Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Fakultät 06

Download - Fakultät 06

Eingeschlagener

Eingeschlagener Realisierungsweg 30 Auf dieser Grundplatte wird eine Aufnahme der Geräteflachstecker ange- bracht. Diese nimmt zu- gleich die beiden federn- den Führungsdorne auf, welche für eine exakte Ausrichtung des LRI an den Flachsteckern not- wendig sind. Hierbei ist zu beachten, dass die Plat- te zur Aufnahme der Flachstecker wie in Ab- bildung 11 zu erkennen ist, aus zwei Teilen be- steht. Der obere Teil kann abgenommen werden. Es wird außerdem eine Kabelführung angebracht (siehe Abbildung 10), welche wie die Halterung der Stecker auf Höhe der Bohrungen zweigeteilt ist und gleichzeitig als Zugentlastung dient und somit eine Be- schädigung der Leitungen und PINs am Stecker verhindert. Durch die Teilung von Ste- ckeraufnahme und Kabelführung ist es möglich den Kabelbaum mit Steckern in einem eingepinnten Zustand ein- und auszubauen. Die Montage der Flachstecker an der Auf- nahme erfolgt mittels Senkkopfschrauben M3x12 mm. Entsprechende Gewindebohrun- gen sind in die Aufnahme einzubringen. Die beiden Platten werden an der Grundplatte von unten mittels jeweils zwei Innensechskantschrauben M6x20 mm befestigt. Hierzu sind in der Grundplatte Bohrungen mit Flachsenkungen und den Platten Gewindeboh- rungen M6 anzubringen. Abbildung 10 zeigt außerdem zwei Führungsleisten sowie eine Vorrichtung um den RPA auf die Stecker aufzuschieben und von diesen abzuziehen. Die Führungsleisten geben dem Gerät eine seitliche Führung und werden jeweils mit zwei Senkkopfschrau- ben M4x20 mm an entsprechenden Gewindebohrungen in der Grundplatte befestigt. Die Zug- und Druckvorrichtung wird mittels vier Senkkopfschrauben M4x12 mm montiert. Hierzu sind an der Grundplatte eine Tasche einzufräsen und Senkbohrungen vorzuneh- men. Abbildung 11: Halterung RPA – Aufnahme Flachstecker Für die Zufuhr der Luft zur Kühlung des RPA wird an der Unterseite ein Flansch – wie in Abbildung 12 gezeigt – angebracht, auf welchen ein Luftschlauch aufgeschoben wird. Der Innendurchmesser des Schlauchs orientiert sich an dem Außendurchmesser des Anschluss der Luftzufuhr am RPB. Dieser beträgt 32 mm. Es kann somit ein Durchmesser für sämtliche Belüftungen verwendet werden. Es ist dadurch einfacher

Eingeschlagener Realisierungsweg 31 Abbildung 12: Halterung RPA – Unterseite defekte Schläuche auszutauschen. Die Befestigung des Flansches erfolgt mit- tels vier Linsenkopfschrauben M4x12 mm. Zugehörige Gewindeboh- rungen M4 finden sich in der Grund- platte wieder. Der Schlauch wird auf dem Flansch mittels einer Schlauch- schelle gegen Abrutschen gesichert. Um die Luft dem LRI zuzuführen wird eine Bohrung mit dem Innendurchmes- ser des Flansches gesetzt, welche in einer Tasche endet (siehe Abbildung 10). Die Position und Größe der Tasche wird durch den Lufteinlass an der Unterseite des RPA vorgegeben. Zwischen Flansch und Grundplatte der Halterung wird eine O-Ring-Dichtung eingesetzt. Zeichnung mit Stückliste zur Gerätehalterung für den RPA siehe Anhang C3. 4.3.3 Gerätehalterung RPB Die Montage des RPB im Flugzeug erfolgt mittels vier Schrauben M8. Diese Montage- bohrungen am LRI können zur Befestigung im Teststand genutzt werden. Da hier je- doch ein schneller Ein- und Ausbau mit einer Sicherung gegen Herausfallen beim Transport des Testsystems im Vordergrund stehen, werden lediglich zwei der Befesti- gungen zur Sicherung verwendet, welche sich an der Vorderseite des Teststands befin- den werden. Um dennoch zu verhindern, dass das LRI während des Tests oder Trans- ports herausfällt, wird dieses an der Rückseite dadurch fixiert, dass es in eine, in den rückseitigen Anschlag gefräste, Tasche geschoben wird. Abbildung 13: Entwurf der Halterung RPB

Das Programm zum Download - Fakultät für Elektrotechnik und ...
Download Broschüre - Fakultät für Architektur - TUM
als Download - Fakultät Rehabilitationswissenschaften - TU Dortmund
Hochschultage Istanbul 2009 Download Präsentation - Fakultät für ...
Download lag-report 06 (2004) - Landesarbeitsgemeinschaft ...
Download 06 Jun - Lokale Zeitung Memmingen
Download Heft 06 / Juni 2011 - Tutzinger Nachrichten
Download Ausgabe 06/2009 - Deutscher Verband für Fotografie
Download Focus Werbebarometer 06/2013 - Gewista
Kostenloser Download aus unserem Online-Archiv Ausgabe 06/2012
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Artikel aus der Zeitschrift tuph 01/06 downloaden - Kilian-emmerling ...
Download Flyer 01-06 (für DSL: 2,5 MB) - HZwei
Download Sport in bw Nr. 06/12 - Badischer Sportbund Nord ev
Download TRI-STAND Montageanleitung - Tritec
Download PDF-Katalog, Kapitel Frontplatten, Steckbaugruppen ...
Ausgabe 06 - PDF-Download - Rund um den Siggi