Aufrufe
vor 4 Jahren

Weltsprache Englisch

Weltsprache Englisch

4. Mittelenglisch

4. Mittelenglisch Geoffrey Chaucer (gest. 1400) französische Lehnwörter aus allen Lebensbereichen, v.a. Ausdrücke des ritterlichen und geistigen Lebens, Hauptmasse der Buchwörter Zeit der großen Veränderungen a, o, u, e in Flexionsendungen > Indifferenzlaut e. Nomina: Plural auf -s o. -es und auf -en (wie in oxen) > -s als allg. Pl.endung mit wenigen Ausnahmen. Verben: starke Konjugation > schwach, erhalten 68 der ae. starken V., Verlust des grammatischen Genus

5. Neuenglisch Humanismus brachte Flut v. Lehnwörtern in Phil., Nat.-wiss. u. Medizin: bilateral, corroboration, molecular, insidious, fluid. Wiss., bes. med., Fachausdrücke gr. Ursprungs: phenomenon, basis, chronology, system, anorganic, atomic, parabolical, neologistic Synonymgruppen: paternal - fatherly, magnitude - greatness, regal - royal, manual - handbook, preface - foreword

Englisch
Englisch - Hueber
Englisch
Englisch
Englisch