Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis 5.2.3. Postcondition ................................................................................................................. 22 5.3. Erstellung der Testfälle.......................................................................................................... 23 5.3.1. Coverart ......................................................................................................................... 23 5.3.2. Richtige Anzeige eines chinesischen Zeichens ............................................................. 27 5.3.3. Sortierung ...................................................................................................................... 31 5.3.4. Speller und Suche .......................................................................................................... 35 5.4. Auswertung ........................................................................................................................... 39 6. Zusammenfassung ......................................................................................................................... 40 6.1. Problem und mögliche Lösungsvarianten ............................................................................. 41 6.1.1. Problem ......................................................................................................................... 41 6.1.2. Lösungsvarianten ........................................................................................................... 42 6.2. Ausblick................................................................................................................................. 42 6.2.1. Mögliche Verbesserung und Erweiterungen ................................................................. 42 6.3. Fazit ....................................................................................................................................... 43 7. Glossar ........................................................................................................................................... 44 8. Abbildungsverzeichnis .................................................................................................................. 46 9. Tabellenverzeichnis ....................................................................................................................... 47 10. Literaturverzeichnis ................................................................................................................... 48 Bachelorarbeit-Hochschule München-2012 Yang LU iii

1. Einleitung 1. Einleitung Wegen der Entwicklung der Softwaretechnik spielt Embedded System in Steuergeräte eine immer wichtigere Rolle im Bereich der Automobilindustrie. In der Vergangenheit hat jeder Hebel, Knopf, Schalter oder Pedal bei der Steuerung eines Geräts ohne die Unterstützung eines Embedded Computers meistens eine einzige Bedeutung. Wird ein Computer eingesetzt, kann man einem Knopf oder Schalter mehrere Bedeutungen geben, je nachdem in welchem Kontext oder Modus dieser Knopf oder Schalter betätigt wird [1]. Mit Hilfe dieser Technik können viele innovative Funktionen im Automobil realisiert werden. In den Fahrzeugen der letzten Jahre befinden sich immer mehr Steuergeräten mit Embedded Software. In der Gegenwart haben moderne Fahrzeuge zum Teil mehr als 70 Steuergeräte eingebaut. Die Software wird wegen steigender Anforderung von Kunden oder Konkurrenz immer komplexer. Autos sind momentan rollende Computer – bis zu rund 1 Gigabyte Software steuern in modernen Fahrzeugen sämtliche Komponenten und technischen Extras [2]. Die Zusammenfassung vieler verschiedener Funktionen in einem einzigen Steuergerät hat jedoch für den Hersteller den Vorteil, dass er nur noch ein einziges Interaktionselement anbieten muss, das an verschiedene Modelle des Fahrzeuges nur durch Änderungen in der Software angepasst werden kann. Für den Kunden ist diese Zentrierung vieler Funktionen in einem einzigen Gerät auch vorteilhaft, da sie damit leicht die Funktionen betätigen können [1]. In der Regel liefert der Automobilhersteller die Spezifikationen und Anforderungen an die gewünschten Funktionen, deren Entwicklungen und Implementierungen sich auf mehrere Lieferanten verteilen. Die entwickelten Funktionen werden dann beim Fahrzeughersteller und teilweise auch beim Zulieferer integriert. Obwohl die Funktion allein ohne Fehler laufen kann, können tatsächlich mehrere Fehler im Zusammenspiel aller Funktionen entstehen. Um diese Fehler zu vermeiden, soll die Software in der Entwicklungsphase beim Fahrzeughersteller überprüft werden und dann beim Lieferanten die überprüften Fehler bewertet und zum Schluss die Software verbessert werden. Somit ist die Überprüfung eine sehr wichtige Stufe in der Entwicklungsphase der Software. Bachelorarbeit-Hochschule München-2012 Yang LU 1

Das Programm zum Download - Fakultät für Elektrotechnik und ...
Download des aktuellen Forschungsberichts - Hochschule ...
Download - Alumni Hochschule Luzern
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Hochschultage Istanbul 2009 Download Präsentation - Fakultät für ...
Programm als Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download Detailprogramm - Hochschule der Künste Bern
Seminarprogramm PDF zum Download - Pädagogische Hochschule ...
Download - Alumni Hochschule Luzern
Download Flyer - Hochschule Aalen
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download - Kompetenzzentrum Frau und Auto - Hochschule ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
download Programm.pdf - Hochschule Anhalt
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
download - Beuth Hochschule für Technik Berlin
Studienführer zum Download - Hochschule für nachhaltige ...
Download Flyer - Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Zum Download - Hochschule für Telekommunikation Leipzig
Download Aufbaustudiengang KunstTherapie Flyer - Hochschule für ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download Studiengangsflyer Kunstwissenschaft - Hochschule für ...