Aufrufe
vor 4 Jahren

Weltsprache Englisch

Weltsprache Englisch

4. Mittelenglisch

4. Mittelenglisch Geoffrey Chaucer (gest. 1400) französische Lehnwörter aus allen Lebensbereichen, v.a. Ausdrücke des ritterlichen und geistigen Lebens, Hauptmasse der Buchwörter Zeit der großen Veränderungen a, o, u, e in Flexionsendungen > Indifferenzlaut e. Nomina: Plural auf -s o. -es und auf -en (wie in oxen) > -s als allg. Pl.endung mit wenigen Ausnahmen. Verben: starke Konjugation > schwach, erhalten 68 der ae. starken V., Verlust des grammatischen Genus

5. Neuenglisch Humanismus brachte Flut v. Lehnwörtern in Phil., Nat.-wiss. u. Medizin: bilateral, corroboration, molecular, insidious, fluid. Wiss., bes. med., Fachausdrücke gr. Ursprungs: phenomenon, basis, chronology, system, anorganic, atomic, parabolical, neologistic Synonymgruppen: paternal - fatherly, magnitude - greatness, regal - royal, manual - handbook, preface - foreword

Ausstellung Weltsprache Sport - Sport - Auswärtiges Amt
Lernkompendium Fachdidaktik Englisch - Leinstein.de
Jahrbuch für Romanische und Englische Sprache und Literatur
Anglia; Zeitschrift für englische Philologie. Beiblatt. Mitteilungen ...
Jahrbuch für Romanische und Englische Sprache und Literatur
Jahrbuch für Romanische und Englische Sprache und Literatur
da macht das sprachenlernen richtig spass - Oskar lernt Englisch ...
Englische Geschichte - Hochschule für bildende Künste Hamburg
Anglia; Zeitschrift für englische Philologie. Beiblatt. Mitteilungen ...
Bewegtes Lernen Englisch