Aufrufe
vor 5 Jahren

Untersuchung immortalisierter Endothelzellen auf charakteristische ...

Untersuchung immortalisierter Endothelzellen auf charakteristische ...

6 Zusammenfassung

6 Zusammenfassung werden, ob dies bei höheren oder auch niedrigeren Scherraten der Fall sein würde. Vor allem das Fehlen von für Endothelzellen charakteristischen Ausprägungen deutet auf eine starke Veränderung der HUVEC durch die Immortalisierung hin. Diese sind somit für Untersuchungen in Flow-Assays nicht geeignet. 6 Zusammenfassung Der Vorgang der Immortalisierung hat bei den getesteten HUVEC zu starken Veränderungen hauptsächlich bei physiologischen Merkmalen wie Aktingerüst, Bildung von tight junctions und Vorhandensein und Streckung des von Willebrand-Faktors geführt. Auch die unvollständige Orientierung und Ausbildung einer geordneten Endothelschicht unter Fluss zeigen starke Unterschiede zu primären HUVEC auf. Das veränderte Verhalten im Angiogenese-Assay wäre vor einer weiteren Analyse zu überprüfen. Obwohl die immortalisierten Zellen im Chemotaxis-Assay dieselben Eigenschaften aufweisen wie primäre Endothelzellen, sind sie in der Mehrzahl der getesten Eigenschaften zu unterschiedlich. Daher sind sie in dieser Form als kulturfähige Endothelzelllinie und somit als Ersatz für die primären HUVEC nicht anwendbar. 50

Danksagung Einen herzlichen Dank an: Danksagung Dr. Stefanie Sudhop für die Betreuung meiner Arbeit und das Interesse an den durchgeführten Versuchen. Dr. Roman Zantl und Dr. Julia Riedl für die Bereitstellung des interessanten Themas, der Betreuung und Unterstützung meiner Arbeit, sowie den vielen hilfreichen Gesprächen. Dipl. Biol. Helga Wagner für die hilfreichen Anregungen und Tipps für eine erfolgreiche Durchführung der Experimente, sowie die Hilfestellung bei der Interpretation der Ergebnisse. Dipl. Ing. Elias Horn für die Unterstütung bei der Planung der Experimente. Jana Peliskova des Arbeitskreises Prof. Dr. Vollmar (LMU München) für die Bereitstellung der Zellen. Juan Escribano der Firma Wimasis für die Programmierung der Software zur Analyse von Zellbildern. Das gesamte ibidi-Team für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Ganz besonders danken möchte ich Brigitte Berger, Armin Bieser, Roseane Hashiguchi, Simon Herzog, Kristin Kahl, Johannes Jürschick, Trung Pham und Andreas Rainer. Meine Familie für die Erweckung und Förderung all der Interessen, die halfen das Studium erfolgreich zu absolvieren. Meinen Freund Ralf Doubek für die moralische Unterstützung während meines gesamten Studiums und besonders während den Prüfungszeiten. 51

Untersuchungen zur abiotischen Resistenz ... - FastWOOD
Charakteristisches Profil.
Vergleichende morphologische Untersuchungen - Zur Giessener ...
Vergleichende Untersuchungen über Translation und Transkription ...
Untersuchungen zur zellulären Immunantwort sowie - Zur Giessener ...
M. Zoth Untersuchung zur abgestuften Ausdünnungswirkung ... - DGG
Schalltechnische Untersuchung
Untersuchung des reaktiven Sputterprozesses zur Herstellung von ...
Untersuchungen zur Reproduktionsleistung und zur Häufigkeit von ...
Untersuchungen zur Feinstaubbelastung in Hamburger Haushalten.
Untersuchungen zur geschichte und altertumskunde Aegyptens
Untersuchungen zur Inaktivierung von ausgewählten ...
Untersuchung der technischen, verkehrlichen ... - knowlinx
Soziologie. Untersuchungen über die formen der vergesellschaftung
Untersuchungen zur Formengeschichte religiöser Rede
Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan - Leibertingen
Die Lehre vom Gewohnheitsrecht : eine historisch Untersuchung
Untersuchung zur Einbindung des Öffentlichen ...
Experimentelle Untersuchung des Redispergierverhaltens von ...
Untersuchungen zum genetischen Hintergrund der Moderhinke ...
Klinische, labordiagnostische und sonographische Untersuchungen ...
Untersuchungen über den Ursprung und die Entwicklung der ...