Aufrufe
vor 4 Jahren

Vorlage: I / 27 / 2011

Vorlage: I / 27 / 2011

Modulbeschreibungen

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 Schriftlicher Bericht über den Verlauf des Berufspraktikums (unbenotet, Studienleistung) Prüfungsvorleistungen keine Literatur Letzte Änderung 13.11.2010

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 GS CS1 COMPUTER UND SOFTWARE 1 (GENERAL STUDIES, SCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN) Studiengänge/Profile VF 2F Modulart: Wahl Modulverantwortliche/r Dr. Balint Aradi (Bremen Center for Computational Materials Science) Lehrende HL der theoretischen Physik Arbeitsaufwand 3 Kreditpunkte = 90 Std. • Präsenzzeit: 28 Std. (V 1 SWS, P 1 SWS) • Vor- und Nachbereitung: 42 Std. • Prüfungsvorbereitung, Prüfung: 20 Std. (Hausarbeit) Lehr- und Lernformen / Konzeption 1 Vorlesung mit Präsenzübungen. Die Vorlesung und die begleitenden Präsenzübungen dienen der Vermittlung von Grundkenntnissen über die Auswertung von wissenschaftlichen Daten mit einem geeignetem Softwarepaket und über den Umgang mit einem Computer-Algebra-System. Der überwiegende Teil des Moduls ist dem Einüben dieser Softwarepaketen gewidmet, die für das Studium und die wissenschaftliche Arbeit besondere Bedeutung haben. Lehrveranstaltungen Computer und Software 1 (V+Ü, 2 SWS) Dauer/ Lage 1 Semester: in der Regel 1. Studienjahr. Inhalt Datenauswertung von wissenschaftlichen Daten mit Hilfe von geeigneter Software (z.B. Origin, IGOR). Umgang mit eine Computer-Algebra-System (z.B. Maple, Mathematica) • Einführung und grundlegende Konzepte • Umformen und Selektieren von mathematischen Ausdrücken • Substitutionen und Transformation • Summen, Produkte, Folgen, Grenzwerte, Reihenentwicklungen • Zwei- und dreidimensionale Graphiken • Lösen von Gleichungen und Gleichungssystemen, Ungleichungen • Differentiation und Integration Lernziele/ Kompetenzen • Grundlegende Konzepte in der Auswertung wissenschaftlicher mit geeignetem Softwarepaket kennen • Mathematische und physikalische Probleme im Rahmens eines Computeralgebrasystems formulieren und lösen Häufigkeit des Angebots Jährlich (Wintersemester) Sprache Deutsch Teilnahmevoraussetzungen Keine formalen Voraussetzungen. Prüfung

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
PREISLISTE Nr. 27/2010-2011 I ... - Lentherm
Vertiefung zum Vortrag vom 27. Mai 2011 ﻭﺛِﻴﺎﺑﻚ ... - Lichtwort
Mathematik für Physikerinnen und Physiker I/II - TU Berlin
Modulbeschreibung WHRPO I 2011 - Pädagogische Hochschule ...
Theoretische Physik I: Klassische Mechanik (Wintersemester 2011/12)
Strukturtreffen I/2011 Freitag, 27. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2011 ...
Infoblatt Physik ND.indd - Theoretische Physik I - Universität Bayreuth
Physikstudium an der TU Kaiserslautern 2011/2012 - Fachbereich ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – 9.¨Ubung
Lösungen zu Buchner Physik 7 I – Seite 27 - grzesina.de
Begründung Teil I, Anlage Stand 2011-05-27 - Amt Märkische Schweiz
Paderborn, 27.September 2011 Dr. Christina Hager 1 Reflexion in ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – Lösung der 1.¨Ubung
Handreichung mit Logo inkl Literaturliste 27-Dez-2011 - cisOnline
Modulhandbuch zur GPO I - 2011 - Pädagogische Hochschule ...
A b s t i m m u n g s s o n n t a g 27. November 2011 - Politische ...
Probeklausur zur Physik der kondensierten Materie I WS 2010/2011
Personal- und recruiting-newsletter 15 I 2011 - Consens Consult
Schweizer / SS 2010 - 1 - 18. Feb. 2011 Pragmatik I - Beschreibung ...