Aufrufe
vor 5 Jahren

Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz

Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz

Vermittlung der Kenntnisse im

Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz Anwendung von Röntgenstrahlen in der Zahnheilkunde gem. Röntgenverordnung Kurs Nr.: 40053-13001 31.10. – 02.11.2013 Referenten: Dr. Arndt Neidhardt, Fulda Anne-Kathrin Ripke, Zahnärztin, Kassel Uhrzeit: jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr Kursgebühr: 260,00 EUR inkl. 19% MwSt. Kursort: FAZH GmbH, Mauerstr. 13, 34117 Kassel 1. Theoretischer Teil Grundlagen - Erzeugung und biologische Wirkung von Röntgenstrahlung - Dosisbegriffe und Dosimetrie - Strahlenrisiko und natürliche Strahlenexposition - Dosis für Patienten und Personal Zahnmedizinische Gerätekunde und Röntgenaufnahmetechnik - Bilderzeugung und Bildwiedergabe - Röntgenfilm und Filmverarbeitung - Intra- und extraorale Aufnahmetechniken - Panoramaschichtaufnahmen - Fernröntgenaufnahmen und Spezialprojektionen Strahlenschutz des Patienten und des Personals - Befragungs- und Aufzeichungspflicht - Strahlenschutz-Zubehör - Personaldosimetrie Organisation des Strahlenschutzes - Rechtsvorschriften und Empfehlungen - Einweisung und Unterweisung - Strahlenschutz- und Arbeitsanweisungen, Röntgenanlagenbuch Praxis der Qualitätssicherung - Abnahmeprüfung und Konstanzprüfungen - Qualitätskriterien für Röntgenaufnahmen - Aufgaben der Zahnärztlichen Stellen Rechtsvorschriften, Richtlinien und Empfehlungen - Atomgesetz, Röntgenverordnung und Richtlinien hierzu - Empfehlungen der Strahlenschutzkommission (SSK) - Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz 2. Praktischer Teil - Intraorale Röntgenaufnahme Strahlenschutzsituation - Praktische Übungen zur Einstelltechnik - Qualitätssicherung der Filmverarbeitung mit Fehleranalyse 3. Abschlussprüfung Teilnehmer: Zahnmedizinische Fachangestellte/Zahnarzthelferinnen und Mitarbeiterinnen aus anderen medizinischen Berufen, die noch nicht über einen entsprechenden Kenntnisnachweis verfügen. Der Anmeldung ist eine Kopie des Prüfungszeugnisses oder der Prüfungsurkunde beizufügen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der FAZH GmbH. Zur Anmeldung benutzen Sie bitte die Faxanmeldung auf der Rückseite. Ihre Ansprechpartnerin: Beate Neumann Telefon: 0561 70986-16 Telefax: 0561 70986-44 E-Mail: neumann@fazh.de

Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz bei der Anwendung ...
Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz bei der Anwendung ...
Vermittlung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Anmeldung zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Anmeldung zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Anmeldung zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Anmeldung zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Anmeldung zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz Skriptum zur
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz Skriptum zur ...
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für ...
Adobe Acrobat Document - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Adobe Acrobat Document - Fortbildungsakademie Zahnmedizin ...
Wochenendkurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz in ...
Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem ...
Grundkurs für den Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der ...
Wochenendkurs zum Erwerb von Kenntnissen im Strahlenschutz in ...
August 2013 - Fortbildungsakademie Zahnmedizin Hessen GmbH
Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse Strahlenschutz ... - BfS
Fachmodul 31: Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen ...