Aufrufe
vor 5 Jahren

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Danksagung Danksagung An

Danksagung Danksagung An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Carsten Alteepping und Herrn Stephan Abt, die mir diese Arbeit bei der Bavaria Medizin Technologie GmbH überhaupt ermöglicht haben und mir im organisatorischen, wie fachlichen Bereich immer zur Seite standen, Herrn Claus Völkl, der mich als Betreuer in der Firma begleitet und tatkräftig unterstützt hat, Herrn Prof. Dr.-Ing. Erwin Steinhauser für die Zusage, die Bachelorarbeit bei der Bavaria Medizin Technologie GmbH zu betreuen und zu korrigieren, sowie für seine wertvollen Tipps beim Verfassen der Arbeit, Herrn Prof. Dr. Norbert Stockhausen, der sich freundlicherweise dazu bereit erklärt hat, die Zweitkorrektur zu übernehmen und meinen Eltern Susanne und Alexandros Kaffatos sowie meinen drei Geschwistern, die mich besonders in dieser Zeit immer motiviert haben und mir eine sehr große Unterstützung waren, herzlich bedanken. Außerdem danke ich allen Mitarbeitern der Bavaria Medizin Technologie GmbH für die nette und freundliche Arbeitsatmosphäre und dafür, dass sie sich jederzeit dazu bereit erklärt haben, mir bei Fragen und Problemen zur Seite zu stehen. Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 1 -

Abstrakt Abstrakt Bewertung und nachfolgende Optimierung einer bestehenden automatisierten Reckvorrichtung für Kunststoffschläuche zur Verwendung in Angioplastiekathetern Die vorgelegte Bachelorarbeit befasst sich mit der Bewertung und nachfolgenden Optimierung einer automatisierten Vorrichtung, die zur partiellen Reckung von Schläuchen für Angioplastiekatheter eingesetzt wird. Das Gerät war zum Zeitpunkt der Erstellung der Bachelorarbeit noch nicht in Betrieb, weil die gewünschten Anforderungen noch nicht erfüllt waren. Durch den Reckvorgang wird der Außendurchmesser eines bestimmten Abschnitts des Schlauches auf ein festgelegtes Maß verkleinert und somit passend für die Katheterherstellung gemacht. Die Ansteuerung des entwickelten Systems wird durch eine controllereigene Software realisiert. Mit Hilfe der automatischen Reckvorrichtung können drei Schläuche parallel gereckt werden. Der gesamte Prozess, mit Ausnahme des kalten Vorreckens, läuft dabei vollautomatisch und mit definierten Parametern ab. Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 2 -

komma 2 - Fakultät Gestaltung - Hochschule Mannheim
Bachelorarbeit - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Bachelorarbeit - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Bachelorarbeit - Fakultät 06
Physikalische Technik - Fakultät 06 - Hochschule München
Bachelorarbeit - Hochschule München
Bachelorarbeit - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Lasermaterialbearbeitung - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Bioingenieurwesen - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
zu SECIS - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Mikro- und Nanotechnik - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
Augenoptik / Optometrie - Fakultät 06 - Hochschule München
Ultrakurze Lichtimpulse - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München