Aufrufe
vor 4 Jahren

Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc ...

Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc ...

Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik 20 Werkstoffe der Elektrotechnik Studiengang / Profile Verantwortlich für das Modul Vers. März. 2013 Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik Prof. Dr.-Ing Nando Kaminski Lehrende im Modul Prof. Dr.-Ing. Nando Kaminski Pflicht/ Wahlpflicht Pflicht Arbeitsaufwand (workload)/ Berechnung der Kreditpunkte Lehr- und Lernformen 4 Kreditpunkte (120 h) • Präsenzzeit: 3 SWS x 14Wo. = 42 h • Prüfungsvorbereitung: 36 h • Vor- und Nachbereitung, Bearbeitung der Übungen: 3 h/Wo. x 14 Wo. = 42 h • 2 SWS Vorlesung • 1 SWS Übung Konzeption Die Übungen betreffen praktische Umsetzungen des Lehrinhaltes. Sie werden bevorzugt in kleinen Lerngruppen (max. 3 Studierende) ausgeführt. Lehrveranstaltungen Werkstoffe der Elektrotechnik Dauer des Moduls 1 Semester, das Modul ist im 2. Semester zu belegen Lage Inhalte • kurze Darstellung der chemischen Grundlagen, vor allem im Hinblick auf Kristallstrukturen • dielektrische Polarisation, Polarisationsmechanismen • ferro-elektrische Keramiken • Kondensatormaterialien, Elektrolytkondensator • piezo-elektrische Materialien und Anwendungen, Schwingquarz • linear-elastisches Verhalten (tensorielle Beschreibung) • ferro- und ferri-magnetische Materialien • Verluste in Kernmaterialien, Wirbelströme • schematische Einteilung der Anwendung • Lichtleiter • einfache Phasendiagramme, Eutektika • Supraleitung Lernziele, Qualifikationsziele Die Studierenden • kennen die wichtigsten Materialgrundlagen für Elektrotechnik und Elektronik. Das Verständnis der Zusammenhänge ist dabei wichtiger als das Erlernen von Fakten, damit die Studierenden die Weiterentwicklungen auf diesen Gebieten verstehen können. • kennen die wichtigsten Isolier- bzw. Kondensatormaterialklassen und deren Eigenschaften, insbesondere deren Nichtidealitäten wie Sättigung und Verluste und die

Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik 21 Häufigkeit des Angebots Sprache Voraussetzung für die Teilnahme Studien- und Prüfungsleistungen (inkl. Prüfungsvorleistungen), Prüfungsformen Literatur zum Modul Vers. März. 2013 zugrundeliegenden Effekte. • kennen die wichtigsten Materialienklassen für Wickelgüter und deren Eigenschaften, insbesondere deren Nichtidealitäten wie Sättigung und Verluste und die zugrundeliegenden Effekte. • verstehen Phasendiagramme. • kennen die wichtigsten Zusammenhänge bei Lichtwellenleitern und die resultierenden Limitierungen (z.B. Bandbreite) • kennen Supraleitung und deren Anwendung. Jährlich Deutsch Keine • Portfolioprüfung bestehend aus: • Schriftliche Fachprüfung 90min. • Erfolgreiche Teilnahme an Übungen Das Gesamtergebnis kann sich durch den Übungsanteil um maximal eine Notenstufe verbessern. Die Maximalnote ist auch ohne Übungen erreichbar. Der Übungsanteil kann nicht dazu führen, dass eine ohne ihn nicht bestandene Prüfung bestanden wird. • Ausgearbeitetes Skript zur Vorlesung und die darin referenzierte Literatur: Zum Beispiel: • E. Ivers-Tiffée, W. von Münch, „Werkstoffe der Elektrotechnik“, 10. überarbeitetet und erweiterte Auflage, broschiert, Vieweg und Teubner, 2007, ISBN 978-3-83-510052-7 oder als Taschenbuch: 9. überarbeitete Auflage, Teubner, 2006, ISBN 978-3-519-30115-8

Datentechnik - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Makromechatronik - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
info - Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik - TU ...
Elektrotechnik / Informationstechnik - an der Hochschule Offenburg
Das ZET - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Klassifikation - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
elektrotechnik, elektronik und informationstechnik - Mechatronik ...
Flight235 - Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
Modulhandbuch - Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik
Mikroelektronik - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
CoDeSys - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik ...
Trafo 137 - Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik - TUM
Trafo #132 - Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik - TUM
IEC 61131 - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Einführung in HTML - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Goldene“ Regeln - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Goldene“ Regeln - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Jahrbuch 2001 - Tag der Elektrotechnik und Informationstechnik 2012
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc ...
Kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis Bachelorstudiengang ...
Computergestützte Elektrodynamik - Fachbereich Elektrotechnik ...
Elektrische Energietechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Automatisierungstechnik - Fachbereich Elektrotechnik und ...
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc ...
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc ...
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik - Medien
Bachelorstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik - Medien
Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (M.Sc ...
Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik (M.Sc ...
Modulhandbuch Bachelorstudiengang Elektrotechnik ...