Aufrufe
vor 4 Jahren

Internet-Phänomene des Runets. Parömiologische Eigenschaften ...

Internet-Phänomene des Runets. Parömiologische Eigenschaften ...

Interessengruppen –

Interessengruppen – die ersten Communities, russ. S („Internet v Rossii“). Trotz der wirtschaftlichen Schwierigkeiten schreitet die Verbreitung des Internets in Russland voran. Es entstehen die ersten großformatigen Internetprojekte und -Ressourcen wie z.B. die 1994 gegründete Online- Bibliothek Biblioteka Maksima Moškova 7 oder die 1995 ins Leben gerufene Unterhaltungsseite Anekdoty iz Rossii 8 . Im März 1995 erscheint die erste elektronische Version eines russischen Printmediums – der pädagogischen Zeitung – im Netz (Gorny). Die Vorstellung von dem Internet als einem freien und unabhängigen virtuellen Raum, so wie sie die von dem US-amerikanischen Literaten John Perry Barlow 9 in seiner Declaration of Independence of Cybercpace aus dem Jahr 1996 formuliert wird, findet offensichtlich in Russland, einem Land mit einer langen Samizdat 10 -Tradition breite Unterstützung (Kuznecov, 11). Fast alle vorhandenen russischen sowie ausländischen Filme, Musiktitel und Bücher 11 können mittlerweile im Internet kostenlos heruntergeladen werden 12 . 1.3 1995-2000: Netzjournalismus, Kommerzialisierung, Runet Der Netzjournalismus und die literarischen Sprachexperimente prägen das russische Internet von Mitte bis Ende der 90ger Jahre. Die ersten Internetzeitschriften – Naši Seti, , Zhurnal.ru erfreuen sich großer Beliebtheit, es entsteht sogar ein neuer journalistischer Beruf - der des Netzkolumnisten, russ. setevoj obožrevatel’, dessen Pionier Anton Nosik 13 wird. Man experimentiert mit dem kollektiven Schreiben literarischer Texte: So entstehen im Jahr 1995 der erste interaktive Hyper-Text-Roman POMAH und das Literaturspiel 14 , außerdem findet der Wettbewerb der Netzliteratur TEHETA statt. Die kreativen Köpfe hinter diesen 7 www.lib.ru, heute eine Online-Bibliothek mit Kultstatus. 8 eine der populärsten russischen Internetseiten, 1. Platz in World Top 1000 am 06.02.98 (Gorny). 9 Den Text der Deklaration siehe unter (28.04.2011). 10 Samizdat (russ. Selbstverlag) – nicht systemkonforme Texte, die auf inoffiziellen Wegen verbreitet werden, um der Staatszensur zu entgehen. Dabei hat der Autor keinerlei Kontrolle über die Verbreitung seiner Texte (Pjatkovskij). 11 So stellen u.a. bedeutende moderne russischen Schriftsteller wie Viktor Pelevin und Vladimir Sorokin (27.04.2011) ihre Texte kostenfrei im Netz zur Verfügung. 12 Die neuesten Tendenzen zeigen, dass das Internet als Raum zu freien Meinungsäußerung von der staatlichen Zensur immer stärker eingegrenzt wird („Freedom House“). 13 Sein Blog im Livejournal: (27.04.2011). 14 Von dem franz. bouts-rimés, Dichten nach vorgegebenen Endreimen. 6

