Aufrufe
vor 4 Jahren

Stalinismus und Franquismus Ein Vergleich zweier gegensätzlicher ...

Stalinismus und Franquismus Ein Vergleich zweier gegensätzlicher ...

Stalinmoral. Die

Stalinmoral. Die Gleichberechtigung wurde zwar propagiert und damit lediglich jegliche Verantwortung des alltäglichen Lebens auf die Frau abgewälzt, was eine mehrfache Belastung darstellte. Zusätzlich wurde die Frau mit verschiedenen Weiblichkeitskonzepten belastet, die oft widersprüchlicher nicht sein konnten. Eine Frau konnte nicht mit allen vorgegebenen Regeln der sowjetischen Gesellschaft konform leben und handeln. Es kam zu Rollenkonflikten, die an eine Art Schizophrenie erinnern. Damit war das Experiment der Bol'ševiki, eine emanzipierte Gesellschaft zu erschaffen, mit der Stalin-Verfassung (1936) gescheitert, auch wenn die Gleichstellung der Frau rechtlich festgeschrieben wurde. 4.2 Unter Franco Mit dem Sieg Francos gegen den antifaschistischen Block Spaniens und mit der Überwindung der Zweiten Republik, machten sich die Faschisten daran, alle Reformen der Liberalen und Demokraten rückgängig zu machen. Darunter fielen die Gesetze zur Gleichberechtigung der Frau und die Reformen in den Bereichen des Schulwesens und der Kirche. Franco erkannte der katholischen Kirche eine bedeutende Rolle zu, denn sie fungierte als Legitimationsbeschafferin der franquistischen Herrschaft. Zum einen erhielt sie erneut ihre alten Privilegien, die ihr in der Zweiten Republik aberkannt wurden und zum anderen wurde der katholische Glaube erneut zur Staatsreligion, denn Franco war ein tief religiöser Mensch und demonstrierte dies auch öffentlich. Natürlich stellt man sich angesichts der tausenden Todesurteile, die er unterschrieben hat, die Frage, inwiefern er im realen Leben nach den christlichen Geboten gelebt hat und ob diese Religiösität nicht nur oberflächlicher Natur war. Doch wenn man bedenkt, dass er den Bürgerkrieg als Kreuzzug gegen die Feinde der katholischen Kirche und sich selbst als Bewahrer des christlichen Glaubens sah, wird einem bewusst, dass er darin keinen Widerspruch sah, sondern eine heilige Aufgabe im Namen Jesu Christi. Nach den gesprochenen oder unterzeichneten Todesurteilen ging er stets in die Kirche, beichtete seine Sünden und erhielt Absolution. Schon während des Bürgerkrieges wurde das „Grundgesetz der Arbeit“ erlassen, welches unter anderem die Familie als „natürliche Urzelle und Grundlage der 82

Gesellschaft“ (Bernecker 1997: 61f) schützte. Da der Staat unfähig war, das Erziehungssystem zu kontrollieren, wurde es vollkommen der Kirche unterstellt und es kam 1946 zwischen dem Staat und der Kirche zu einem Abkommen, in dem festgelegt wurde, dass der Staat für einen Teil der kirchlichen Ausgaben aufkommen musste und dass zivile Trauungen und Scheidungen als ungesetzlich erklärt wurden. Die Kirche unterhielt die Zensurbehörde und ihr war das gesamte Bildungswesen (von Schule bis Universität) untergestellt. Es kam zu einer Omnipräsenz der Kirche, sie nahm nicht nur an staatlichen Veranstaltungen teil, sondern griff auch stark in die gesellschaftlichen Bereiche ein, somit kam es zu einer religiösen Ausnahmesituation, die vor allem in den Jahren nach dem Krieg als „Nationalkatholizismus“ definiert werden kann. Die Kirche und ihr Zensurapparat übten durch die Propagierung der strengen Geschlechterrollen und die repressive Sexualpolitik massiven Druck auf die Gesellschaft aus, was aus Individuen eine kollektive, leicht beeinflussbare Masse machen sollte und dies auch erreichte. Noch Jahre nach Francos Tod waren die gesellschaftlichen Konsequenzen dieser Repression zu spüren. Diese hatten nachhaltig die zwischenmenschlichen Beziehungen zerstört und Frauen zu Menschen zweiter Klasse degradiert. 4.2.1 Geschlechterkonzepte 4.2.1.1 Konservativ-katholisches Rollenverständnis In der Republik wurden viele Reformen bezüglich der Gleichberechtigung von Mann und Frau eingeführt, wie zum Beispiel das Frauenwahlrecht und zweigeschlechtliche Schulklassen. Die Kirche büßte einen großen Teil ihrer Macht ein und es kam zu zahlreichen Enteignungen von Kircheneigentum und Ländereien. Diese anfängliche Tendenz zur Gleichberechtigung währte nicht lange, nach 1939, mit dem Ende des Bürgerkriegs und dem Beginn der Diktatur unter Franco, wurde wieder die konservative und patriarchalische Weltsicht eingeführt, dessen Namen sie von der iberischen Kultur bekam. Damit kam es in den 40er und 50er Jahren zur erneuten Festschreibung der traditionell- konservativen Geschlechterrollenverteilung, welche eine „[…] systemlegitimierende und –stabilisierende Funktion […]“ (Sengewald-Molterer 83

Dubai und Ras Al Khaimah Zwei Emirate im Vergleich - FWU
Die Verschmelzung zweier gegensätzlicher Konzepte: Design und ...
Arbeitsmarkt kompakt Arbeitsmarktstatistik im europäischen Vergleich
Formen der Abhängigkeit im Vergleich
Gesammelte Schriften in zwei Reihen
Der schönste Tag im Leben zweier Menschen - Exquisit
VERGLEICH MENSCHEN PRAKTIKUM - Kantonsschule Sargans
Gesammelte Schriften in zwei Reihen
„So ist`s ja besser zu zweien als allein“(Pred 49) - Evangelische ...
zwei flüchtige begegnungen - Ein bisschen Meia
Zwei Hexen
Gesammelte Schriften in zwei Reihen - booksnow.scholarsportal.info
Leben mit Demenz Vergleich zweier Tagesbetreuungseinrichtungen ...
Zwei Methoden im Vergleich - Waldwissen.net
Vergleich zweier Spulensysteme zur Bildoptimierung im ...
Eigennamen in Pressetexten. Ein Vergleich zweier Online ... - E-thesis
Struktureller Vergleich zweier Lehrbücher zum Programmieren in Java
Vergleich zweier Schwellwertalgorithmen zur Wolkendetektion in ...
Herstellung und Vergleich zweier Tenside
Sonnenhaus / Passivhaus Vergleich zweier Baukonzepte für ...
Vergleich der Objekterfassung mittels zweier terrestrischer ...
Sonnenhaus / Passivhaus Vergleich zweier Baukonzepte für ...
Schweiz Vergleich zweier Fitnessmärkte anhand ... - Aktiv Consult
Vergleich zweier identischer Fixateure mit unterschiedlichen ...
Der Stalinismus und sein Ende - DIE LINKE Heidenheim
Stalinismus - Kennzeichen - DIE LINKE. Berlin
Klangkunst - Analyse und Vergleich zweier Arbeiten - LARIFON ...
Vergleich zweier optischer Techniken zur automatischen ... - Die GIL
Vergleich zweier Fütterungsstrategien in der Fresseraufzucht 89 KB
was ist stalinismus - Communist International (Stalinist-Hoxhaists)