Aufrufe
vor 4 Jahren

Vorlage: I / 27 / 2011

Vorlage: I / 27 / 2011

Modulbeschreibungen

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 Bearbeitung von Übungen (unbenotet, Studienleistung) Prüfungsvorleistungen keine Literatur Letzte Änderung 13.11.2010

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 GS ENG ENGLISCHE FACHTEXTE (GENERAL STUDIES) Studiengänge/Profile VF Modulart: Pflicht Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Stefan Bornholdt (Institut für Theoretische Physik) Lehrende Lehrende der Physik, Lehrende des Fremdsprachenzentrums Arbeitsaufwand 3 Kreditpunkte = 90 Std. • Präsenzzeit: 28 Std. (2 SWS) • Vor- und Nachbereitung: 14 Std. (1h/Wo.) • Präsentation, Referat: 46 Std. (Ausarbeitung der Präsentation) • Prüfungsvorbereitung, Prüfung: 2 Std. Lehr- und Lernformen / Konzeption 1 Sprachkurs und Seminar Die Kompetenz im aktiven und passiven Umgang mit fachwissenschaftlichem Englisch soll entwickelt und gestärkt werden. Das Modul wird im Team von DozentInnen des FB1 und des Fremdsprachenzentrums der Universität Bremen durchgeführt. Lehrveranstaltungen Englische Fachtexte (S, 2 SWS) Dauer/ Lage 1 Semester: 2 SWS semesterbegleitend oder 2 Wochen intensiv in der lehrveranstaltungsfreien Zeit. i.d.R. 5. Sem. Inhalt • Der Schwerpunkt der Sprachkursanteile liegt auf der Rezeption fachsprachlicher Texte (schriftlich: Lehrbücher, populärwissenschaftliche Darstellungen; mündlich: Fachvorträge von Muttersprachlern) und deren mündlicher Wiedergabe in der Zielsprache (Kurzvorträge) • Sprachsystematisches Wissen (Grammatik/Wortschatz) wird in dem dafür notwendigen Maße eingeführt. • Wortschatzarbeit bezieht sich insbesondere auf die physikalischen Fachtermini in der Zielsprache • selbst gesteuertes Lernen: Lernberatung, individuelle Lernzielbestimmung, Anleitung zur Arbeit im Selbstlernzentrum, Bearbeitung von Selbstlernaufgaben/ Prüfungsvorbereitung Lernziele/ Kompetenzen • Sichere und korrekte englische Ausdrucksweise • Festigung des im wissenschaftlichen Bereich benötigten englischen Wortschatzes mit korrekter Aussprache • Beherrschung der im wissenschaftlichen Bereich verwendeten Redeweisen • Fähigkeit zum fachwissenschaftlichen Gespräch in vorbereiteten Inhaltsbereichen • Fähigkeit, muttersprachliches Englisch zu verstehen Häufigkeit des Angebots Das Modul wird jährlich angeboten Sprache Englisch Teilnahmevoraussetzungen • Wir empfehlen die Beherrschung der englischen Sprache auf dem Niveau B1 (TOEFL). Gegebenenfalls sollten Studierende vorher Sprachkurse absolvieren. Prüfung • Referat (mündliche Präsentation im Seminar mit schriftlichem Thesenpapier; unbenotet, Studienleistung)

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
PREISLISTE Nr. 27/2010-2011 I ... - Lentherm
Modulbeschreibung WHRPO I 2011 - Pädagogische Hochschule ...
Mathematik für Physikerinnen und Physiker I/II - TU Berlin
Vertiefung zum Vortrag vom 27. Mai 2011 ﻭﺛِﻴﺎﺑﻚ ... - Lichtwort
Theoretische Physik I: Klassische Mechanik (Wintersemester 2011/12)
Strukturtreffen I/2011 Freitag, 27. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2011 ...
Infoblatt Physik ND.indd - Theoretische Physik I - Universität Bayreuth
Physikstudium an der TU Kaiserslautern 2011/2012 - Fachbereich ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – 9.¨Ubung
Lösungen zu Buchner Physik 7 I – Seite 27 - grzesina.de
Begründung Teil I, Anlage Stand 2011-05-27 - Amt Märkische Schweiz
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – Lösung der 1.¨Ubung
Paderborn, 27.September 2011 Dr. Christina Hager 1 Reflexion in ...
Handreichung mit Logo inkl Literaturliste 27-Dez-2011 - cisOnline
Modulhandbuch zur GPO I - 2011 - Pädagogische Hochschule ...
A b s t i m m u n g s s o n n t a g 27. November 2011 - Politische ...
Probeklausur zur Physik der kondensierten Materie I WS 2010/2011
Personal- und recruiting-newsletter 15 I 2011 - Consens Consult
Schweizer / SS 2010 - 1 - 18. Feb. 2011 Pragmatik I - Beschreibung ...