Aufrufe
vor 4 Jahren

Vorlage: I / 27 / 2011

Vorlage: I / 27 / 2011

Modulbeschreibungen

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 Keine formalen Voraussetzungen. Inhaltlich wird vorausgesetzt: • Experimentalphysik 1 bis 4 • parallele Teilnahme an Experimentalphysik 5 Prüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung (Modulprüfung) Prüfungsvorleistungen keine Literatur • Skript der Hochschullehrer • Lehrbücher zur Experimentalphysik IIIa • Weißmantel/Hamann: Grundlagen der Festkörperphysik (Springer) • Kuzmany: Festkörperspektroskopie (Springer) Letzte Änderung 13.11.2010

Modulbeschreibungen Physik 12.01.2011 WF O ANGEWANDTE OPTIK (PHYSIKALISCHES WAHLFACH) Studiengänge/Profile VF Modulart: Wahl Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Ralf Bergmann (Bremer Institut für angewandte Strahltechnik, BIAS) Lehrende Hochschullehrer und Lehrende des BIAS Arbeitsaufwand 9 Kreditpunkte = 270 Std. • Präsenzzeit: 84 Std. (6 SWS) • Vor- und Nachbereitung: 84 Std. (6 h/Wo) • Übungen, Protokolle, Ausarbeitungen: 60 Std. (4-5 h/Wo) • Prüfungsvorbereitung, Prüfung: 42 Std. Lehr- und Lernformen / Konzeption • Vorlesung, Übungen, Seminar oder Praktika Lehrveranstaltungen • Grundlagen der angewandten Optik (V, 3 SWS) • Übungen zur Vorlesung (Ü, 1 SWS) Vertiefen der Vorlesungsinhalte durch eigene Rechenübungen • Seminar oder Praktikum (2 SWS) Vertiefung geeigneter Themen der angewandten Optik Dauer/ Lage 1 Semester: im 5. Sem. Inhalt • Geometrische Optik • Wellenoptik • Fourier-Theorie • Einführung in die skalare Beugungstheorie • Beugungsbegrenzte Auflösung • Strahlung und Lichttechnik • Optische Instrumente Lernziele/ Kompetenzen Das Modul führt in die physikalischen Grundlagen moderner optischer Technologien ein. Dabei werden die grundlegenden Erkenntnisse der Wellenoptik und der Fourieroptik und deren Konsequenzen für den Aufbau optischer Systeme vermittelt. Häufigkeit des Angebots Das Modul wird jährlich angeboten (Wintersemester). Sprache Deutsch Teilnahmevoraussetzungen Prüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung (Modulprüfung) Prüfungsvorleistungen keine

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
PREISLISTE Nr. 27/2010-2011 I ... - Lentherm
Mathematik für Physikerinnen und Physiker I/II - TU Berlin
Vertiefung zum Vortrag vom 27. Mai 2011 ﻭﺛِﻴﺎﺑﻚ ... - Lichtwort
Theoretische Physik I: Klassische Mechanik (Wintersemester 2011/12)
Modulbeschreibung WHRPO I 2011 - Pädagogische Hochschule ...
Strukturtreffen I/2011 Freitag, 27. Mai bis Sonntag, 29. Mai 2011 ...
Infoblatt Physik ND.indd - Theoretische Physik I - Universität Bayreuth
Physikstudium an der TU Kaiserslautern 2011/2012 - Fachbereich ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – 9.¨Ubung
Lösungen zu Buchner Physik 7 I – Seite 27 - grzesina.de
Begründung Teil I, Anlage Stand 2011-05-27 - Amt Märkische Schweiz
Paderborn, 27.September 2011 Dr. Christina Hager 1 Reflexion in ...
Experimentalphysik I – WS 2010/2011 – Lösung der 1.¨Ubung
Handreichung mit Logo inkl Literaturliste 27-Dez-2011 - cisOnline
Modulhandbuch zur GPO I - 2011 - Pädagogische Hochschule ...
A b s t i m m u n g s s o n n t a g 27. November 2011 - Politische ...
Probeklausur zur Physik der kondensierten Materie I WS 2010/2011
Personal- und recruiting-newsletter 15 I 2011 - Consens Consult
Schweizer / SS 2010 - 1 - 18. Feb. 2011 Pragmatik I - Beschreibung ...