Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...

Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...

Elektromagnetische

Elektromagnetische Energieumwandlung Studiengang / Profile Verantwortlich für das Modul Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik / Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik und Informationstechnik Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik Lehrende im Modul Prof. Dr.-Ing. Bernd Orlik Pflicht/ Wahlpflicht Pflicht Arbeitsaufwand (workload) / Berechnung der Kreditpunkte Lehr- und Lernformen Konzeption 7 Kreditpunkte, 210h mit folgender Aufteilung Elektromagnetische Energiewandlung: • Präsenzzeit: 70 h (5 SWS x 14 Wochen) • Vor- und Nachbereitung: 112 h (8 h/Woche x 14 Wochen) • Prüfungsvorbereitung: 28 h • 3 SWS Vorlesung • 2 SWS Übung Übung auch in Gruppen Die Übungen werden in Kleingruppen von Tutoren gehalten. Die Aufgaben werden durch die Studierenden vorgerechnet. Die Auswahl erfolgt nach einem Rotationsverfahren. 70% der Aufgaben müssen votiert werden. Lehrveranstaltungen Elektromagnetische Energiewandlung Dauer des Moduls Lage 1 Semester, das Modul ist im 3. Semester zu belegen Inhalte • Drehstromsysteme • Einphasentransformatoren, Drehstromtransformatoren • Fouriersche Reihen • Elektromechanische Energiewandlungssysteme • Elektromagnetische Kraftbildung • Berechnung magnetischer Kreise • Erzeugung von Drehfeldern mit ruhenden Wicklungen • Stationärer Betrieb von Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmaschinen

Lernziele, Qualifikationsziele Häufigkeit des Angebots Sprache Voraussetzung für die Teilnahme Studien- und Prüfungsleistungen (inkl. Prüfungsvorleistungen), Prüfungsformen Literatur zum Modul Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden einfache magnetische Kreise selbständig berechnen, elektromagnetische Kräfte in elektrischen Maschinen bestimmen, • Drehstromsysteme im stationären Betrieb analysieren, • anhand der stationären Betriebseigenschaften die inneren Größen von Gleichstrom-, Asynchron- und Synchronmaschinen bestimmen, • den Betrieb einfacher elektrischer Systeme mit stationär sinusförmigen und nicht-sinusförmigen Strömungen und Spannungen analysieren. jährlich deutsch • Gleich- und Wechselstromlehre • Grundkenntnisse über magnetische Felder • Schriftliche Prüfung (Klausur), Dauer: 2 h, einmal pro Semester während der vorlesungsfreien Zeit • Bödefeld, Sequenz Elektrische Maschinen Springer-Verlag 1965 • Eckhardt, H. Grundzüge der Elektrischen Maschinen Teubner-Verlag

Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Modulhandbuch BWL_WiWi.pdf - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Datentechnik - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Elektrische Energietechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Computergestützte Elektrodynamik - Fachbereich Elektrotechnik ...
Automatisierungstechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Modulhandbuch - Fachbereich Evangelische Theologie - Universität ...
Titelseite Haupt-Überschrift - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Fachbereich 4 - Elektrotechnik, Avionik des DIN NLs in der ... - ILA
Modulhandbuch_BWL_MSc_WS 12_13.pdf - Fachbereich ...
Forschungsbericht 2010 - 2011 - Fachbereich Physik der Universität ...
Das Ozonloch - im Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
Modulhandbuch Bibliotheks- und ... - HAW Hamburg
„Tag der Physik 2013“ Samstag, 7. Dezember 2013 - Fachbereich ...
Fachbereich Physik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
KVV - Fachbereich Informatik - Universität Hamburg
Deckblatt Wi-Inf WS1011 1 - Fachbereich Informatik - Universität ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Informationsflyer - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch MA Physik - Fachbereich Physik - Universität ...
Modulhandbuch Maschinenbau - Fachbereich Elektrotechnik ...
Modulhandbuch des Fachbereichs Physik Studiengänge
Pressemitteilung - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und ...
Bericht zur Zeitlaststudie - Fachbereich Physik und Elektrotechnik ...