenübermittlungssystems, mit deren Hilfe der Faxgerät seine Mailbox abfragen und die eingetroffenen Fernkopien und E-MAILS ausdrucken kann. - Die Rufnummer des Providers (Einwahlknoten). Hinweis: Vergessen Sie nicht, die Vorwahl für das öffentliche Netz einzugeben, wenn Ihr Faxgerät an eine Nebenstellenanlage angeschlossen ist. - Um Nachrichten per Internet zu senden und zu empfangen, benötigen Sie Ihre E-MAIL-Adresse, die Sie den anderen Teilnehmern mitteilen müssen. - Darüber hinaus benötigen Sie folgende Parameter: • Adresse des SMTP-Servers” • Adresse des POP3-Servers” • Adresse des Haupt DNS-Servers” • Adresse des Sekundär DNS-Servers Bitte überprüfen Sie, ob die technischen Parameter Ihres Providers mit den im Kapitel TECHNISCHE DATEN beschriebenen übereinstimmen. PROVIDERPARAMETER Drücken Sie nacheinander die Menütaste, 9 und 1. In diesem Menü können Sie unter verschiedenen Providern auswählen. Wird KEIN ZUGRIFF gewählt, haben Sie keinen Zugang zu den Internet-Funktionen. Die Parameter, die vor der Wahl dieser Option eingegeben wurden, werden nicht gelöscht, bleiben aber unbenutzt (um Irrtümer zu vermeiden). Wenn Sie einen Provider aus der Liste wählen, erfolgt eine Anpassung an dessen Parameter. Anmerkung: Die einzugebenden Parameter erfahren Sie von Ihrem Provider. Wenn Sie PROVIDER 3 wählen, können Sie sämtliche Parameter des Providers manuell eingeben: Drücken Sie nacheinander die Menütaste, 9 und 2. Ihr Faxgerät zeigt die verfügbaren Parameter an. Wählen Sie mit den Navigatortasten und . VERBINDUNGSPARAMETER (MENÜTASTE, 9, 2, 1) Diese Parameter sind für den Internetzugang nötig. Mit ihrer Hilfe erkennt Sie Ihr Provider, und Sie können Ihre Dokumente und/oder E-MAILS über das Internet senden. RUFNUMMER Die Rufnummer des Providers wird genauso eingegeben, wie andere Rufnummern. Anmerkung: Wenn Ihr Gerät an eine Nebenstellenanlage (PABX) angeschlossen ist, müssen Sie eventuell eine Vorwahl für die Amtsholung eingeben. 16

IDENTIFIZIERG. Menü zur Eingabe der Identifizierung (1). PASSWORT Menü zur Eingabe des Paßwortes (2). PARAMETER DES NACHRICHTENÜBERMITTLUNGSSYSTEMS (MENÜTASTE, 9, 2, 2) Mit Hilfe dieser Parameter erkennt Sie Ihre persönliche Mailbox im Internet, so daß Sie Fernkopien und E-MAILS empfangen können. IDENTIFIZIERG. Menü zur Eingabe der Identifizierung (1). PASSWORT Menü zur Eingabe des Paßwortes (2). EMAIL-ADRESSE Menü zur Eingabe der E-MAIL-Adresse (1). SERVERPARAMETER (MENÜTASTE, 9, 2, 3) SMTP-SERVER Über dieses Menü kann Ihr Faxgerät zum Senden über das Internet automatisch die Serveradresse angeben. Menü zur Eingabe des SMTP-Servers (1). POP3-SERVER Über dieses Menü kann Ihr Faxgerät zum Abrufen von Dokumenten aus einer Internet-Mailbox automatisch die Serveradresse angeben. Menü zur Eingabe des POP3-Servers (1). HAUPT-DNS Dieses Menü ermöglicht die Übertragung von Nachrichten im Internet. Menü zur Eingabe der HAUPT DNS-Server. Die Adresse des Servers besteht aus maximal 4 Gruppen mit jeweils 3 Ziffern. SEKUNDÄER - DNS Menü zur Eingabe der SEKUNDÄER - DNS-Server. Die Adresse des Servers besteht aus maximal 4 Gruppen mit jeweils 3 Ziffern. 3. SENDEN EINER FERNKOPIE PER INTERNET Legen Sie das zu sendende Dokument mit der bedruckten Seite nach hinten in das Faxgerät ein. Die erste Seite muß hierbei zuunterst liegen. Drücken Sie die Internettaste. Geben Sie über die Tastatur die E-MAIL-Adresse des Empfängers ein (z.B.: emustermann@meyerkg.de). Anmerkung: - Das Zeichen @ können Sie mit der entsprechenden Taste der Buchstabentastatur eingeben. - Drücken Sie die Taste • / der Buchstabentastatur, um den Punkt einzugeben. - Verwenden Sie für Großbuchstaben die Taste (Umschalttaste). Drücken Sie die Internettaste. Das Dokument wird in den Speicher eingelesen und dann automatisch über das Internet an den Adressaten weitergeleitet. (1) Sollte die Eingabe länger als 20 Zeichen sein, verschiebt sich der Text automatisch nach links. (2) Die eingegebenen Zeichen erscheinen als Sternchen (um das Paßwort bei der Eingabe vor neugierigen Blicken zu schützen). 17

BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Philips Laserfax 725/755 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
User-Manual Laserfax Utax530 / TA-930 - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 840 (Funktionstaste rechts) - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900er Serie - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 307PA english/französisch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 840S (Funktionstaste rechts) - Fax-Anleitung.de
BDA Laserpro 341 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de