Aufrufe
vor 4 Jahren

Internet-Phänomene des Runets. Parömiologische Eigenschaften ...

Internet-Phänomene des Runets. Parömiologische Eigenschaften ...

Popularität auch in der

Popularität auch in der Umgangssprache benutz, wobei es in die russischen Printmedien 142 Zusammenfassung kaum Eingang gefunden hat. Die Analyse des Mems ja krevedko ergab folgende Erkenntnisse: 1. Das Sprachklischee, das innerhalb eines Jahres von 2007 bis 2008 im Internet aktiv verwendet wurde, popularisiert die neologistischen Kreationen mit dem Suffix –ko, die kein Novum der Internetkultur sind. 2. Als breites semantisches Feld stellt das Mem ein vielseitiges Ausdrucksmittel dar, wobei es als Standardkommentar überwiegend angewendet wird, um den vor allem durch die Anonymität verursachten teilweise aggressiven Sprachgebrauch in der CMC zu verharmlosen. 3. Die Popularität des Mems reicht über die Grenzen des Internets hinaus. Das hohe Wiedererkennungspotenzial des Mems, als einer virtuellen Figur sowie einer Internet-Parömie, wurde von den offiziellen und kommerziellen Strukturen in Russland erkannt, um mittels Anlehnung an den Internet-Slang aktive User anzusprechen, vor allem gebildete Jugendliche aus den urbanisierten Teilen des Landes. 6.5 Fazit Die Analyse der drei populären Meme des Runets zeigte, dass die Blogosphäre ein bedeutendes Potenzial im Prozess der Wortschöpfung besitzt. Die dort entstehenden Neologismen sind oft kein abgesondertes Produkt der Internetkultur, sondern eine Modifikation oder Anpassung der linguistischen und kulturellen Traditionen und Gegebenheiten an die Bedingungen der CMC. Da die im Internet idiomatisierten lexikalischen Wortverbindungen Merkmale der Phraseologismen – Reproduzierbarkeit, Stabilität der Wortverbindungen und Idiomazität aufweisen, können sie als Internet-Parömien klassifiziert werden, die durch eine deutlich kürzere Verwendungsperiode als die traditionellen Parömien charakterisiert sind wobei für ihre Popularität und Marginalisierung vergleichbare Faktoren verantwortlich sind. Auf Grund der spezifischen Entstehungsweise und der allen Memen gemeinsamen grundlegenden Verbreitungsmechanismen können die Internet-Parömien als eine eigene Art der Phraseologismen klassifiziert werden. 142 Integrum-Ergebnis: 20 Verwendungsfälle in der zentralen Presse,18 davon in den sachlichen Artikeln. 44

Die Analyse der Internet-Sprachklischees kann einige psychologische Aspekte der Internetkommunikation in der Blogosphäre verdeutlichen, wie z.B. trotz der rasanten Entwicklung des Internet vorhandene Isolationsbestreben der Internet-Community und der eher aggressive Habitus der Kommunikation. Als Teil der traditionellen Kultur prägt die Internetkultur teilweise auch die nicht virtuelle Welt: Die Internet-Sprachklischees gehen in den allgemeinen Sprachgebrauch ein, wo sie zusammen mit den anderen aktuellen Schlüsselwörter und Begriffe den Sprachstil beeinflussen. Sie finden nicht nur in der mündlichen Sprache, sondern auch in der Sprache der Werbung und der Politik Verwendung. 45

Emergenz als Phänomen der Semantik am Beispiel des ... - Narr
Snapshot: Internet 2015 - f/21
Napoleon in Hollabrunn - Russische Verbündete - NetTeam Internet
google, google, Internet: Suchmaschinen strukturieren das ... - Kath.de
2 Eigenschaften des Internets
Soziale Netzwerke im Internet als Phänomen der Sympathie
Phänomene der Semantik: Einleitung Prof. Dr. Thomas Ede ...
Kommunikation im Internet - Sprachen Interaktiv
Spezielle Eigenschaften - Astral
Anglizismen im Internet - Mediensprache.net
Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick - AndroidTM Apps für ...
Schill, Wolfgang: Hörkultur in den Zeiten des Internet
Die Allgemeine Linguistik beschäftigt sich mit den Eigenschafte
Eigenschaften von natürlichsprachlichen Topics - JLCL
Eigenschaften mobiler Endgeräte - IHK Sicherheitstag
Vertraulichkeit im Internet
Produktdatenblatt Energieführungskette TYP MP 10.1 Eigenschaften
phonologische Eigenschaften Lautung, Silbenzahl, Wortakzent etc ...
Dr. Brita Schirmer: „Ich nutze seit 3 Jahren das Internet und habe ...
Satz von Rice Satz (Rice). (a) Sei E eine nichttriviale Eigenschaft ...
INFOBLATT Internet-Stalking - Polizei Bayern