Aufrufe
vor 4 Jahren

3+21() - Fax-Anleitung.de

3+21() - Fax-Anleitung.de

Einführung 0 3 3 +

Einführung 0 3 3 + Stecken Sie die Papierstütze (1) in die beiden dafür vorgesehenen Aussparungen (2) auf der Pa-pierzuführung. + Öffnen Sie die Abdeckung (3) des Zufuhrfaches. 0 3 + Heben Sie die Abdeckung (1) an, indem Sie sie an der Seite (2) festhalten. 4 7 2 2 1 1 2 5 6 3 + Bereiten Sie einen Stapel Papier von höchstens 100 Blatt vor. + Legen Sie diesen Stapel in das Zufuhrfach (4). + Schließen Sie die Abdeckung des Zufuhrfaches (4). + Klappen Sie den Arm der Papierstütze (3) heraus. + Bereiten Sie einen Stapel Papier von höchstens 30 Blatt vor. + Halten Sie den Stapel zwischen die beiden Papierführungen (4 und 5). + Schieben Sie den Hebel (6) nach hinten, um den Stapel in das Vorratsfach einzulegen. + Passen Sie die linke Papierführung (4) an die Breite des verwendeten Papiers an. Achtung! Klappen Sie den Arm der Papierstütze (7) heraus, um das Ablegen gedruckter Seiten zu erleichtern. 4 3 3 Einführung Telefonieren Telefonbuch Einstellungen Fax 1 2 3 4 Anrufbeantworter Ausdrucke Aufträge verwalten Weitere Funktionen 5 7 Dienste 8 @ Internet Optionen Anhang 6 9

4 % Einführung Ihr Phonef@x Internet verfügt über drei Betriebsarten, die im Folgenden beschrieben werden: • Automatik-Modus mit Anrufbeantworter: Ihr Gerät antwortet auf alle Anrufe und nimmt Nachrichten entgegen. • Automatik-Modus ohne Anrufbeantworter: Ihr Gerät prüft die Anrufe, bevor sie an Sie weitergegeben werden. • Manueller Modus: Ihr Faxgerät nimmt keinen Anruf automatisch entgegen. ❑ In allen diesen Betriebsarten können Sie jederzeit den Hörer abheben: • Handelt es sich um einen Faxanruf, können Sie durch Drücken der Taste Sie Faxnachrichten empfangen. • Handelt es sich um ein Gespräch, sprechen Sie mit dem Anrufer, wie Sie es vom Telefon gewohnt sind. + Drücken Sie ein- oder mehrfach die Taste , in Abhängigkeit von der gewünschten Betriebsart: Die der Betriebsart zugeordneten Symbole verschwinden (Funktion inaktiv), oder werden angezeigt (Funktion aktiv), wie in den folgenden drei Abschnitten erläutert. $ 0 $ Ihr Gerät verhält sich wie ein Telefon mit Anrufbeantworter, an das ein Faxgerät angeschlossen ist. Entscheiden Sie sich für diese Betriebsart, wenn Sie abwesend sind oder wenn Sie weder Telefonanrufe noch Faxnachrichten übergehen möchten. Sobald Ihr Gerät klingelt, stellt es nach einigen Rufzeichen die Verbindung her und spielt den Ansagetext Ihres Anruf-beantworters ab: • Handelt es sich um einen Faxanruf, schaltet es automatisch in Faxempfang. • Handelt es sich um ein Gespräch, kann der Anrufer Ihnen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. ❑ Sie können die Anzahl Rufzeichen einstellen, nach denen Ihr Gerät automatisch den Anruf entgegennimmt (Siehe Abschnitt Anzahl der Klingelzeichen für automatische Rufannahme, Seite 15). $ 0 $ Ihr Gerät prüft automatisch die Anrufe, bevor sie an Sie weitergereicht werden. Entscheiden Sie sich für diese Betriebsart, wenn Sie viele Faxnachrichten empfangen und Sie durch deren Empfang nicht gestört werden möchten. Sobald ein Anruf Ihr Gerät erreicht, stellt es ohne zu klingeln (*) die Verbindung automatisch her und sendet ein Signal mit der Bitte des Abwartens. Danach: • Handelt es sich um einen Faxanruf, schaltet es auf Faxempfang. • Handelt es sich um ein Gespräch, klingelt es (Alarmklingeln) für 30 Sekunden (**) . Während dieser Zeit hört der Anrufer Rufzeichen. Sie können nun abheben und mit ihm sprechen. Falls Sie das nicht tun, kann der Anrufer Ihnen eine Nachricht auf Ihrem Anrufbeantworter hinterlassen, der sich nach ca. 30 Sekunden einschaltet und seinen Ansagetext abspielt. 0 0 Ihr Gerät verhält sich wie ein Telefon. Entscheiden Sie sich für diesen Modus, wenn Sie nur wenige Faxnachrichten empfangen. In dieser Betriebsart nimmt Ihr Gerät selbsttätig keinen Anruf entgegen (es sei den die Fernabfrage ist eingeschaltet: dann nimmt er nach 10 Rufzeichen den Anruf entgegen und spielt den Ansagetext ab). (*) Haben Sie parallel angeschlossene Telefone an Ihrer Telefonleitung, klingeln diese. (**) Andere parallel angeschlossene Telefone klingeln nicht.

BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORVWHOHIRQ XQG '(&7 ... - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
Philips Galileo E-mail D - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de