Aufrufe
vor 5 Jahren

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

5 Ergebnisse Felder PTW

5 Ergebnisse Felder PTW Seven29 MapCHECK 1 PDIP EPIDose Feld 1 99,10% 98,20% 95,93% 99,70% Feld 2 92,77% 100,00% 92,52% 99,70% Feld 3 97,09% 99,00% 91,28% 100,00% Feld 4 100,00% 98,80% 97,02% 99,60% Feld 5 100,00% 100,00% 99,11% 99,90% Feld 6 91,04% 92,90% 90,48% 98,90% Feld 7 100,00% 99,10% 97,79% 100,00% Feld 8 97,37% 100,00% 94,59% 99,30% Feld 9 99,17% 99,50% 95,74% 99,80% Feld 10 100,00% 98,40% 99,41% 100,00% Feld 11 100,00% 100,00% 98,13% 99,80% Feld 12 86,09% 95,80% 93,45% 99,10% Mittelwert 96,88% 98,48% 95,45% 99,65% Standardabweichung ±4,54% ±2,12% ±3,01% ±0,37% Tabelle 5.3: γ−Index berechnet mit dem Wertepaar 5 mm/5% von 12 IMRT Feldern eines 6 MV Patientenplanes, mit zugehörigen Mittelwerten und Standardabweichung. Felder PTW Seven29 MapCHECK 1 MapCHECK 2 PDIP PROBIER 95,28% 98,80% 100,00% 98,15% PROBIER2 51,67% 100,00% 100,00% 98,73% Tabelle 5.4: γ−Index von 2 selbst erzeugten IMRT Feldern, bestrahlt mit 15 MV. 5.3.6 MapCALC: MapCALC ist eine junge Softwarevariante zur IMRT QS. Gepaart mit der Tatsache, dass der Beschleuniger im MRI mit dem High Definition 120 Kollimator bisher noch zu den Spezi- alfällen in der internationalen Strahlentherapie gehört, sind die MapCALC-Rechenmodelle für den HD120 nicht ausgereift. Das hat zur Folge, dass die Berechnung von IMRT Plänen noch nicht einwandfrei funktioniert. Jedoch belegen Ergebnisse aus anderen Kliniken (vgl. Abbildung 5.7), die mit reguläreren MLCs arbeiten, dass MapCALC von der Qualität bei der QS den Portal Imagers, Dioden- und Ionisationskammerarrays in nichts nach steht. 5.4 Handhabung 5.4.1 PTW Seven29, MapCHECK 1175, 1177: Der zeitliche Aufwand der Qualitätssicherung bei MapCHECK 1, MapCHECK 2 ist ebenso wie bei dem PTW 729. Das kommt daher, dass im TPS die selben Vorgänge ablaufen, nur mit einem anderen Phantom. Auch an der Bestrahlung und Auswertung ändert sich kaum etwas. 36

5 Ergebnisse Abbildung 5.4: Resultate des Vergleichs von MapCHECK 1 und TPS Export eines selbstgenerierten IMRT Feldes „PROBIER“, bestrahlt mit 15 MV. γ−Index = 98,8%. Die Abläufe bleiben die gleichen, es wird nur mit einem anderem Phantom bzw. Messgerät gearbeitet. Die Erstellung des Verifikationsplanes aus dem Originalplan und die komplette Vorbereitung für die Bestrahlung dauert je nach Plan 30 bis 45 Minuten. Die eigentliche Bestrahlung beansprucht mit Auf- und Abbau in etwa den gleichen Zeitraum. Genauso sind ungefähr 30 Minuten bei den Auswertungen zu erwarten. Alles in allem kann man für die QS eines IMRT Planes 2 Stunden einkalkulieren. 5.4.2 EPID-PDIP: Die Verifikation mit dem Portal Imager ist wesentlich einfacher. Der Aufwand für den Verifi- kationsplan beträgt nur 15 Minuten, ebenso die Bestrahlung. Der Auf- und Abbau lässt sich in einfacher Weise durch das Drücken eines Knopfes betätigen. Das PDIP-Bild errechnet sich schon automatisch bei Erstellung des Verifikationsplanes. Nach der Messung ist dann im Programm Portal Dosimetry ca. eine halbe Stunde für den Vergleich einzuplanen. So kommt man mit Vorbereitung und Bestrahlung insgesamt auf 1 Stunde. 5.4.3 EPID-EPIDose: Im Gegensatz zur PDIP muss man die EPIDose Dateien extra erstellen. Da man einen zusätz- lichen Verifikationsplan im TPS auf ein Phantom mit 5 cm Tiefe rechnen muss, verdoppelt 37

Alumni-Magazin 06/ 2013 - Hochschule Wismar
Seminarprogramm PDF zum Download - Pädagogische Hochschule ...
Download Flyer - Hochschule Aalen
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download des aktuellen Forschungsberichts - Hochschule ...
Download - Alumni Hochschule Luzern
Hochschultage Istanbul 2009 Download Präsentation - Fakultät für ...
Download Detailprogramm - Hochschule der Künste Bern
Zum Download (PDF) - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download - Alumni Hochschule Luzern
download Programm.pdf - Hochschule Anhalt
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Kompetenzzentrum Frau und Auto - Hochschule ...
HIS:Magazin 3|2013 Download - Hochschul-Informations-System ...
Download als PDF - Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg
download - Beuth Hochschule für Technik Berlin
Download Wir - Ausgabe 1/2013 - SRH Hochschule Heidelberg
Download (PDF-Dokument) - Hochschule Karlsruhe – Technik und ...
Download Broschüre Winter School 2014 - Zürcher Hochschule der ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download Flyer - Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin