Aufrufe
vor 4 Jahren

Vorlage: I / 27 / 2011

Vorlage: I / 27 / 2011

Modulbeschreibungen

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 Prüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung (Modulprüfung) Prüfungsvorleistungen keine Literatur • Cantor & Schimmel Biophysical Chemistry • Alberts et al Molecular Biology of the Cell Letzte Änderung 3.12.2010

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 WF CP COMPUTATIONAL PHYSICS (PHYSIKALISCHES WAHLFACH) Studiengänge/Profile VF Modulart: Wahl Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Thomas Frauenheim (Bremen Center for Computational Materials Science) Lehrende Hochschullehrer(innen) der Theoretischen Physik Arbeitsaufwand 9 Kreditpunkte = 270 Std. • Präsenzzeit: 84 Std. (4 V + 2 Ü) • Vor- und Nachbereitung: 42 Std. • Übungen, Protokolle, Ausarbeitungen: 84 Std. • Prüfungsvorbereitung, Prüfung: 60 Std. Lehr- und Lernformen / Konzeption Vorlesung und Übungen (im CIP-Labor) Die in der theoretischen Physik heute gängigen numerischen Methoden sollen eingeführt, erläutert und an praktischen Beispielen direkt am Computer demonstriert und eingeübt werden. Lehrveranstaltungen • Computational Physics (V, 2 SWS) • Übungen zu Computational Physics (Ü, 2 SWS) Dauer/ Lage 1 Semester: im 5. Sem. Inhalt • Wissenschaftliches Programmieren und Numerik • Lösungsmethoden für gewöhnliche und partielle Differentialgleichungen • Numerische Lösung von Problemen der Klassischen Mechanik • Eigenwertprobleme und Numerik in der Quantenmechanik • Monte-Carlo-Methoden, numerische Simulationen (klassisch und quantenmechanisch) Lernziele/ Kompetenzen • Beherrschung von numerischen Methoden • Numerisches Lösen von Differentialgleichungen und Eigenwertproblemen • Numerische Simulation von dynamischen, quantenmechanischen und statistischen Problemen der Theoretischen Physik • Kenntnisse in der Behandlung der dynamischen und statistischen Beschreibung von Materialien • Beherrschung mathematischer und computer-experimenteller Methoden Häufigkeit des Angebots jeweils im Wintersemester Sprache Deutsch Teilnahmevoraussetzungen Prüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung (Modulprüfung) Prüfungsvorleistungen keine

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
PREISLISTE Nr. 27/2010-2011 I ... - Lentherm
Mathematik für Physikerinnen und Physiker I/II - TU Berlin
Vertiefung zum Vortrag vom 27. Mai 2011 ﻭﺛِﻴﺎﺑﻚ ... - Lichtwort
Theoretische Physik I: Klassische Mechanik (Wintersemester 2011/12)
Modulbeschreibung WHRPO I 2011 - Pädagogische Hochschule ...
Strukturtreffen I/2011 Freitag, 27. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2011 ...
Infoblatt Physik ND.indd - Theoretische Physik I - Universität Bayreuth
Physikstudium an der TU Kaiserslautern 2011/2012 - Fachbereich ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – 9.¨Ubung
Lösungen zu Buchner Physik 7 I – Seite 27 - grzesina.de
Begründung Teil I, Anlage Stand 2011-05-27 - Amt Märkische Schweiz
Paderborn, 27.September 2011 Dr. Christina Hager 1 Reflexion in ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – Lösung der 1.¨Ubung
Handreichung mit Logo inkl Literaturliste 27-Dez-2011 - cisOnline
Modulhandbuch zur GPO I - 2011 - Pädagogische Hochschule ...
A b s t i m m u n g s s o n n t a g 27. November 2011 - Politische ...
Probeklausur zur Physik der kondensierten Materie I WS 2010/2011
Personal- und recruiting-newsletter 15 I 2011 - Consens Consult
Schweizer / SS 2010 - 1 - 18. Feb. 2011 Pragmatik I - Beschreibung ...