Aufrufe
vor 4 Jahren

BDA WP21-32 - Fax-Anleitung.de

BDA WP21-32 - Fax-Anleitung.de

$QUXIEHDQWZRUWHU

$QUXIEHDQWZRUWHU Privilegierter Zugang VIP-Code für privilegierten Zugang 28 Zeigen Sie mit den Pfeiltasten 9RUZºUWV/ 5«FNZºUWV das Menü %$6,6 an. Bestätigen Sie mit 2. Drücken Sie die Pfeiltaste 9RUZºUWV bis (,167(// erscheint. Bestätigen Sie mit 2. ) erscheint auf dem Display. Drücken Sie nacheinander die Zifferntasten und . Geben Sie den alten Code ein (im Lieferzustand 0000), und dann zwei Mal den neuen Code eingeben. Drücken Sie zwei Mal die Taste /¡VFKHQ. Privilegierten Zugang (VIP) aktivieren INT Zeigen Sie mit den Pfeiltasten 9RUZºUWV/ 5«FNZºUWV das Menü %$6,6 an. Bestätigen Sie mit 2. Drücken Sie die Pfeiltaste 9RUZºUWV bis (,167(// erscheint. Bestätigen Sie mit 2. ) erscheint auf dem Display. Drücken Sie nacheinander die Zifferntasten und . Wählen Sie mit den Pfeiltasten 9RUZºUWV/ 5«FNZºUWV die gewünschte Einstellung aus: : VIP-Zugang AUS, : VIP-Zugang EIN. Bestätigen Sie mit 2, drücken Sie dann zwei Mal die Taste /¡VFKHQ. Privilegierter Zugang %HL HLQJHVFKDOWHWHP $QUXIEHDQWZRUWHU HUP¡JOLFKW GLHVH )XQNWLRQ GDVV 6LH QXU YRQ SULYLOHJLHUWHQ $QUXIHUQ JHVW¡UW ZHUGHQ GHQHQ 6LH GHQ 9,3 &RGH PLWJHWHLOW KDEHQ 'DPLW 6LH GLHVH )XQNWLRQ QXW]HQ N¡QQHQ I«KUHQ 6LH QHEHQVWHKHQGH %HGLHQVFKULWWH DXV 9,3 &RGH XQG SULYLOHJLHUWHQ =XJDQJ DNWLYLHUHQ 6LH P«VVHQ DXFK GHQ $QUXIEHDQWZRUWHU HLQVFKDOWHQ MENÜ 6 : BASIS 63 EINSTELL

)HKOHUEHKHEXQJ )HKOHU $EKLOIH Zwischen der Basisstation und dem Handgerät wird keine Funkverbindung hergestellt. Das Symbol für die Netzanzeige blinkt. Bei jeder Rufnummerneingabe hören Sie das "Besetztzeichen". Ihr Handgerät ist mit einem aufladbaren Akku ausgestattet. Nach einer längeren Benutzungsdauer kann die Leistungsfähigkeit des Akkus geringfügig nachlassen. Sollte dieses Problem auftreten: Das Display des Handgerätes zeigt: ANMELDEN Prüfen Sie, ob der Akku des Handgerätes aufgeladen ist. Prüfen Sie, ob das Handgerät angemeldet ist, indem Sie sich der Basisstation nähern. Wenn das Handgerät korrekt angemeldet ist, muss auf dem Display die Nummer des Handgerätes angezeigt werden. Prüfen Sie, ob die Basisstation korrekt angeschlossen ist. Prüfen Sie, ob das eingestellte Wahlverfahren (Tonwahl oder Pulswahl) für Ihre Telefonanlage zutreffend ist. Prüfen Sie, ob das eingestellte Zeitkonto für die Gesamtgesprächsdauer überschritten ist (falls aktiviert). Prüfen Sie, ob die Anrufsperre wirksam ist (falls aktiviert). Warten Sie, bis sich der Akku vollständig entladen hat, und laden Sie ihn dann mindestens 6WXQGHQ auf. Um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern, sollten Sie obigen Vorgang ca. alle zwei Monate ausführen. Sollte trotz dieser Maßnahmen der Fehler weiterhin bestehen: Setzen Sie einen neuen Akku ein, Ersatzakkus erhalten Sie bei Ihrer Verkaufsstelle. Melden Sie das Handgerät an der Basisstation an; siehe Abschnitt +DQGJHUºW DQ GHU %DVLVVWDWLRQ DQPHOGHQ, Seite 6. 29

BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
Easy CA 32 plus 1 - Bedienungsanleitungen
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORVWHOHIRQ XQG '(&7 ... - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 890N - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Telfax 870 - Fax-Anleitung.de
BDA MC 300x deutsch - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 307PA english/französisch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 95x deutsch - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 400 USB-Adapter - Fax-Anleitung.de
BDA Mistral 10-200 und 20-200 - Fax-Anleitung.de
BDA Siemens Profifax 40 deutsch - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
BDA MW 302x/304x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Telekom T-Fax 308PA deutsch - Fax-Anleitung.de