Internetprojekten sind: Nosik, Artemij Lebedev 15 16 , Segej Kuznecov, Mikhail Jakubov 17 , Evgenij Gornyj 18 , Vadim Maslov, Dmitrij Manin, („Kak zaroždalsja“) Roman Lejbov 19 Ab 1995 beginnt in Russland die Kommerzialisierung des Internets: Die ersten Internetanbieter Cityline, Rossija Onlain werben um Kunden, 1996 entstehen die ersten russischen Suchmaschinen: Rambler, Aport, Yandex („Kak zaroždalsja“). In Sankt Petersburg wird das erste Internetcafé Russlands namens Tetris eröffnet. 7 (Kuznecov, 14-15). Einige von ihnen genießen auch heute, vor allem als Blogger, großes Ansehen in dem russischsprachigen Netz. Eine der bemerkenswerten Contents-Seiten* des Runets ist die 1996 gegründete Ressource Russkij Žurnal, 20 deren Projekt Žurnal’nyj Zal, das die traditionsreichen russischen Printmedien, (die sogenannten tolstye žurnaly) auf seiner Internetplattform beherbergt, sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut. 1997 führt der Netzjournalist Raffi Aslanbekov 21 den Begriff Runet 22 ein, der seitdem zur Bezeichnung des russischsprachigen Internetsegments angewendet wird. Der erste kostenlose russische Email-Service Pochta.ru wird 1997 ins Leben gerufen (Gorny). Als 1998 die Zahl der russischen User die Millionenmarke erreicht, beginnt man in Russland das Internet als ein Massenphänomen zu bezeichnen (Gorny: 2006, 167). Mit der zunehmenden Verbreitung des Internets stirbt das Genre der Netzkolumnen allmählich aus, die Netzmagazine weichen den Internetzeitungen den Weg: Die erste Onlinezeitung Gazeta.ru wird 1999 unter Beteiligung einiger prominenter Internet-Persönlichkeiten – Lebedev, Moškov, 15 Sohn der Schriftstellerin Tatjana Tolstaja, Webdesigner, Weltreisender und Blogger mit Kultstatus im Runet, sein erstes Internetprojekt stammt aus dem Jahr 1996. Lebedevs Blog im Livejournal (27.04.2011). 16 Heute Vorsitzender des Redaktionsbeirates der 1998 gegründeten Ressource www.polit.ru. 17 Jakubov, ein Klassenkamerad von Lebedev, half Kuznecov, der berets seit 1992 eine eigene Emailadresse besaß, Lejbov und Gornyj den Zugang zum Internet zu bekommen (Kuznecov, 14-15). 18 Sein Blog im Livejournal (27.04.2011). 19 (27.04.2011). 20 < www.russ.ru> Zur Geschichte des Projekts siehe < http://magazines.russ.ru/novyi_mi/2006/3/ko18.html> (29.04.2011). 21 Das erste Mal In seiner Kolumne Mysli Velikogo Djadjuški erwähnt (27. 04.2011). 22 Eine Wortzusammensetzung aus dem Domainnnamen .ru und net, in Ablehnung an die Wortformation Internet.

Emergenz als Phänomen der Semantik am Beispiel des ... - Narr
Snapshot: Internet 2015 - f/21
Napoleon in Hollabrunn - Russische Verbündete - NetTeam Internet
google, google, Internet: Suchmaschinen strukturieren das ... - Kath.de
2 Eigenschaften des Internets
Soziale Netzwerke im Internet als Phänomen der Sympathie
Phänomene der Semantik: Einleitung Prof. Dr. Thomas Ede ...
Kommunikation im Internet - Sprachen Interaktiv
Spezielle Eigenschaften - Astral
Anglizismen im Internet - Mediensprache.net
Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick - AndroidTM Apps für ...
Eigenschaften von natürlichsprachlichen Topics - JLCL
Schill, Wolfgang: Hörkultur in den Zeiten des Internet
Die Allgemeine Linguistik beschäftigt sich mit den Eigenschafte
Eigenschaften mobiler Endgeräte - IHK Sicherheitstag
Produktdatenblatt Energieführungskette TYP MP 10.1 Eigenschaften
Vertraulichkeit im Internet
phonologische Eigenschaften Lautung, Silbenzahl, Wortakzent etc ...
Dr. Brita Schirmer: „Ich nutze seit 3 Jahren das Internet und habe ...
Satz von Rice Satz (Rice). (a) Sei E eine nichttriviale Eigenschaft ...
INFOBLATT Internet-Stalking - Polizei Bayern