Aufrufe
vor 4 Jahren

Stalinismus und Franquismus Ein Vergleich zweier gegensätzlicher ...

Stalinismus und Franquismus Ein Vergleich zweier gegensätzlicher ...

Dokument Nr. 4 Die neue

Dokument Nr. 4 Die neue „Dreieinigkeit“ - Heimat, Stalin und Partei (1938) […] Das Symbol für die unauflösliche Freundschaft und die moralisch-politische Einheit des Sowjetvolkes ist der Name Stalins. Die UdSSR ist ein Land von Talenten und Helden. Die Liebe zu Stalin, zur Partei und zur Heimat beflügelt das sowjetische zu Heldentaten und Heroismus. Die Liebe zur Heimat, zur bolschewistischen Partei und zum großen Sohn der Heimat Stalin beflügelt die Helden der sozialistischen Industrie und der Landwirtschaft – die Stachanovcen [sic.] – in ihrem Kampf um hohe Arbeitsproduktivität. Die Liebe zur Heimat, zur Partei und zu Stalin begeistert die sowjetischen Wissenschaftler und Künstler, die die Ehre der sowjetischen Kultur in internationalen Wettbewerben verteidigen. Die Liebe zur Heimat, zur Partei und zu Stalin feuert die Grenzposten an, die an den Grenzen unseres Landes auf Wache stehen. […] (Auszug aus dem Leitartikel Velikaja družba narodov SSSR/ Die große Freundschaft der Völker der UdSSR, in Bol'ševik, Nr. 13, 1938, S. 6f. zit. in Oberländer 1967: 69) Dokument Nr. 5 Der Sowjetpatriotismus (1935) Der Sowjetpatriotismus – das brennende Gefühl grenzenloser Liebe, rückhaltloser Ergebenheit gegenüber seiner Heimat, tiefer Verantwortlichkeit für ihr Schicksal und ihre Verteidigung – sprudelt wie ein mächtiger Quell aus der Tiefe unseres Volkes. Niemals und nirgends hat der Heroismus des Kampfes für sein Land solch himmelsstürmende Höhen erreicht wie bei uns. Die ganze einmalige und hinreißende Geschichte der revolutionären Bewegung in Rußland, die ganze Geschichte der Sowjetunion hat immer wieder gezeigt, wozu die Werktätigen fähig sind, wenn es um ihr Land geht. Im Untergrund, auf den Barrikaden, in der verwegenen Reiterei Budennyja, im Kugelhagel der eisernen Revolutionsarmee, im Arbeitsakt der Fabriken und Werke der sozialistischen Industrie, im geschäftigen Rhythmus der Städte und Dörfer, in der Tätigkeit der Kommunistischen Partei – überall erklingt das große, unsterbliche Lied von 112

unserer Heimat, unserem befreiten und erneuerten Land. [...] (Sovetskij patriotizm, Leitartikel in der Pravda, Nr. 77, 19. März 1935. In Oberländer, S. 62) Dokument Nr. 6 Die nationalen Traditionen und die Anerziehung des Sowjetpatriotismus Hier werden drei Komponenten des Sowjetpatriotismus unterschieden: I. Die Traditionen der Vergangenheit. Dazu gehören: 1. Die Traditionen der Liebe zur Heimat und des Kampfes für ihre Freiheit und Unabhängigkeit. 2. Die Traditionen des revolutionären Kampfes gegen die Ausbeuter. 3. Leben und Tätigkeit der Führer des Sowjetvolkes, vor allem Lenins und Stalins. 4. Fortschrittliche und demokratische Tradition der Wissenschaft. II. Doch pflegt der sozialistische Staat nicht nur die großen Traditionen der Vergangenheit, sondern er schaffte auch die Voraussetzungen für die Entwicklung neuer sozialistischer Traditionen, die allen Völkern der Sowjetunion gemeinsam sind: 1. die Liebe zu den Führern des Sowjetvolkes. 2. Die Tradition hingebungsvoller Arbeit für die Heimat und die Tradition des sozialistischen Wettbewerbs. 3. Die Tradition der sozialistischen Kollektivarbeit der Kolchosbauern. 4. Die Tradition des Kampfes für die nationale Unabhängigkeit der Sowjetheimat. 5. Neue Tradition auf dem Gebiet der Wissenschaft und Kultur und 6. Die Tradition der Zusammenarbeit der Völker der Sowjetunion auf allen Gebieten. III. Zu diesen „Traditionen“ treten dann die gemeinsamen Lebensinteressen aller Völker der Sowjetunion: 1. Die Festigung und Weiterentwicklung des mächtigen, multinationalen Sowjetstaates. 2. Die Stärkung der sowjetischen Streitkräfte als Unterpfand der Freiheit und Unabhängigkeit des sozialistischen Vaterlandes und 3. Die Festigung der Freundschaft der Völker der Sowjetunion. Dokument Nr. 7 Drei Merkmale des Personenkults: 1. Überhöhung (Morozov zit. in Oberländer 1967: 24) Ein bestimmter politischer Führer wird als historische Persönlichkeit allgemein überschätzt und alle Erfolge der Zeit und Leistungen ihm Untergebener werden 113

Dubai und Ras Al Khaimah Zwei Emirate im Vergleich - FWU
Die Verschmelzung zweier gegensätzlicher Konzepte: Design und ...
Formen der Abhängigkeit im Vergleich
VERGLEICH MENSCHEN PRAKTIKUM - Kantonsschule Sargans
„So ist`s ja besser zu zweien als allein“(Pred 49) - Evangelische ...
zwei flüchtige begegnungen - Ein bisschen Meia
Der schönste Tag im Leben zweier Menschen - Exquisit
Gesammelte Schriften in zwei Reihen - booksnow.scholarsportal.info
Zwei Hexen
Zwei Methoden im Vergleich - Waldwissen.net
Vergleich zweier Schwellwertalgorithmen zur Wolkendetektion in ...
Herstellung und Vergleich zweier Tenside
Vergleich zweier Spulensysteme zur Bildoptimierung im ...
Leben mit Demenz Vergleich zweier Tagesbetreuungseinrichtungen ...
Struktureller Vergleich zweier Lehrbücher zum Programmieren in Java
Eigennamen in Pressetexten. Ein Vergleich zweier Online ... - E-thesis
Vergleich der Objekterfassung mittels zweier terrestrischer ...
Sonnenhaus / Passivhaus Vergleich zweier Baukonzepte für ...
Sonnenhaus / Passivhaus Vergleich zweier Baukonzepte für ...
Schweiz Vergleich zweier Fitnessmärkte anhand ... - Aktiv Consult
Vergleich zweier Fütterungsstrategien in der Fresseraufzucht 89 KB
Vergleich zweier optischer Techniken zur automatischen ... - Die GIL
Klangkunst - Analyse und Vergleich zweier Arbeiten - LARIFON ...
Stalinismus - Kennzeichen - DIE LINKE. Berlin
was ist stalinismus - Communist International (Stalinist-Hoxhaists)
Vergleich zweier Messverfahren zur ... - RWTH Aachen University