Aufrufe
vor 4 Jahren

Download - Fakultät 06

Download - Fakultät 06

Jürschick, Johannes –

Jürschick, Johannes – Chemotaxis in µ-Slides mit 3-dimensionalen Gelmatrizes Abbildung 32 zeigt eine Zelle während der Bewegung in Richtung des chemotaktischen Stimulus aus dem linken Reservoir des Slides. Abbildung 32: Bilderreihe von Phasenkontrastaufnahmen zur Darstellung der morphologischen Anpassung der Zelle während der Migration durch eine Gelmatrix. Die Anfangs rundliche Form des Zellkörpers zieht sich während des Bewegungsschrittes in die Länge und nimmt eine spindelförmige Form an. Nach der Bewegung ist der Zellkörper wieder komprimiert und rundlich. Die dunkleren Fortsätze an dem Zellkörper sind Ausläufer der Zelle, mit welchen Adhäsionspunkte zur Matrix hergestellt oder gelöst werden. In Abbildung 33 sind die Wegstrecken zu sehen, welche die Zellen über den Beobachtungszeitraum zurückgelegt haben. Die schwarzen Punkte stellen die Endpositionen der Zellkörper dar. Abbildung 33: Bewegungsmuster von HL-60 Zellen in einem Collagen I Gel mit 1,0mg/ml als Reaktion auf einen Stimulus mit 10nM fMLP. 4. Ergebnisse 61

Jürschick, Johannes – Chemotaxis in µ-Slides mit 3-dimensionalen Gelmatrizes Um die Vorzugsrichtung zu verdeutlichen, sind Zellen deren Position sich relativ zum Start des Experiments in positiver x-Richtung verschoben hat rot gefärbt, Zellen mit negativer x-Verschiebung schwarz. Der gemittelte Massenschwerpunkt der Kreise, welche die Endpositionen der Zellen darstellen, ist als blaues Kreuz dargestellt. Anhand der Farbmarkierung der Spuren ist eine eindeutige Vorzugsrichtung erkennbar, was auch die Positionierung des Massenschwerpunktes unterstreicht, der eine deutliche Auslenkung in negativer x-Richtung erfahren hat. In Abbildung 34 ist die Entwicklung der x und y Koordinaten des Massenschwerpunkts aller Zellen über die Zeit gezeigt. Abbildung 34: Verlagerung der Position des Massenschwerpunkts in x und in y Richtung in Abhängigkeit der Zeit. Während die y-Koordinate trotz des Anstiegs innerhalb der letzten Stunde weitestgehend konstant um den Nullpunkt verläuft, zeigt sich für die x-Koordinate ein linearer Abfall in den negativen Bereich über das gesamte Zeitfenster. Bezogen auf die Zellen stehen diese Werte für eine Bewegung die gleichermaßen in positive wie negative y-Richtung aber mit einer eindeutigen Vorzugsrichtung in negativer x-Richtung abläuft, die die Wahrscheinlichkeit eines zufällig auftretenden Effekts minimiert. 4. Ergebnisse 62

Das Programm zum Download - Fakultät für Elektrotechnik und ...
Download Broschüre - Fakultät für Architektur - TUM
als Download - Fakultät Rehabilitationswissenschaften - TU Dortmund
Download Focus Werbebarometer 06/2013 - Gewista
Download Ausgabe 06/2009 - Deutscher Verband für Fotografie
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Download: 06 Fliesenprofile - Repac
Hochschultage Istanbul 2009 Download Präsentation - Fakultät für ...
download - Lindpointner Torsysteme GmbH
Matchwinner 2007/2008 zum Download - TTV Zell u.A.
Download lag-report 06 (2004) - Landesarbeitsgemeinschaft ...
Download 06 Jun - Lokale Zeitung Memmingen