Aufrufe
vor 4 Jahren

3+21() - Fax-Anleitung.de

3+21() - Fax-Anleitung.de

Fax

Fax (Menü 3) + Drücken Sie auf dem Fernkopierer die Taste , sobald Sie den Faxton hören. Ihr Heimatfaxgerät übermittelt nun alle Faxnachrichten, die im Speicher vorliegen. Achtung! Wenn Sie Ihren Faxspeicher aus der Ferne abfragen, werden automatisch alle Nachrichten, die übermittelt wurden, im Speicher gelöscht. ( Ist der Speicher durch den Empfang vieler Fax- und/oder Sprachnachrichten voll, kann er keine weiteren Nachrichten aufnehmen. Das Symbol oder blinkt und der Hinweis SPEICHER VOLL! erscheint im Display. Drucken Sie die empfangenen Faxnachrichten und/oder löschen Sie die aufgezeichneten Sprachnachrichten, um den Speicher zu leeren. Durch die Symbole können Sie den Status des Speichers erkennen. : h h + Drücken Sie die Taste . + Drücken Sie erneut die Taste , um das Abbrechen der Übertragung zu bestätigen. % 6LH UXIHQ DQ Sie können mit dem Faxempfänger direkt nach dem Übertragen oder Empfang -sprechen. Um das zu erreichen, verfahren Sie während der laufenden Übertragung (Empfangen oder Senden) wie folgt: + Drücken Sie die Taste , während Ihr Faxgerät FAX-SENDEN oder FAXEMPFANG zeigt. Daraufhin zeigt Ihr Gerät KLINGELN. • Nachdem das Fax übertragen wurde, klingelt das Gerät der Gegenstelle, wenn es kompatibel ist. • Antwortet die Gegenstellen, klingelt Ihr Gerät ebenfalls. 6LH ZHUGHQ DQJHUXIHQ + Ruft Sie Ihr Partner an, klingelt Ihr Telefon. Sie können den Hörer abheben und sprechen. ) 6 : ) Wenn Sie ein Dokument zum Abruf bereitstellen, lassen Sie es im Faxspeicher oder im Dokumenteneinzug liegen und stellen es damit zum Abrufen von einem (einmaliger Abruf) oder mehreren (mehrfacher Abruf) zur Verfügung. Um dies durchführen zu können, stellen Sie sicher, dass sich das Gerät in der Betriebsart Automatik befindet. + DRÜCKEN SIE DIE TASTEN M, 3, 3, OK + Wählen Sie eine der beiden Möglichkeiten mit den Tasten oder • EINMAL: Das Dokument wird im Speicher gelöscht, sobald es abgerufen wurde. • MEHRMALS: Das Dokument kann durch mehrere abgerufen werden. + Bestätigen Sie mit der OK-Taste. + Wählen Sie eine der drei Möglichkeiten mit den Tasten oder • VIA SPEICHER: Das Dokument wird von Ihrem Gerät gespeichert. Diese Einstellung macht Ihr Gerät frei und erlaubt, dass das Dokument von mehreren abgerufen werden kann. 21 Einführung Telefonieren Telefonbuch Einstellungen Fax 1 2 3 4 Anrufbeantworter Ausdrucke Aufträge verwalten Weitere Funktionen 5 7 Dienste 8 @ Internet Optionen Anhang 6 9

22 Fax (Menü 3) • VIA DOK-EINZUG: Das Dokument kann nur durch einen abgerufen werden (nur für Sendeabruf EIN- FACH). • KURZMITTEILUNG: Das Dokument ist ein Text, den Sie über die Alphatastatur eingeben. + Bestätigen Sie mit der OK-Taste. + Geben Sie die Anzahl Seiten ein, aus denen das Dokument besteht und bestätigen Sie mit der OK-Taste. ❑ Ein Hinweis im Display zeigt Ihnen, ob sich ein Dokument für den Abruf im Speicher befindet. Ein Dokument für einfachen Abruf wird automatisch nach dem ersten Abruf im Speicher gelöscht. Im Gegensatz dazu muss das Dokument bei mehrfachem Abruf von Ihnen gelöscht werden (Siehe Abschnitt Einen zeitversetzten Auftrag löschen, Seite 33). ( Wurde ein Dokument auf einem entfernt liegenden Faxgerät zum Abruf bereitgestellt, können Sie es "abholen" (auf Ihrem Fax drucken), vorausgesetzt, dass sich nicht bereits ein Dokument im Einzug Ihres Gerätes befindet. + DRÜCKEN SIE DIE TASTEN M, 3, 2, OK + Geben Sie die Rufnummer des Faxgerätes ein, welches das Dokument zum Abruf bereithält und bestätigen Sie mit der -Taste. oder + drücken Sie die OK-Taste für einen Mehrfachabruf (höchstens 10 Teilnehmer) oder + drücken Sie zweimal OK für einen zeitversetzten Abruf: • Geben Sie die Uhrzeit ein und bestätigen Sie mit der -Taste. • Sobald das Dokument abgerufen wurde, blinkt die Taste ( in der Betriebsart Automatik, Siehe Abschnitt Betriebsarten einstellen, Seite 4). Drücken Sie die Taste um das Dokument zu drucken. , 9 0 Sie können Ihr Gerät mit einem Mobiltelefon (GSM) der Marke SAGEM verbinden. Dadurch können Sie Faxnachrichten über Ihr Mobiltelefon empfangen (Siehe Kapitel MENÜÜBERSICHT, Seite 1). Diese Funktion benötigt den Einbausatz "Anschluss eines Mobiltelefons an das Faxgerät", der bei Ihrem Fachhändler erhältlich ist. Für weitere Informationen darüber beachten Sie bitte die Anleitung, die mit diesem Einbausatz geliefert wird. Achtung! Bevor Sie ein Mobiltelefon (der Marke SAGEM) mit Ihrem Gerät verbinden, müssen Sie Ihr Gerät unbedingt vom Stromnetz trennen (Netzstecker ziehen) und dürfen es nicht erneut anschlie-ßen, bevor der Anschluss des Mobiltelefons vollzogen ist.

BDA MC 930/939 deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung SAGEM MY X-6 GSM ... - Fax-Anleitung.de
BDA My3078 deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x9 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MW 9x6 WAP deutsch - Fax-Anleitung.de
BDA MC 91x-92x deutsch - Fax-Anleitung.de
Bedienungsanleitung Fernkopierer - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307PA Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
PHONEF@X-INTERNET 390i / 395i / 440i / 445i - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORVWHOHIRQ XQG '(&7 ... - Fax-Anleitung.de
Philips HFC141/171 D Manual - Fax-Anleitung.de
T-Fax 307P Das Normalpapierfax mit ... - Fax-Anleitung.de
SAGEM PHONEFAX 320 / 325 - Fax-Anleitung.de
Philips Galileo E-mail D - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de
BDA 12-320 bis 22-330 - Fax-Anleitung.de
BDA DCP 40-300 isdn - Fax-Anleitung.de
6FKQXUORV 7HOHIRQ 0RGHOO :3 606 ... - Fax-Anleitung.de