Aufrufe
vor 4 Jahren

Weltsprache Englisch

Weltsprache Englisch

Geschichte des

Geschichte des Englischen 1.Überblick 1. berblick Altenglisch (Ende 7. Jh. - 1066): Beowulf Einheitlichkeit des Wortschatzes, volle Flexionsendungen, geringe dialektale Differenzierung. Mittelenglisch (1066 - Ende 15. Jh.): frz. u. skandin. Lehnwörter, rapider Verfall der Flexionsendungen, starke dialektale Zersplitterung. Neuenglisch (ca. 1500 – heute): Vereinheitlichung d. Literatursprache, Erstarrung der Schreibung, Konsolidierung des Wortschatzes, weitgehende Aufgabe der Flexion und dadurch bedingte starre Wortstellung.

2. Verwandtschaft Indogermanische / Indoeuropäische Sprachen Westindogermanische (kentum-) Sprachen 1. Germanisch 1.1 Westgermanisch: Englisch, Friesisch Neuhochdeutsch Niederländisch 1.2 Nordgermanisch: Isländisch, Norwegisch, Schwedisch, Dänisch (1.3 Ostgermanisch: Dialekte der Rugier, Heruler, Gepiden, Westgotisch) 2. Keltisch Irisch, Welsh, Kornisch, Gaelisch (schott. Hochland ) 3. Italisch insbes. Latein u. alle romanischen Sprachen: Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch, Provencalisch, Französich, Rhätoromanisch, Friaulisch, Italienisch, Sardisch, Rumänisch 4. Griechisch

Ausstellung Weltsprache Sport - Sport - Auswärtiges Amt
Dolmetschleistungen Ihr Partner für alle Weltsprachen www.e-kern ...
Mehrsprachigkeitskonzept – Tertiärsprachen – Deutsch nach Englisch
Lernkompendium Fachdidaktik Englisch - Leinstein.de
Jahrbuch für Romanische und Englische Sprache und Literatur
Anglia; Zeitschrift für englische Philologie. Beiblatt. Mitteilungen ...
Englisch an Stationen10
Englisch an Stationen10
Anglia; Zeitschrift für englische Philologie. Beiblatt. Mitteilungen ...
da macht das sprachenlernen richtig spass - Oskar lernt Englisch ...
Englische Geschichte - Hochschule für bildende Künste Hamburg
Jahrbuch für Romanische und Englische Sprache und Literatur