Aufrufe
vor 4 Jahren

Ausgabe Nr. 4 / 2012 - FAZ-Institut

Ausgabe Nr. 4 / 2012 - FAZ-Institut

M E D I E N doppio

M E D I E N doppio verringert Erscheinungsfrequenz Das Magazin doppio (Publishers Partners) erscheint ab der Märzausgabe nur noch zweimonatlich. Mit der kommenden Ausgabe wird es neben einer neuen Gestaltung auch neue Rubriken geben. doppio liegt regionalen Tageszeitungen bei, darunter dem Hamburger Abendblatt, der Rheinischen Post, dem Kölner Stadtanzeiger, dem Münchner Merkur und dem Tagesspiegel. Faces startet erneut in Deutschland Das Schweizer Lifestylemagazin Faces erscheint seit Mitte Februar wieder in Deutschland. Bereits im Dezember 2009 wurde das Magazin für drei Ausgaben in Deutschland getestet. Faces richtet sich an urbane, gebildete Menschen zwischen 20 und 45 Jahren. Inhaltlich geht es neben Portraits und Interviews unter anderem um Mode, Schönheit, Reisen und Kultur. Faces startet mit einer Auflage von 120.000 Exemplaren und kostet 2,50 Euro. Capital mit Jubiläumsausgabe Das Wirtschaftsmagazin Capital (Gruner + Jahr) erscheint im Mai in einer Sonderausgabe zum 50. Geburtstag. Auf 40 zusätzlichen Seiten wird es einen Rückblick sowie Zukunftsaussichten geben. Die Druckauflage erhöht sich für diese Ausgabe von 180.000 auf 200.000 Exemplare. Blue Ocean: Kinderzeitschrift Lego Ninjago Der Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean Entertainment hat Mitte Februar ein Magazin zur Lego-Baureihe Ninjago auf den Markt gebracht. Der Titel Lego Ninjago erscheint zweimonatlich und beinhaltet einen Comic sowie eine Lego-Ninjago-Figur. Die Auflage beträgt 100.000 Exemplare, der Preis liegt bei 2,99 Euro. Panini startet Stella Mitte Februar startete der Panini Verlag das neue Pferdemagazin Stella. Es richtet sich an Mädchen im Alter zwischen neun und 14 Jahren. Stella beinhaltet neben Postern und Pferdebildern auch Geschichten rund ums Reiten sowie Fotoromane. Stella erscheint in einer Auflage von 115.000 Exemplaren und kostet 3,20 Euro. Das Vermächtnis des Steve Jobs – ein besonderes Tagebuch Carsten Knop Big Apple Das Vermächtnis des Steve Jobs Hardcover mit Schutzumschlag Oktober 2011; 224 Seiten 19,90 (D), 20,50 (A), 34,50 CHF ISBN 978-3-89981-271-8 Bestellen Sie jetzt! www.fazbuch.de Auch über unseren Auslieferungspartner erhältlich: Telefon (07 11) 78 99 - 21 13 Telefax (07 11) 78 99 - 10 10 E-Mail faz@kno-va.de Corporate Publishing Sie interessieren sich für maßgeschneiderte Corporate- Publishing-Lösungen? Das F.A.Z.-Institut – Ihr Partner für professionelle Publikationen. www.cp-faz-institut.de 4

M E D I E N Servus in Stadt & Land neu auf dem Markt Der Red Bulletin Verlag hat sein Magazin Servus in Stadt & Land Ende Februar auf den deutschen Markt gebracht. Das Heft ist künftig monatlich erhältlich und berichtet über Themen wie Natur, Garten, Essen und Trinken, Wohnen, Brauchtum und Mythen. Chefredakteur ist Andreas Kornhofer. Servus richtet sich vornehmlich an ein bayerisches Publikum. Deshalb wird es hauptsächlich dort vertrieben sowie in 400 Bahnhofsbuchhandlungen deutschlandweit. Das Magazin startet mit einer Auflage von 70.000 Exemplaren und kostet 3,90 Euro. Deister-Leine-Zeitung wird eingestellt Ende Februar ist die letzte Ausgabe der Deister-Leine-Zeitung erschienen. Die Tageszeitung mit Sitz in Barsinghausen bei Hannover hatte zuletzt eine Auflage von rund 4.800 Exemplaren. Auch ihr Verlag Phillipp Aug. Weinaug und Neue Medien stellt den Betrieb ein. PC-Welt Linux heißt künftig LinuxWelt Das Magazin PC-Welt Linux, das Sonderheft von PC-Welt (IDG Magazine Media), erscheint künftig unter dem Namen LinuxWelt. Außerdem wurde der Titel optisch an das übrige PC-Welt-Markenportfolio angepasst. agma: Radio gewinnt junge Hörer Über alle Zielgruppen hinweg bleibt der Radiokonsum der Deutschen stabil. Zu diesem Ergebnis kommt die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma). Im Vergleich zum Vorjahr steigt die Tagesreichweite des Mediums sogar von 79,3 auf 79,6 Prozent. Vor allem bei den Jüngeren erschließt das Medium neue Hörer. Die Hördauer bei den 10bis 29-Jährigen stieg von 136 Minuten auf 145 Minuten. Bei Auszubildenden erhöhte sich die Tagesreichweite im Verlauf der vergangenen zwei Jahre von 67,5 auf 71,5 Prozent. Onlinemedien legen zu Laut den neuesten Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (Agof) legten fast alle Newsangebote zu. Bild.de (12,47 Millionen Unique User) ist nach wie vor an der Spitze des Nachrichten-Rankings. Gefolgt von Spiegel Online (10,16 Millionen) und Focus Online (8,78 Millionen). Verloren haben unter anderem Computerbild.de (−2,4 Millionen) und Süddeutsche.de (−200.000). 5

Programm 4. Deutscher Marken-Summit - FAZ-Institut
Ausgabe Nr. 22 4. Quartal 2012 - Uploadarea.de
Ausgabe Nr. 4/2012 - Pfarre Kirchberg am Wechsel
Ausgabe 4/2012 - PR Presseverlag Süd GmbH
„Christen in Not“-Ausgaben Nr. 4/Juni 2012 - CSI Österreich
"Einblicke" Ausgabe Nr. 4 - Januar 2010 - VR Bank Schwäbisch Hall ...
Ausgabe Nr. 4 - Stadt Renningen
IT Freelancer Magazin Nr. 4/2012
IT Freelancer Magazin Nr. 4/2012
Quartera Magazin, Ausgabe Nr. 4, Septmeber ... - SWOP. Exchange
MLZ-Ausgabe Nr. 4 - 2010 - MLLV
können Sie sich die Ausgabe Nr. 4 - Noritsu Deutschland
Ausgabe 32 | 2012 - Institut für Politikwissenschaft - Universität Wien
Ausgabe 4 / 2012 Dezember - Evangelische Kirche der Pfalz
Ausgabe 4 – 2012/13 - Musisches Haus des Sportgymnasiums
Ausgabe 4 2012 - DGUV Kinder, Kinder
Ausgabe 4/2012 - Steuerberaterverband Schleswig-Holstein e.V.
forum Ausgabe 4/2012 - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
Ausgabe 4/2012 - Evangelische Pfarrgemeinde Schladming
Eckbachpost Nr. 4 / 2012 - bei den NaturFreunden in Frankenthal
SERVITANISCHE NACHRICHTEN Nr. 4/2012, 38. Jahrgang
kann die Ausgabe Nr. 9 (Herbst 2012) - Wichern-Schule