Aufrufe
vor 5 Jahren

ZFA/ZAH-Fortbildung - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...

ZFA/ZAH-Fortbildung - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...

1. Kursinhalte Die

1. Kursinhalte Die Fortbildung umfasst ca. 28 Unterrichtsstunden. ZFA/ZAH-Fortbildung KINDERZAHNHEILKUNDE 1.1 Die Themenbereiche umfassen folgende Lerninhalte: Anatomie der Milchzähne, Milchgebiss und Wechselgebiss Karies bei Kindern, Entstehung und Besonderheiten Überblick über mögliche zahnärztliche Maßnahmen im Milch- und Wechselgebiss Der Umgang mit Kindern verschiedener Entwicklungsstufen Kleiner Überblick über kieferorthopädische Maßnahmen und Notwendigkeiten Behandlung von Kindern in Narkose Prophylaxe bei Kindern, Kariesrisikobestimmung, Checklisten für Früherkennungsuntersuchung und Individualprophylaxe, Putztechniken, Hilfsmittel, Abrechnung prophylaktischer Leistungen Zahngesunde Ernährung von Kindern – Beratung von Eltern Fluoride in Theorie und Praxis Kleiner Einblick in die Hypnose Verhaltensführung von Kindern durch die Mitarbeiterin – Vorstellung eines Praxiskonzeptes, Abschlussbesprechung Die Teilnahme am theoretischen Unterricht ist verpflichtend. Bei Fehlzeiten kann keine Zulassung zur Abschlussprüfung erfolgen. 2. Prüfung Die schriftliche Prüfung findet ca. 2 Wochen nach Kursende statt und wird von der Landeszahnärztekammer Hessen abgenommen. Die Prüfungsdauer beträgt 1,5 Stunden. Der Termin für die schriftliche Prüfung wird nach Ende des Kurses bekanntgegeben. 3. Teilnahmebedingung - Erfolgreiche Abschlussprüfung zum/zur ZFA/ZAH 4. Kosten Die Kursgebühr beträgt Q 385,00 (inkl. 19% MwSt.) und wird erst nach Erhalt der endgültigen Kurs - bestätigung fällig, muss jedoch vor Kursbeginn beglichen sein. Die Prüfungsgebühr beträgt Q 50,00 und wird gesondert angefordert. 13

1. Kursinhalte ZFA/ZAH-Fortbildung CHIRURGIE / IMPLANTOLOGIE 1.1. Die Fortbildung umfasst ca. 32 Unterrichtsstunden. Die Themenbereiche umfassen folgende Lerninhalte: Extraktionen, chirurgische Zahnentfernung Injektionen, Infusionen Zahnerhaltende Chirurgie, WSR, Wurzelamputation, Hemisektion Zahntransplantation, Replantation (Rettungsbox) Zysten im Kieferbereich, Präprothetische Chirurgie Parodontaltherapie Parodontalchirurgie, Mukogingivalchirurgie Resektive/regenerative Verfahren (Emdogain u.a.), Membranen Implantate (Diagnostik, Röntgen, Planung, Arbeitsvorbereitung, Materialien und Methoden) Knochenaufbau, Implantatprothetik (Arbeitsschritte, Technik usw.) Traumatologie Kieferhöhlenerkrankungen und Speicheldrüsenerkrankungen Kieferorthopädische Chirurgie (Dysgnathien) Funktionelle Erkrankungen des Kauorgans, Schienen Mundschleimhauterkrankungen (PE, Bürstenbiopsie) Instrumentarium: Pflege und Wartung Hygiene: gesetzliche Bestimmungen, Umsetzung Materialien und Medikamente: Bestellung und Lagerhaltung Komplikationen und Nachsorge, Betreuung der Patienten Notfallmedizin Abrechnungsbestimmungen/Umgang mit Versicherungs- und Beihilfestellen Ab- und Berechnung von chirurgischen, implantologischen und parodontologischen Leistungen Die Teilnahme am theoretischen Unterricht ist verpflichtend. Bei Fehlzeiten kann keine Zulassung zur Abschlussprüfung erfolgen. 2. Prüfung Die schriftliche Prüfung findet ca. 2 Wochen nach Kursende statt und wird von der Landeszahnärztekammer Hessen abgenommen. Die Prüfungsdauer beträgt 1,5 Stunden. Der Termin für die schriftliche Prüfung wird nach Ende des Kurses bekanntgegeben. 3. Teilnahmebedingungen - Erfolgreiche Abschlussprüfung zum/zur ZFA/ZAH - Teilnahmenachweis an einem Erste-Hilfe-Lehrgang mit mind. 8 Unterrichtsstunden, nicht älter als 3 Jahre. 4. Kosten Die Kursgebühr beträgt Q 450,00 (inkl. 19% MwSt.) und wird erst nach Erhalt der endgültigen Kurs - bestätigung fällig, muss jedoch vor Kursbeginn beglichen sein. Die Prüfungsgebühr beträgt Q 50,00 und wird gesondert angefordert. 14

ZFA / ZAH Fortbildung in Hessen - Fortbildungsakademie ...
ZFA / ZAH Fortbildung in Hessen - Fortbildungsakademie ...
Kursorische Fortbildung für die ZFA / ZAH - Fortbildungsakademie ...
Kursorische Fortbildung für die ZFA / ZAH - Fortbildungsakademie ...
Kursorische Fortbildung für die ZFA / ZAH - Fortbildungsakademie ...
Kursorische Fortbildung für die ZFA / ZAH - Fortbildungsakademie ...
Kursorische Fortbildung für die ZFA / ZAH - Fortbildungsakademie ...
Merkblatt - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Merkblatt - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Merkblatt - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Fissurenversiegelung - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...
Adobe Acrobat Document - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Merkblatt - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Adobe Acrobat Document - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Adobe PDF document - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...
reiche PZR - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Wichtige Hinweise: - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...
Anmeldung - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
2011 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Update-Seminare - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen ...
ZFA / ZAH Fortbildung in Hessen - FAZH
August 2013 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Curriculum Parodontologie - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Curriculum Implantologie - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Die GOZ 2012 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Die GOZ 2012 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Curriculum Endodontie - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Curriculum Parodontologie - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Die GOZ 2012 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH