Aufrufe
vor 4 Jahren

Erasmusaustausch mit Spanien

Erasmusaustausch mit Spanien

Erasmusaustausch mit

Fachbereich 06 Institut für Romanistik Abteilung Spanische und Portugiesische Sprache und Kultur Dr. Holger Siever Merkblatt für den Erasmus-Austausch mit Spanien 1. An welchen Partneruniversitäten in Spanien kann ich studieren? Ein Auslandsaufenthalt mit Erasmus-Förderung ist an den folgenden Universitäten in Spanien möglich: Universidad de Oviedo, Universidad de Salamanca, Universitat de València, Universidad Complutense - CES Felipe II (Campus Aranjuez), Universitat Autònoma de Barcelona, Universitat Pompèu Fabra de Barcelona, Universitat Jaume I Castellò, Universidad Pontificia Comillas (Madrid), Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Universitat de Vic, Universidad de Granada und Universidad del País Vasco (Campus Vitoria). 2. Wie viele Erasmus-Plätze gibt es für Spanien? Zur Zeit stehen 29 Plätze für unsere Studierende zur Verfügung. 3. Wann muss ich mich bewerben? Die Bewerbung für einen Erasmus-Austauschplatz beginnt jeweils am 1. Vorlesungstag des Sommersemesters und gilt für das darauf folgende Winter- und Sommersemester. Man kann sich also nicht im Wintersemester für das folgende Sommersemester bewerben. 4. Wie kann ich mich bewerben? Im Spanischen Sekretariat (Raum 144) liegt jeweils ab dem ersten Tag des Sommersemesters eine Liste aus, in der sich die Bewerber eintragen. In der Liste sind die spanischen Partneruniversitäten aufgeführt. Die Bewerber geben mit den Ziffern „1“ und „2“ an, für welche Universität sie sich berwerben wollen. Dabei bedeutet „1“ soviel wie Wunsch-Uni und „2“ soviel wie Ersatz-Uni, wenn die Plätze an der Wunsch-Uni bereits vergeben sind. Es besteht kein Anspruch darauf, einen Platz an der Wunsch- oder Ersatz- Uni zu bekommen. Die Liste liegt 2 Wochen aus. Erfahrungsgemäß sollte man sich an den ersten drei tagen, am besten direkt am ersten Tag in die Liste eintragen, um realistische Chancen auf eine Berücksichtigung zu haben. 5. Wer kann sich bewerben? Es können sich alle am FASK für Spanisch eingeschriebene Studierenden bewerben, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen: a) BA-Studierende müssen das Modul FK1 bestanden haben. b) MA-Studierende müssen zur Zeit keine Voraussetzungen erfüllen. c) Diplom-Studierende müssen die Vorprüfung bestanden haben. 6. Wann erfahre ich, ob ich einen Austauschplatz bekommen habe? In der Woche nach Listenschluss (3. Semesterwoche) findet ein Auswwahltreffen statt, dass per Aushang angekündigt wird. Zu diesem Auswahltreffen müssen alle Bewerber persönlich erscheinen. Bei diesem Auswahltreffen wird festgelegt, welche Studierende am Erasmus-Austausch teilnehmen dürfen und welcher Universität sie zugeteilt werden.

dokumentation als pdf - Spanien-newsletter.de
produktneuheiten - Spain Business - Investieren in Spanien
Deutsche handelspartner gesucht - Wein aus Spanien
spanische Weine in bester begleitung - Wein aus Spanien
Marktinformation Spanien - Deutschland
Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936 - 1939 - Ausstellung ...
*** Specials *** Fußball-Camp FAR - Spanien FSK - Malta
Spanien - ADAC - Jet-Team
Spanien ist mit fortschreitender Wüstenbildung konfrontiert
Spanien und das elisabethanische Drama - University of Toronto ...