Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

Download - Fakultät 06 - Hochschule München

9.2 Qualitative vs.

9.2 Qualitative vs. quantitative Methode ( Miles und Huberman) ............................ 65 9.3 Beziehung zwischen Fragen und wastetypen ......................................................... 66 9.4 Fragebogen ................................................................................................................ 67 9.5 Statistische Auswertung ........................................................................................... 74 9.6 Auswirkungen von Value Methoden auf wastetyp ................................................ 75 9.7 Analyse der Verbesserung nach Variation der Parametern ................................ 76 9.8 Gesamt Konzept ........................................................................................................ 77

Wissenschaftliche Bachelorarbeit 7 Abbildungsverzeichnis Abbildung 1: Geschäftsbereich von EADS ........................................................................... 9 Abbildung 2: System Denken .............................................................................................. 11 Abbildung 3: Flugzeug System nach Acquipedia (2008) .................................................... 12 Abbildung 4: Die vier Flugzeug Subsystems ...................................................................... 12 Abbildung 5: Anfang des Produktlebenszyklus eines Flugzeugs ........................................ 14 Abbildung 6: Verwendungsbereich des Systems Engineering nach Kossialkoff (2011) .... 16 Abbildung 7: System und Engineering nach Kossialkoff (2011) ........................................ 16 Abbildung 8: Das V-Modell in Anlehnung an Partsch (1998) ............................................ 17 Abbildung 9: Das V-Modell in die Phasen des Produktlebenszyklus ( ISO/IEC 19760) ... 18 Abbildung 10: Lean Produktion und Lean in der Produktentwicklung (Garza L., 1992) ... 19 Abbildung 11: Zeitaufwand in der Produktentwicklung (Oehmen 2010) ........................... 21 Abbildung 12: DMAIC (Paul Bayer, 2008) ........................................................................ 23 Abbildung 13: Simultaneous gegen Sequentiel (Ernst, 2003) ............................................. 25 Abbildung 14: Das magische Dreieck (Ernst, 2003) ........................................................... 26 Abbildung 15: Informationsaustausch up-/ downstream (Thomson, 2010) ........................ 27 Abbildung 16: Phasemodelle (Suss, 2010) .......................................................................... 28 Abbildung 17: Von Daten bis Information (Graebsch, 2005) ............................................. 29 Abbildung 18: Type von Informationen (Graebsch, 2005) ................................................. 30 Abbildung 19: Lean Manufacturing und Lean Engineering (Oppenheim, 2010) ............... 33 Abbildung 20: Zusammenfassung der wastes (Anhang 9.1) nach Bauch (2004) .............. 33 Abbildung 21: Konzeptdarstellung ...................................................................................... 39 Abbildung 22: Qualitative vs. Quantitative Methoden nach Miles (1994) ......................... 41 Abbildung 23: Geschlossene und offene Fragen ( Wacker, 1999) ...................................... 43 Abbildung 24: Von Ursachen nach Wastetyp (nach Bauch) ............................................... 44 Abbildung 25: Beziehungen zwischen Fragen und Wastetypen (Anhang 9.3) ................... 45 Abbildung 26: Statistische Auswertung (Anhang 9.5) ........................................................ 46 Abbildung 27: Auswirkungen von Value Methoden auf wastetyp (Anhang 9.6) ............... 46 Abbildung 28: Value stream enablers INCOSE (2010) ...................................................... 47 Abbildung 29: Simultaneous engineering enablers Laura A. Garza (1992) ........................ 48 Abbildung 30: Parameter in der Produktentwicklungsprozess nach Chase (2000) ............. 48 Abbildung 31: Analyse der Verbesserung nach Variation der Parametern (Anhang 9.7) .. 49 Abbildung 32: Gesamt Konzept (Anhang 9.8) in Anlehnung an Bauch (2004) ................. 51 Abbildung 33: Beziehung Frage zu Waste (erste Auswertung) .......................................... 52 Abbildung 34: Beziehung Frage zu Waste (zweite Auswertung) ....................................... 52 Abbildung 36: Parameter und Value Methode in Abhängigkeit der Wastetypen ............... 54 Abbildung 37: Verbesserungskonzept ................................................................................. 55

Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Messeheft - Download als PDF Datei - Hochschule Ansbach
Weitere Informationen (4 MB) - Fakultät Gestaltung - Hochschule ...
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download Detailprogramm - Hochschule der Künste Bern
Seminarprogramm PDF zum Download - Pädagogische Hochschule ...
pdf-Version zum Download - Alice Salomon Hochschule Berlin
pdf-Version zum Download - Alice Salomon Hochschule Berlin
Zum Download - Hochschule für Telekommunikation Leipzig
Download - Alumni Hochschule Luzern
Download Flyer - Hochschule Aalen
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download - Kompetenzzentrum Frau und Auto - Hochschule ...
Download Studiengangsflyer Kunstwissenschaft - Hochschule für ...
Zum Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
download Programm.pdf - Hochschule Anhalt
pdf-Download - und Umweltmanagement - Hochschule Pforzheim
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
download - Beuth Hochschule für Technik Berlin
Zum Download (PDF) - Hochschule Magdeburg-Stendal
Programm als Download - Hochschule Magdeburg-Stendal
Download - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin