Aufrufe
vor 4 Jahren

Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de

Bedienungsanleitung SAGEM Laserfax 3316 - Fax-Anleitung.de

Empfangene

Empfangene Faxe und Kopien sind zu hell. Ausdrucke zeigen weiße Streifen. Ausdrucke zeigen schwarze Streifen. Probleme mit der Verbindung Kein Wählton. Der Abrufempfang funktioniert nicht. 24 Kopieren Sie ein beliebiges Dokument. Ist die Kopie in Ordnung, so liegt das Problem am Gerät des Senders. Weisen Sie den Absender auf das Problem hin. Ist auch die Kopie zu hell, so ist die Tonerkartusche fast verbraucht. Schütteln Sie diese. Ist die Tonerkartusche gänzlich verbraucht, ersetzen Sie sie. Sie können Tonerkartuschen im Fachhandel bestellen. Verwenden Sie ausschließlich SAGEM-Original-Toner. Reinigen Sie die Trommel der Tonerkartusche mit einem weichen Tuch. Die Tonerkartusche ist beschädigt und muss ersetzt werden. Verwenden Sie ausschließlich die SAGEM-Original-Toner. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät sowohl an die Netzspannung als auch an die Telefonleitung richtig angeschlossen ist. Überprüfen Sie, ob das Gerät, von dem Sie das Fax abrufen, sowohl auf automatischen Faxbetrieb als auch auf Abruf eingestellt ist. Stellen Sie die Richtigkeit des Codes sicher.

Fehlercodes beim Senden von Faxen # 102 # 104 # 105 # 109 # 110 # 111 # 113 # 114 # 115 Fehlercodes beim Empfangen von Faxen # 152 # 153 # 154 # 158 # 160 Fehlercodes Problem Das Dokument, das Sie versenden wollen, befindet sich nicht mehr im Einzug. Die Telefonleitung weist Störungen auf. Das Empfängerfax hat einen Übertragungsfehler. Das Empfängerfax antwortet nicht. Es kommt kein Signal vom Empfängerfax, nachdem der Sendevorgang abgeschlossen wurde. Nachdem der Sendevorgang abgeschlossen wurde, kommt eine Fehlermeldung vom Empfängergerät. Das Empfängergerät verlangt eine zweite Sendung, da viele Übertragungsfehler registriert worden sind. Das Dokument ist zu lang. Der Sendevorgang einer Seite dauert zu lange an (über acht Minuten). Problem Zu Beginn des Faxempfanges kommt vom Sendergerät eine Fehlermeldung. Derjenige, der das Fax abruft, hat ein falsches Passwort eingegeben. Das Senderfax sendet zu Beginn des Empfangvorganges kein Signal. Das Senderfax sendet kein Standardsignal. Das Gerät ist nicht korrekt an die Telefonleitung angeschlossen bzw. es kommt kein Signal vom Sendergerät. 25

Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
Laser-Faxgerät Bedienungsanleitung
Sagem myV-65 - Avantix : Bedienungsanleitungen online
BDA Philips Laserfax 725/755 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM D10T DECT - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 845i österreich - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 710/830 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax 750i deutsch - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900V Serie - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
Service Informationen Philips-Fax und SAGEM ... - Fax-Anleitung.de
BDA Laserfax MF 3620 SMS / 3620 SMS deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung - leicht gemacht I ALLES ... - Fax-Anleitung.de
SAGEM FAX NAVIGATOR INTERNET 900er Serie - Fax-Anleitung.de
User-Manual Laserfax Utax530 / TA-930 - Fax-Anleitung.de
TRICCY-Soft Bedienungsanleitung - Fax-Anleitung.de
MFL 251153604A_MF34 Sagem All.book - Fax-Anleitung.de
SAGEM Communication Germany GmbH ... - Fax-Anleitung.de