Aufrufe
vor 5 Jahren

Ausgabe Nr. 4 / 2012 - FAZ-Institut

Ausgabe Nr. 4 / 2012 - FAZ-Institut

M E D I E N rtv baut

M E D I E N rtv baut Verbreitung im Norden aus Das Programm-Supplement rtv liegt ab dem 2. März auch dem Hamburger Abendblatt, der Bergedorfer Zeitung sowie der Lauenburgischen Landeszeitung bei. Die Auflage steigt damit um rund 240.000 Exemplare. Gruner + Jahr: Couch erscheint monatlich Ab dem 14. Mai erscheint die neue Wohn- und Modezeitschrift Couch zehn Mal im Jahr. Bereits im Januar wurde eine Ausgabe des Magazins getestet. Couch richtet sich an Frauen zwischen 20 und 39 Jahren und bietet Wohn-, Mode- und Schönheitsthemen. Das Blatt erscheint künftig mit einer Auflage von 300.000 Exemplaren. Für die Monate Juli und August sowie Dezember und Januar sind jeweils Doppelausgaben geplant. Brigitte Mom künftig regelmäßig Am 2. Mai erscheint die erste reguläre Ausgabe der Zeitschrift Brigitte Mom. Die folgende Heftnummer ist für den Herbst geplant. Gruner + Jahr testete bereits im September 2011 eine erste Ausgabe. Brigitte Mom erscheint in einer Auflage von 200.000 Exemplaren und kostet 2,80 Euro. Gruner + Jahr veröffentlicht Season Am 29. Februar ist die erste Ausgabe des neuen Frauenmagazins Season erschienen. Das Magazin richtet sich an Frauen zwischen 29 und 49 Jahren und bietet Alltagstipps von Mode bis Technik. Zusätzlich zum Printangebot bietet die Webseite Season.de die Möglichkeit, alle im Heft vorgestellten Artikel im Internet zu bestellen. Der Titel soll zweimonatlich erscheinen und kostet zunächst 2,00 Euro, später voraussichtlich 3,50 Euro. Die Startauflage beträgt 350.000 Exemplare. Springer baut Karriere-Beilage aus Die Karriere-Beilage der Berliner Morgenpost liegt künftig auch montags der Berliner Ausgabe der Welt bei. Außerdem wird das Magazin um drei weitere redaktionelle Seiten rund um den regionalen Arbeitsmarkt und die Berufswahl in Berlin und Brandenburg erweitert. Die anderen Inhalte werden in den Bereichen „Thema der Woche“, „Service“, „Sprungbrett“, „Bildung“ und „Junge Profis“ gebündelt. DER INTERNATIONALE DEUTSCHE PR-PREIS Bewerben Sie sich jetzt! www.pr-preis.de Einreichungsschluss 30. April 2012 Hypertransparenz als Herausforderung und Chance Christof Ehrhart, Deutsche Post DHL, zur Einbindung empathischer Kommunikationsarbeit in die Unternehmensstrategie „ Öfter mal querdenken und gegen den Strich bürsten“ Gespräch mit Stephan Grühsem, Kommunikationschef der Volkswagen AG „ Mit mehr Aktionen die politische Agenda bestimmen“ Gespräch mit Rolf Steltemeier, Referatsleiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im BMZ Wenn Architekten bauen und Politiker schätzen Bernd Pütter, Hochtief AG, über kommunikative Hürden bei Großbauprojekten Der CEO und sein Kommunikationschef Wolfgang Griepentrog skizziert die Typologie einer besonderen Partnerschaft manager kommunikations Das Forum der Entscheider! Dezember 2011 Jahresabonnement 60,– Euro Bestellen Sie hier Ihr kostenloses Probeexemplar. www.kommunikationsmanager.com 2

