Aufrufe
vor 5 Jahren

1 Teil A: Grundlagen und Anwendungen des Internet ...

1 Teil A: Grundlagen und Anwendungen des Internet ...

1 Teil A: Grundlagen und Anwendungen des Internet

Vorlesung "Telekommunikation" 1 Teil A: Grundlagen und Anwendungen des Internet Frank KrŸger, M.A. Fachbereich 23 ¥ CAFL Johannes Gutenberg-UniversitŠt Mainz, 76711 Germersheim e-mail: krueger@nfask2.fask.uni-mainz.de Dies ist der erste Teil einer vom Ansatz her zweisemestrigen Veranstaltung, deren Schwerpunkt abwechselnd auf grundlegenden (Wintersemester) und fortgeschrittenen (Sommersemester) Aspekten der Telekommunikation bzw. speziell des Internets liegt. KapitelÊ1.1: Grundlagen und Grundbegriffe Terminologie und †berblick lokaler und globaler Netze KapitelÊ1.2: Elektronische Post Grundlegende Methoden zum Verschicken, Empfangen und Verwalten elektronischer Mitteilungen KapitelÊ1.3: Dialogsysteme: Telnet und IRC Nicht alle Informationen sind Ÿber das WWW abrufbar. Von gro§er Bedeutung sind auch Telnet (v.a. zum Zugriff auf elektronische Bibliothekskataloge) und Internet Relay Chat (eine Art CB-Funk mit Kaffeklatsch) KapitelÊ1.4: World-Wide Web - Das globale Informationssystem im Internet Grundlagen und Prinzipien des WWW einschlie§lich der wichtigsten Standards und Konventionen (URL, MIME, Erweiterungen) Kapitel 1.5: Online-Praxis Zum Abschlu§ wird ein †berblick der Online-Dienste und Internet-Anbieter gegeben. 1 : Eine elektronische Version dieses Dokumentes befindet sich auf dem WWW-Server des Fachbereiches unter der Adresse http://www.fask.uni-mainz.de/cafl/kurse/komm.html (Kleinschreibung beachten!). Komm (Gliederung), Seite 1 VL ãTelekommunikationÒ: Gliederung und Literatur An dieser Stelle setzt die "Fortgeschrittenen"-Veranstaltung im Sommersemester an, die sich schwerpunktmŠ§ig mit dem World-Wide Web und Techniken zur Gestaltung eigener Web- Seiten mit HTML beschŠftigt. Telekommunikation B: Hypertext-Informationssysteme Dies ist der zweite Teil einer Veranstaltung zu den Grundlagen und Praxis der Telekommunikation am Beispiel des weltweit grš§ten Computerverbundes INTERNET. Der erste Teil versucht einen †berblick Ÿber die insgesamt angebotenen Dienste zu geben. KapitelÊ2.1: Kommunikation in WŠhlnetzen Terminologie und †berblick zur ISDN- und Modemtechnik (In Vorbereitung) KapitelÊ2.2: Besondere Mailfunktionen Mailing und Verteilerlisten, Mailserver, Optionen (Grundlagen siehe Kapitel 1.2) KapitelÊ2.3: Verteilte Informationssysteme im Internet In ErgŠnzung zu den eigentlichen, durch Hypertext verknŸpften, Seiten des World Wide Web bietet das Programm Netscape Navigator auch den Zugriff auf Diskussionsgruppen (Usenet News), Campusinformationssysteme (Gopher) und Volltextdatenbanken (WAIS bzw. Harvest). Auch auf Suchmšglichkeiten wird nŠher eingegangen. KapitelÊ2.4: HTML: Die gemeinsame Sprache des World Wide Web Grundlagen der Textauszeichnung mit HTML sowie Werkzeuge zum vereinfachten anlegen und bearbeiten eigener Seiten im WWW. Kapitel 2.5: Designregeln fŸr das Web Abschlie§end werden sowohl grundsŠtzliche Regeln und Tips fŸr das Design von WWW- Seiten eingefŸhrt, als auch einige weitere Hilfsprogramme zur Nutzung (Plug-Ins bzw. Helper Applications) und Erstellung nicht-textueller Elemente (Graphik, Audio, Video) vorgestellt. ErgŠnzt werden die Unterlagen durch die AnhŠnge A, B, C, D, E, F und G, die hier bei den elektronischen Literaturangaben aufgefŸhrt sind. Komm (Gliederung), Seite 2 Stand: 21.06.97

Grundlagen und Anwendungen Beispiel aus der Praxis
Grundlagen und Anwendungen in der ... - GFE Aachen
Grundlagen der therapeutischen Anwendung ionisierender ...
Elektrostatische Systeme Grundlagen und Anwendungen - Eltex
Parkpflegewerk, Teil A - Grundlagen - in Graz!
Sensoren - Produkte, Grundlagen und Anwendungen - Moeller
Technische Grundlagen der Informatik – Kapitel 1
VALVO Transistor - Kompendium Teil 1 Grundlagen - Rainers ...
Teil 1: Grundlagen / Problematik - poti-kabel.de
Grundlagen und Anwendungen der ICP-MS (Induktiv ... - AHL
FINANZ UND RECHNUNGSWESEN GRUNDLAGEN 1
Java Performance Tools – Teil 1 (Grundlagen)
1. Grundlagen 1.1 Was ist ein Kreuzzug? - Oberste
Technische Grundlagen der Informatik – Kapitel 1
UmgrStR 1. Teil A B Grundlagen.pdf - bpv Hügel Rechtsanwälte
Arbeitsrecht Teil 1 - IBP
Technische Grundlagen der Informatik – Kapitel 8
Technische Grundlagen der Informatik – Kapitel 3 - Integrated ...
Technische Grundlagen der Informatik – Kapitel 5
Grundlagen der Elektrotechnik 1 ... - Pearson Studium
Die Kulturgeschichte des Feuers Feuer als Waffe – Teil 1
1. Teil: Orchester aus der Kiste – akustische Gitarren
Kapitel A – Hauptkatalog 2010/1
And – Objektauswahl NGC Teil 1 - Astronomische Vereinigung ...
[1] FNP 2020 Gera - Teil A - Begründung - Stadt Gera
Her – Objektauswahl NGC Teil 1 - Astronomische Vereinigung ...
3 Die Dortmund – Märkische Eisenbahn Teil 1 - Eisenbahnfreunde ...