Aufrufe
vor 5 Jahren

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Bachelorarbeit Christoph Kaffatos - Fakultät 06 - Hochschule München

Mechanische

Mechanische Optimierungsumsetzung 5.3. Befestigung der Führung für die Schläuche Um die Schläuche nach dem Recken aus den Düsen zu ziehen, müssen sie durch den Pneumatikgreifer erfasst werden. Aufgrund einer fehlenden Führung war jedoch das Risiko gegeben, dass die Schläuche aus der vorgesehenen Position an der Greiferauflage rutschen. Durch zwei Führungsbleche aus Aluminium, die an der Auflage befestigt wurden, konnte dieses Problem gelöst werden, wie in Abbildung 18 zu erkennen ist. Abbildung 18: Führungsbleche am Pneumatikgreifer Führungsblech 1 ist oben geschlossen, um ein Rausrutschen der Schläuche zu verhindern. Führungsblech 2 ist oben offen, damit ein leichteres Einfädeln der Schläuche möglich ist. Die Führungsbleche sind abriebfest und können mit einem Flächendesinfektionsmittel leicht gereinigt werden. Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 31 -

Mechanische Optimierungsumsetzung 5.4. Durchhängevorbeugung der Schläuche Um ein Durchhängen der Schläuche zwischen der Reckdüsenhalterung und dem pneumatischen Greifer zu verhindern, wurden zwei Maßnahmen ergriffen. 5.4.1. Montage des Durchhängeschutzes aus Aluminium Das Schlauchmaterial ist sehr biegsam. Durch die Reckvorrichtung konnte nicht genug Spannung in Längsrichtung auf die Schläuche ausgeübt werden, was ein sauberes Rückführen aus den Reckdüsen erschwerte. Ein weiterer Nachteil war, dass die Schläuche an der Reckdüsenhalterung entlanggeschliffen sind, was die Verletzungsgefahr erhöhte. Anhand einer Auflage aus einem Aluminiumprofil konnte diese Problematik gelöst werden (vgl. auch Abbildung 19). Die Schläuche werden dabei von unten abgestützt. Abbildung 19: Schlauchauflage Die Schlauchauflage wurde durch zwei Winkel an der Reckvorrichtung angebracht. Sie ist variabel verschiebbar und kann durch Anziehen zweier Schrauben fixiert werden. Es ist darauf zu achten, die Schlauchauflage so zu fixieren, dass bei den verwendeten Reckwegen eine Kollision mit dem Pneumatikgreifer ausgeschlossen werden kann. Die Schlauchauflage ist abriebfest und kann mit einem Flächendesinfektionsmittel leicht gereinigt werden. Bachelorarbeit: Christoph Kaffatos Seite - 32 -

Bachelorarbeit - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Physikalische Technik - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Lasermaterialbearbeitung - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Bioingenieurwesen - Fakultät 06 - Hochschule München
zu SECIS - Fakultät 06 - Hochschule München
Prüfungsplan - Fakultät 06 - Hochschule München
Download - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
Mikro- und Nanotechnik - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München
PDF-Flyer - Fakultät 06 - Hochschule München