Aufrufe
vor 4 Jahren

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...

Anlage

Anlage A3 Modulbeschreibungen BSc Physik (VF) WF O ANGEWANDTE OPTIK (PHYSIKALISCHES WAHLFACH) Modulart: Wahl Modulverantwortliche/r Prof. Dr. Ralf Bergmann (Bremer Institut für angewandte Strahltechnik, BIAS) Lehrbeauftragte: Dr. Claas Falldorf Dr. Jan Burke Dr. Philipp Huke Arbeitsaufwand 9 Kreditpunkte = 270 Std. Präsenzzeit: 84 Std. (6 SWS) Vor- und Nachbereitung: 84 Std. (6 h/Wo) Übungen, Protokolle, Ausarbeitungen: 60 Std. (4-5 h/Wo) Prüfungsvorbereitung, Prüfung: 42 Std. Lehr- und Lernformen / Konzeption Vorlesung, Übungen und Seminar Lehrveranstaltungen Angewandte Optik (V, 3 SWS) Übungen zur Vorlesung (Ü, 1 SWS) Vertiefen der Vorlesungsinhalte durch eigene Rechenübungen Seminar (2 SWS) Vertiefung geeigneter Themen der angewandten Optik Dauer/ Lage 1 Semester: im 5. Sem. Inhalt Geometrische Optik Wellenoptik Fourier-Theorie Einführung in die skalare Beugungstheorie Kohärenz Lichtquellen Optische Instrumente Lernziele/ Kompetenzen Das Modul führt in die physikalischen Grundlagen moderner optischer Technologien ein. Dabei werden die grundlegenden Erkenntnisse sowohl der Wellenoptik als auch der Fourieroptik und deren Konsequenzen für den Aufbau optischer Systeme vermittelt. Das Modul hat insbesondere zum Ziel, Wissen und Hintergründe zu praxisnahen optischen Methoden zu vermitteln, wie sie heute in der Industrie eingesetzt werden. A79

Anlage A3 Modulbeschreibungen BSc Physik (VF) Häufigkeit des Angebots Das Modul wird jährlich angeboten (Wintersemester). Sprache Deutsch Teilnahmevoraussetzungen Prüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung (Modulprüfung) Prüfungsvorleistungen Keine Literatur E. Hecht: „Optik“ 4. Auflage (Oldenbourg, München, 2005) Standardwerk für geometrische und Wellenoptik, gut illustriert, viele Übungsaufgaben, zum großen Teil mit Lösungen W. Lauterborn, T. Kurz, M. Wiesenfeld: „Kohärente Optik“, (Springer 1993) Verständliche Einführung in ausgewählte Anwendungen der Wellenoptik F. Pedrotti, L. Pedrotti, W. Bausch, H. Schmidt: „Optik für Ingenieure: Grundlagen“, 4.Aufl., (Springer 2007), Sehr verständliches Buch J. W. Goodman: „Introduction to Fourier Optics“, 3. Aufl., Grundlegendes Buch zur Wellenoptik, hervorragende Darstellung Letzte Änderung 25.07.2012 A80

Anlage A3: Modulbeschreibungen BSc Physik VF - Fachbereich ...
Anlage 4: Modulbeschreibungen - Fachbereich ...
Modulbeschreibungen „Bereich ... - Fachbereich 12
Studienanleitung für alle Studiengänge - Fachbereich Physik der ...
Download - im Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik ...
Modulhandbuch MA Physik - Fachbereich Physik - Universität ...
Modulbeschreibungen Alte PO - Fachbereich 11 Human-und ...
Bachelor of Science Mathematik - im Fachbereich Physik ...
1 Anlage 2 d) Modulbeschreibungen Schwerpunkt IGP ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
Modulhandbuch - Fachbereich Physik und Elektrotechnik der ...
1 Anlage 2c) Modulbeschreibungen Schwerpunkt JRP Instrumental ...
Pflichtmodule - im Fachbereich Physik, Mathematik und Informatik
Modulbeschreibungen (application/pdf 366.6 KB) - Fachbereich 11 ...
3. BSc-Semester (1.-13. Vorlesungswoche) - Fakultät für Physik und ...
1. BSc-Semester (1.-13. Vorlesungswoche) - Fakultät für Physik und ...
Elektrodynamik und Optik - Fachbereich Physik der Universität ...
PHYSIK & METEOROLOGIE — Studienf ¨uhrer — - im Fachbereich ...
Anmeldung der Diplom-Vorprüfung - im Fachbereich Physik ...
fachbereich physik vorlesungsverzeichnis sommersemester 2012
Modulhandbuch Bachelor of Science Physik - im Fachbereich ...
Bachelor of Science Physik (2014) - im Fachbereich Physik ...