Aufrufe
vor 5 Jahren

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Abbildung 2.9:

Abbildung 2.9: Ersatzschaltbild einer Zelle im Whole-cell-mode und einer planaren Patch-Clamp-Konfiguration. Neben dem bekannten Membranwiderstand (R ) und der mem Membrankapazität (C ) ist vor allem der serielle Widerstand oder Zugangswiderstand slow (R ) wichtig der möglichst klein sein sollte. Auch die Kapazität, die vom Chip selbst series ausgeht (C ) und der Seal Widerstand (R ), der, wie beschrieben, über die Qualität f ast seal der Verbindung zwischen Zelle und Chiprand Auskunft gibt, sind eingezeichnet. (Barthmes, Diplomarbeit 2010) Als Mindestvoraussetzungen für gute Messungen sollte stets gelten: Rseal > Rmem >> Rserial 24

3. Material und Methoden Unter Material und Methoden werden alle zur erfolgreichen Darstellung von Ergebnissen benötigten Hilfsmittel aufgezählt. 3.1 Material Das beschriebene Material umfasst, neben den eigentlichen Messgerätschaften, auch deren Software und zum Erhalt der Zellen benötigte Verbrauchsgegenstände, sowie die Zellen selbst. 3.1.1 Zelllinien Die HEK-Zelllinie (genauer HEK 293) findet in verschiedensten Bereichen der Forschung Anwendung. HEK steht dabei für „Human Embryonic Kidney“, also eine menschliche Nierenzelle. Sie ist ein Transformationsprodukt einer klassischen HEK- Zelle und eines Adenovirus 5. Sie ist recht einfach zu handhaben und wächst adhärent meist über mehrere Wochen, ohne dabei großen qualitativen Schwankungen zu unterliegen. Die in dieser Arbeit benutzten HEK-Zellen des Patapoutian Labs wiesen eine Resistenz gegen das Antibiotikum Puromycin auf und überexprimierten den mPiezo1-Ionenkanal. HeLa-Zellen sind sehr breit eingesetzte Epithelzellen eines Gebärmutterhalskrebses. Sie sind die ersten menschlichen Zellen, die als permanente Zelllinie etabliert wurden. Ihr Name stammt von der ehemaligen Patientin Henrietta Lacks, aus der diese Zellen isoliert wurden. Die hier verwendeten HeLa-Zellen überexprimieren kein untersuchtes Protein und besitzen den VSOR-Chloridkanal „natürlicherweise“. Sie stammen von der Firma Bayer. 25

Seminarprogramm PDF zum Download - Pädagogische Hochschule ...
Fakultät Architektur - Hochschule Regensburg
Download Flyer - Hochschule Aalen
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Zum Download (PDF) - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download Broschüre - Fakultät für Architektur - TUM
download Programm.pdf - Hochschule Anhalt
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Fakultät Soziale Arbeit - Hochschule Landshut
Industrienahes Photonik-Studium - Hochschule München
HIS:Magazin 3|2013 Download - Hochschul-Informations-System ...
Download als PDF - Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg
Weitere Informationen (4 MB) - Fakultät Gestaltung - Hochschule ...
Flyer der Fakultät für Geomatik - Hochschule Karlsruhe – Technik ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download Broschüre Winter School 2014 - Zürcher Hochschule der ...
Download Wir - Ausgabe 1/2013 - SRH Hochschule Heidelberg
Download (PDF-Dokument) - Hochschule Karlsruhe – Technik und ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
download - Beuth Hochschule für Technik Berlin
Download Studiengangsflyer Kunstwissenschaft - Hochschule für ...