M E D I E N Klambt bringt Flair nach Deutschland Am 15. August startet Klambt eine deutsche Lizenzausgabe der italienischen Modeund Frauenzeitschrift Flair. Inhaltlich handelt es sich um eine Mischung zwischen Mode- und Wohnthemen und richtet sich an Frauen zwischen 30 und 55 Jahren mit einem Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 3.000 Euro monatlich. Klaus Dahm entwickelte das Konzept der deutschen Ausgabe und wird künftig auch als Chefredakteur verantwortlich sein. Flair startet mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren. Neue Kinderprogrammzeitschrift Wackelzahn Seit Ende Februar ist das Kinder-TV-Magazin Wackelzahn im Handel erhältlich. Das Heft richtet sich an Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren, sowie an deren Eltern. Neben dem Fernsehprogramm beinhaltet es auch Comics, Rätsel, Wissensseiten und Poster. Außerdem gibt es CD-, Film- und Buchtipps. Bislang gab es Wackelzahn als dünnere Beilage in den Titeln Rheinmain-TV-Magazin und Mein TV-Magazin. Diese kostenlosen Ausgaben soll es weiterhin geben. Die monatliche Zeitschrift startet mit einer Auflage von 80.000 Exemplaren und kostet 1,80 Euro. 365 Oneworld: Beate Wedekind startet Afrika-Magazin Am 8. März stellt Beate Wedekind, 60, die erste Ausgabe ihres Magazins 365 Oneworld vor. Das Magazin soll sich den positiven Seiten Afrikas widmen. Die erste Ausgabe berichtet über Äthiopien und Menschen, die das Land weiterentwickeln wollen. Wedekind war zuvor unter anderem Chefredakteurin der Bunten und Elle. 365 Oneworld erscheint mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren und kostet 20,00 Euro. Objects kommt Ende März auf den Markt Die erste Ausgabe des Hochglanzmagazins Objects (Koller Holding) startet am 28. März. Es richtet sich an Männer und Frauen zwischen 30 und 55 Jahren. Inhaltlich geht es um Architektur, Städtebau, Immobilien, Design und Produktkultur. Chefredakteurin ist Susanne Filter. Das vierteljährlich erscheinende Magazin startet mit einer Auflage von 65.000 Exemplaren und kostet 6,80 Euro. Neu: Closer Die Bauer Media Group hat Ende Februar mit Closer eine neue wöchentliche Peoplezeitschrift auf den Markt gebracht. Jeden Mittwoch berichtet das Magazin über nationale Fernsehstars und richtet sich an Frauen zwischen 20 und 49 Jahren. Chefredakteur von Closer ist Tom Junkersdorf. Junkersdorf war zuvor unter anderem Chefredakteur der Bravo. Closer erscheint mit einer Auflage von 400.000 Exemplaren und kostet 1,60 Euro. www.prime-research.com Real-time Internet Monitoring In Kooperation mit Informationen anfordern unter webanalysis@prime-research.com 3

Programm 4. Deutscher Marken-Summit - FAZ-Institut
Ausgabe Nr. 4 - Stadt Renningen
Ausgabe Nr. 22 4. Quartal 2012 - Uploadarea.de
Ausgabe Nr. 4/2012 - Pfarre Kirchberg am Wechsel
„Christen in Not“-Ausgaben Nr. 4/Juni 2012 - CSI Österreich
IT Freelancer Magazin Nr. 4/2012
IT Freelancer Magazin Nr. 4/2012
Quartera Magazin, Ausgabe Nr. 4, Septmeber ... - SWOP. Exchange
MAGAZIN ZUR EURO26 ERLEBNISKARTE – AUSGABE 4/2012
Ausgabe 4/2012 - Ghorfa
können Sie sich die Ausgabe Nr. 4 - Noritsu Deutschland
Unser Oberösterreich - Ausgabe Nr. 4/2013
Ausgabe 4 - Dezember 2012 - Polobladers
Nr. 22, September 2012 In dieser Ausgabe haben wir das
Ausgabe Nr. 03/2012 - ICEJ