Aufrufe
vor 4 Jahren

Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...

Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...

Studienschwerpunkt

Studienschwerpunkt Betriebswirtschaftslehre – Projektmodul Projektmodul IEM 2 Modulbeschreibung Modulbezeichnung Title of the module Modulverantwortliche Pflicht/Wahlpflicht/Wahl CP 12 X Studien- und Prüfungsleistungen,Prüfungs- formen dazugehörige Lehrveranstaltungen: Projektmodul FiRSt Teaching Project FiRSt Marx/Poddig/Zimmermann Dauer des Moduls: 1 Semester Häufigkeit des Angebots: jährlich Mögliche Prüfungsformen: Projektarbeit (P) Das Modul ist lt. Studienplan im Wintersemester vorgesehen Sprache: deutsch/englisch Titel SWS Veranstaltungsform Prüfungsform Projektmodul FiRSt I - Finanzen Teaching Project Finance 2 Projekt P Projektmodul FiRSt II - Rechnungswesen Teaching Project Accounting 2 Projekt P Projektmodul FiRSt III - Steuern Teaching Project Taxation 2 Projekt P Voraussetzungen zur Teilnahme Empfohlen: Englische Sprachkenntnisse auf dem Niveau B2 Arbeitsaufwand (work- Präsenz: 14 x 2 h = 28 h load) / Berechnung der Vor- und Nachbereitung: = 140 h Leistungspunkte Programmierung/Selbstlernstudium h = 112 Prüfungsvorbereitung: = 80 h Summe 360 h Lernziele/Kompetenzen Learning outcomes s. Lehrveranstaltungen Inhalte Contents of the course s. Lehrveranstaltungen Literatur s. Lehrveranstaltungen Zuordnung zum Studi- Bachelor Betriebswirtschaftslehre enprogramm Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen (ET)

Beschreibung der Lehrveranstaltungen des Moduls Titel der Lehrveranstaltung Title of the course Veranstalter Pflicht/Wahlpflicht/Wahl X Voraussetzungen zur Teilnahme Arbeitsaufwand (workload) / Berechnung der Leistungspunkte Lernziele/Kompetenzen Learning outcomes Projektmodul IEM² I Teaching Project SME & Start-up Management Freiling Häufigkeit des Angebots: jährlich Sprache: deutsch s. Modulbeschreibung CP 12 Präsenz: 14 x 2 h = 28 h Vor- und Nachbereitung: = 28 h Selbstlernstudium: = 34 h Eigenständige Projektarbeit in Gruppen: = 180 h Prüfungsvorbereitung: = 90 h Summe 360 h Die Studierenden sind fachlich in der Lage, die Besonderheiten des Managements von Klein- bzw. Jungbetrieben einzuordnen, zu erklären und mit Handlungskonsequenzen zu versehen. Sie lernen den Gründungsprozess kennen und verstehen, welche Entscheidungen mit Hilfe welcher Methoden entlang dieses Prozesses zu treffen sind. In methodischer Hinsicht sind sie in der Lage, Arbeitsziele in einem vorgegebenen Themenrahmen eigenständig zu definieren und im Wege selbstorganisierten Arbeitens unter zeitlichen Restriktionen zu erfüllen. Sie sind befähigt, Arbeitsprozesse im Team strukturiert zu gestalten. Vor diesem Hintergrund vertiefen sie erworbene Kenntnisse im Bereich des Projektmanagements. The students learn to understand the peculiarities of SME’s and start-ups. Based on this, they are able to explain these peculiarities and to derive managerial implications. They get aware of the process of founding a firms and learn how to make decisions based on methods available at every stage of the process. In methodological regards, they learn how to set goals in case of project work, how to employ self-organized work and how to cope with the challenges of time pressure. Thus, they develop skills of managing teams in a structured manner. Against this background, they refine their project management skills. Inhalte Die Veranstaltung zum Gründungsmanagement widmet

Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Modulhandbuch BWL_WiWi.pdf - Fachbereich Wirtschaftswissenschaft
Datentechnik - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Computergestützte Elektrodynamik - Fachbereich Elektrotechnik ...
Elektrische Energietechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Automatisierungstechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Modulhandbuch - Fachbereich Evangelische Theologie - Universität ...
Titelseite Haupt-Überschrift - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Fachbereich 4 - Elektrotechnik, Avionik des DIN NLs in der ... - ILA
Modulhandbuch_BWL_MSc_WS 12_13.pdf - Fachbereich ...
Forschungsbericht 2010 - 2011 - Fachbereich Physik der Universität ...
Modulhandbuch Bibliotheks- und ... - HAW Hamburg
Das Ozonloch - im Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
„Tag der Physik 2013“ Samstag, 7. Dezember 2013 - Fachbereich ...
Fachbereich Physik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster
KVV - Fachbereich Informatik - Universität Hamburg
Deckblatt Wi-Inf WS1011 1 - Fachbereich Informatik - Universität ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Informationsflyer - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch MA Physik - Fachbereich Physik - Universität ...
Modulhandbuch Maschinenbau - Fachbereich Elektrotechnik ...
Modulhandbuch des Fachbereichs Physik Studiengänge
Pressemitteilung - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und ...
Bericht zur Zeitlaststudie - Fachbereich Physik und Elektrotechnik ...