Aufrufe
vor 4 Jahren

Der Literaturübersetzer zwischen Original und Markt. Eine Kritik ...

Der Literaturübersetzer zwischen Original und Markt. Eine Kritik ...

Der Literaturübersetzer zwischen Original und Markt. Eine Kritik

Rainer Kohlmayer: „Der Literaturübersetzer zwischen Original und Markt. Eine Kritik funktionalistischer Übersetzungstheorien“, in: Die Schnake. Zft. für Sprachkritik, Satire, Literatur 13+14, April 1988, S. 1-45 = Lebende Sprachen 33, 1988, S. 145-156 RAINER KOHLMAYER, Germersheim Der Literaturübersetzer zwischen Original und Markt Eine Kritik funktionalistischer Übersetzungstheorien I. Das traditionelle Bild: Der Übersetzer im Dilemma zwischen Autor und Markt Das Dilemma des literarischen Übersetzers zwischen dem Anspruch des Originals und dem des Marktes, zwischen Autor und Abnehmer, Kunst und Kundschaft wird in Thomas Bernhards Komödie ,Der Weltverbesserer' in grantiger Rhetorik auf die Spitze getrieben: „Mein Traktat zur Verbesserung der Welt ist in achtunddreißig Sprachen übersetzt worden Selbst ins Hebräische Eine chinesische Übersetzung ist in Vorbereitung Alle diese Übersetzer haben sich immer wieder hilfesuchend an mich gewandt aber ich habe ihnen allen nicht helfen können Einem Übersetzer kann nicht geholfen werden der Übersetzer muß seinen Weg allein gehen Sie haben meinen Traktat entstellt total entstellt Die Übersetzer entstellen die Originale Das Übersetzte kommt immer nur als Verunstaltung auf den Markt Es ist der Dilettantismus und der Schmutz des Übersetzers der eine Übersetzung so widerwärtig macht Das Übersetzte ist immer ekelerregend Aber es hat mir eine Menge Geld eingebracht“ Daß der literarische Übersetzer in der Tat zwei Herren dienen müsse, galt bis vor einigen Jahren als fast selbstverständlich, so anstrengend, wenn nicht unmöglich diese doppelte Rolle im Einzelfall auch sei. Daß er auf keinen Fall das Original verfälschen dürfe, wurde und wird von Übersetzungstheoretikern, -kritikern und von den literarischen Übersetzern selbst immer wieder hervorgehoben. Werner Koller 1

Neue Kritik der Bühne; dramaturgische Grundlegungen und ...
Die Kritik in der englischen Literatur des 17. und 18 ... - Scholars Portal
Trivialliteratur als Forschungsproblem1: Zur Kritik des deutschen ...
Trivialliteratur als Forschungsproblem1: Zur Kritik des deutschen ...
Zur Kritik des deutschen Trivialromans seit der Aufklärung
Zur Kritik des deutschen Trivialromans seit der Aufklärung
Sujet 2005, Séries ES et S, LV1 Literatur und Kritik ... - Allemand
Akademie, Kritik und Geschmack Zur Spracharbeit der ...
Erwiderung auf die Kritiken zum Lehrbuch der ... - Systemagazin
Kritik am Aushilfegesetz - Sudetenpost
Feuerwehrkostensatzung original MW - Markt Wiesau
Beschreibung und Kritik ausgewählter Lehrwerke für Deutsch als ...
Spracherwerbstheorien Behaviorismus Kritik am ... - UK-Online
Solidaritätsbekundungen erwünscht – Kritik verboten! - DIE NOVUM
Kritik der Wachstumskritik - Rainer Land Online Texte
Literatur, Essay, Kritik – kein Thema? - Alte Schmiede
Download - juridikum, zeitschrift für kritik | recht | gesellschaft
Ein deutsches Ur-Muhen - Materialien zur Aufklärung und Kritik
Joachim Helfer antwortet auf die Kritik von Samir ... - Navid Kermani
6. Kritik und Ausblick, oder: „Die Grenzen meiner Sprache bedeuten ...
Wissen und materiale Kultur. Eine Kritik - Fehler/Fehler
Jan Gerber Staat, Markt, Gesellschaft. Kurze ... - materialien-kritik
Wasa Sandwich Apostels Original Zaziki Dietz Grill ... - BONUS-Markt